TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > TweakPC Community > Politik & Gesellschaft

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2006, 15:52   #1 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Heaver
 

Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.527

Heaver ist ein sehr geschätzer MenschHeaver ist ein sehr geschätzer MenschHeaver ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard GEZ für Geldautomaten

Ganz ehrlich jungx. ganz sicher bin ich nicht, ob es eher in die humor-ecke hätte sollen.

http://www.freenet.de/freenet/nachri...ten/index.html

bitte, einfach nur köstlich.


Zitat:
Dabei spielt es keine Rolle, dass die Geldautomaten natürlich niemals zum Radiohören genutzt werden. Die theoretische Möglichkeit besteht - und die ist für die GEZ offensichtlich vollkommen ausreichend.
Heaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2006, 16:06   #2 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Warum überrascht mich das nicht?

Sind nicht auch diese EC-Karten-Terminals übers Internet mit dem Zentralrechner verbunden?? Das scheint der GEZ entgangen zu sein (bisher )


UnoOC
Nethands /// Regeln beachten - Suchfunktion benutzen /// Bildblog.de - Schlagzeil-O-Mat
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung
„Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.“ Clemens Brentano /// "Keine schöne Frau kann die Erwartungen, die wegen ihres Aussehens in sie gesetzt wurden, über einen annehmbaren Zeitraum hinweg rechtfertigen." Kurt Vonnegut /// "Emanzipation ist der Versuch, auch häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren." Charles Bukowski /// Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. /// ,,Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak." Mark Twain /// Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur blöd für die Anderen. Genau so ist es, ... wenn du dumm bist.
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2006, 18:27   #3 (permalink)
TweakPC Redakteur
 

Registriert seit: 18.09.2004
Beiträge: 1.183

Andreas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndreas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Und dank RiFID sind auch demnächst meine Schuhsohlen mit dem Internet verbunden und müssen pro Sohle GEZ-Gebühren zahlen. Schönes Deutschland......
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2006, 18:31   #4 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Mediabuster
 

Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 220

Mediabuster wird schon bald berühmt werdenMediabuster wird schon bald berühmt werden

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Zitat:
Und dank RiFID sind auch demnächst meine Schuhsohlen mit dem Internet verbunden und müssen pro Sohle GEZ-Gebühren zahlen. Schönes Deutschland......
Wenn ich den ersten seh, der sich seinen Schuh ans Ohr hält um Radio zu hören, wander ich zu den Mormonen aus
Mediabuster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2006, 20:02   #5 (permalink)
TweakPC Redakteur
 

Registriert seit: 18.09.2004
Beiträge: 1.183

Andreas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndreas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Du brauchst ja garnicht damit Radio hören. Es reicht ja ein "internetfähiges Gerät". Und wenn der Staat auf die Idee kommen sollte, daß in jedem Schuh ein RiFID Chip drin sein soll, damit man die Leute besser kontrollieren kann und die Daten dann übers Internet gehen, dann trifft diese Definition auch auf den Schuh zu.

Wer hält sich den bitte einen Geldautomaten ans Ohr? Glaube auf die Idee ist noch keiner gekommen. Auber laut der Definition trifft es eben auch auf den Geldautomaten zu und er muß blechen.
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2006, 11:50   #6 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.241

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

klar und alle Webserver sind übrigends auch internetfähig !!!!
Die werden dann wohl die nächsten sein und das heißt für jeden webserver GEZ Gebühren. Also auch für uns hier und den Forenserver und alle anderen. Viel Spaß Strato, 1&1 und CO die 100erte Server bei sich stehen haben und demnächst dann 20.000 € GEZ Gebühren latzen drüfen, weil man ja theoretisch in dem Rechenzentrum auf 1000 Bildschirmen gleichzeitig TV gucken könnte.
Ich könnt
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2006, 11:51   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Das ist ja das Grundprinzip bei der GEZ , es ist egal ob eine Nutzung stattfindet und
mittlerweile ist es auch egal ob eine Nutzung möglich ist.

Und naheliegende Überlegungen, dass kaum jemand fünfmal soviel mehr ferngucken
kann weil er PC auf der Arbeit und im Auto hat, interessieren schon lange nicht mehr.

http://www.frankfurt-main.ihk.de/pre...721/index.html
Zitat:
Auch jedes Laptop und jedes internetfähige Handy wird gebührenpflichtig, da es keinem Grundstück zugeordnet werden kann.
Da sind die Fahrkartenautomaten der Bahn doch eher Peanuts...
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2006, 13:08   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

die öffentlich rechtlichen sender abschaffen und werbefinanzieren, den ganzen aufgeblähten fernseh und radio apparat aufs wesentliche reduzieren... wofür brauch ich sendungen von rosamunde pilcher die ein schweine geld kosten.
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2006, 16:31   #9 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Den Sinn der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten mag ich nicht in Erwägung ziehen, da ich sehr gern werbefreie Radiosender höre (Dasding, Deutschlandfunk). Was ich bisher von Fernsehsendern kenne, scheint es auch einige ordentliche öffentliche zu geben (phönix?). Klar, dass manche Intendanten mit ihren Geld ein wenig zu Pilcherich umgehen, dass stellt aber imho das Grundprinzipt nicht in Frage.

ABER

Die Art, wie diese Sender ihr Geld bekommen, stellte ich sehr wohl in Frage.
Eine recht interessante Argumentation ist diese:
GEZ-Mann: Die GEZ muss es geben, damit eine Staatsferne zum rundfunkt besteht
Gegner: Wieso kann man das nicht über Steuern machen, bei der Kirchensteuer geht es auch, und die ist recht "staatsfern"
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2006, 17:21   #10 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.241

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Die GEZ Gebühr ist doch eh nur noch vorhanden, weil die Leute genau wissen, das wenn sie zum Beispiel eine Verschlüsselung einführen gut 50% sofort abmelden und das heißt 50% weniger kohle. Daher werden die sich gehen alles in diese richtung streuben wie nicht.

Und mehr kohle bekommen sie nur über erhöhungen, die nicht mehr durchsetzbar sind, oder aber eben durch so miese tricks die anzahl der "empfänger" zu erhöhen wobei aber letzendlich einfach alle doppelt zur Kasse gebeten werden, weil sie tv+handy+auto etc. bezahlen müssen
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2006, 17:59   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Andydeluxe
 

Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 2.196

Andydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Muss ich da für meine Boxen jetzt auch Geld bezahlen. Abends bekomme ich immer ganz leise einen Tschechischen Radiosender rein auch wenn der PC aus ist.
Andydeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2006, 18:29   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 

Registriert seit: 28.01.2004
Beiträge: 2.753

hoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Es ist echt so bescheuert.
Aber sehts mal so:
Geldautomaten sind doch die, die das meiste Geld haben
hoyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2006, 18:38   #13 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von Mediabuster
 

Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 220

Mediabuster wird schon bald berühmt werdenMediabuster wird schon bald berühmt werden

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Zitat:
Aber sehts mal so:
Geldautomaten sind doch die, die das meiste Geld haben http://www.tweakpc.de/forum/../image...s/inflames.gif
Ist ja wie GKV und PKV:
Die, dies haben, brauchens nicht und die, dies brauchen, habens nicht

...denkt mal drüber nach
Mediabuster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2006, 21:23   #14 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 30.05.2006
Beiträge: 307

Prollpower befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Zukünftig auf offenner Strasse den Ausweis und GEZ-Führerschein nicht vergessen. Den braucht man um nachzuweisen, das sein Handy, Autoradio, MP3-Player und sonstewas GEZ gemeldet ist... Sonst wird gnadenlos erschossen!

Ach ja und die ProtokollChipkarte die beinhaltet, wie viele Stunden man derzeit gehört hat. Entspricht dies nicht der gezahlten Gebührt und liegt 1 Sekunde drüber wird auch geschossen...

Geändert von Prollpower (04.10.2006 um 21:25 Uhr)
Prollpower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2006, 21:45   #15 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Zitat:
Zitat von Kodak
Ich glaub, du bist leicht am Thema vorbeigeschossen
Wieso? Die doch offenbar scheinbar unsinnigen Internet-GEZ-Zahlungen für PCs sind de
facto eine Steuererhöhung, insofern trifft es das Thema als Internetsteuer für Automaten.

Ob es allerdings dadurch besser wird, dass man den dabei agierenden Politikern unterstellt,
sie hätten nicht gewusst was sie bei den Änderungen des Staatsvertrages getan haben...
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2006, 08:15   #16 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.133

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Die Grundvoraussetzung zum Radiohören trage ich immer bei mir: Meine 2 Ohren. Wenn jemand irgendwo Radio hört kann ich immer mithören. Noch ein paar Jahre und jeder zahlt ab Geburt sofort Rundfunkempfangsgebühren.
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2006, 08:25   #17 (permalink)
Boardopi
 
Benutzerbild von Catweazle
 

Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.274

Catweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nettCatweazle ist einfach richtig nett

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Na aber hallo,

Steuern und Gebühren sind aber zwei grundverschiedene Stiefel.

Steuern sind nicht zweckgebunden (oder warum vermodern die Straßen, während der Staat sich an Kfz- und Mineralölsteuer dusselich verdient - bzw. wofür sollten Deiner Meinung nach Schaumwein und Vergnügungssteuer oder besser noch Mehrwertsteuer verwendet werden?) und sie unterliegen nicht dem Kostendeckungszwang - was bei einigen Steuern auch schwer nachvollziehbar wäre.

Gebühren sind 1. zweckgebunden und müssen 2. kostendeckend erhoben werden (nicht drunter und auch nicht drüber), deshalb verstehe ich die ö.r. Rundfunkanstalten auch nicht wirklich, die machen immer mehr direkte und indirekte Werbung und schreien trotzdem nach mehr Geld.

Gruß

Carsten
Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2006, 10:44   #18 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.344

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Naja - ich frag mich mittlerweile echt - wie lange die GEZ noch braucht - um endlich verboten zu werden.

In anderen Staaten gibt es die Problematik mit den öffentlich rechtlichen Sendern ja auch - und da gibt es eine Steuer dafür - welche das global pro Kopf/pro Haushalt regelt. Diese ist logischweise deutlich niedriger - weil diese ja jeden betrifft.

Ausserdem spart man sich damit Millionen an Ausgaben - da man dadurch keine GEZ Mafia mehr braucht - welche überall spionieren geht. Weiterhin werden von der GEZ unsummen für Namenslisten und Akten ausgegeben - wer wo wohnt, nun wohin umgezogen ist usw. - was damit auch entfallen würde.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2006, 10:47   #19 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Wenn du GEZ Mensch wärst und man lauthals an deinem Stuhl sägt. Was würdest du dann tun? Genau - dick Leim auftragen, dass man ja nicht sägen kann.
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2006, 10:58   #20 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.344

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Naja - die könnte man mit der Schnüffelausbildung sicher gut beim BND gebrauchen. Kann nur sein, dass sie da schon überqualifiziert wären
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2006, 11:06   #21 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von Lord_of_Borg
 

Registriert seit: 22.10.2004
Beiträge: 19

Lord_of_Borg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Hier ein Zitat von "MacGyver", zu diesem Thema, aus einem anderen Forum:


Ich: "Wie, ich soll für meinen PC GEZ zahlen?? Ich hab doch gar kein Internet"
GEZ: "Ja, aber sie könnten wenn sie wollten Radio über den PC hören, denn der ist Internetfähig"
Ich: "Dann geh ich gleich aufs Amt und beantrage 4x Kindergeld"
GEZ: "Wieso, sie haben doch gar keine Kinder"
Ich: "Ja, aber wenn ich wollte dann hätte ich wenigstens 4 Stück."

Apropos: Auch schon abGEZockt worden?

Geändert von Lord_of_Borg (05.10.2006 um 11:09 Uhr)
Lord_of_Borg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2006, 12:45   #22 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Voting für bzw. gegen die GEZ Gebühren.
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2006, 13:22   #23 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Heaver
 

Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.527

Heaver ist ein sehr geschätzer MenschHeaver ist ein sehr geschätzer MenschHeaver ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

na, auf das ergebniss bin ich mal gespannt piet
Heaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 11:26   #24 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Da fällt mir eben was ein (weil ich da gestern ne Werbung gelesen hab).

Mit der XBOX kann man doch auch online gehen, oder?? Demzufolge müsste man dafür auch GEZ bezahlen, oder nicht?


UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 11:42   #25 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: GEZ für Geldautomaten

Ja aber ne XBOX schließt du üblicherweise an ein TV-Gerät an, für welches du sowieso schon löhnst. Insofern ist das da trivial.
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
geldautomaten, gez


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Doom auf einem Geldautomaten gespielt TweakPC Newsbot News 3 29.07.2014 16:44
[News] 95 Prozent aller Geldautomaten laufen noch mit Windows XP TweakPC Newsbot News 0 20.01.2014 14:18
[News] Gebühren an Geldautomaten sollen abgeschafft werden TweakPC Newsbot News Archiv 0 22.01.2009 20:45
Ab 2007: GEZ-Gebühren für Geldautomaten Joerg News 8 05.10.2006 12:49
Geldautomaten umprogrammieren... Fabian News 16 01.10.2006 16:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:11 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved