TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > RAM Arbeitsspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2007, 16:07   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.04.2006
Beiträge: 20

Fidanien befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard RAM-Problem mit ASUS Striker Extreme und OCZ Platinum DDR2 PC6400 (OCZ2P8002G

Tag Leute

Ich habe seit kurzem einen neuen PC mit folgender Konfiguration zusammengebaut:
ASUS Striker Extreme
C2D E6700
4x 1 GB OCZ Platinum DDR2 PC6400 800 MHz ([FONT=Helvetica]OCZ2P8002GK)[/FONT]
[FONT=Helvetica]ASUS 8800 GTX 768 MB[/FONT]
Windows Vista Ultimate 64-Bit

Leider will der Rechner mit 4 GB nicht booten. Mit 3 GB bootet er ohne Probleme.
Die RAM-Module habe ich einzelt mit Memtest überprüft -> Fehlerfrei.

Auf dem Board habe ich das neueste BIOS gespielt. Das Problem ist immer noch das gleiche.

Hat jemand eine Ahnung?
Garantie-Anspruch kann ich ja nicht verlagen, da RAM ok ist.

Danke für eure Hilfe
Fidanien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2007, 03:31   #2 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.279

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: RAM-Problem mit ASUS Striker Extreme

Hallo,

boote mal mit 2 Modulen also 2 GB hoch und stelle die gesamten Timings von Hand und auch die Spannung korrekt ein. OCZ braucht meistens 2.0/2.1 V. Dann noch mal mit allen 4 Modulen versuchen.

Ansonsten kannst du auch mal hier suchen
Das Offizielle Deutsche OCZ Support Forum - OCZ Forum

Das Web scheint voll von Leuten die offenbar Probleme mit dem Striker Board und RAM haben.

Wir haben hier im Forum auch den NicoOCZ von OCZ, kannst ihm auch eine PN schreiben. Vielleicht weiß er was.
http://www.tweakpc.de/forum/members/16660-nicoocz/
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2007, 12:58   #3 (permalink)
Official OCZ Support
 
Benutzerbild von NicoOCZ
 

Registriert seit: 30.05.2007
Beiträge: 2

NicoOCZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAM-Problem mit ASUS Striker Extreme und OCZ Platinum DDR2 PC6400 (OCZ2P8002G

Hi,

hast du es mit entspannteren Timings und/oder leichten Spannungserhöhungen bei Northbridge/Memory Controller versucht?
NicoOCZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2007, 20:16   #4 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.04.2006
Beiträge: 20

Fidanien befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAM-Problem mit ASUS Striker Extreme und OCZ Platinum DDR2 PC6400 (OCZ2P8002G

Danke für die Antwort

Beim OCZ Support Forum habe ich einen Tipp gefunden mit dem es geklappt hat aber wirklich zufrieden bin ich damit nicht.

Den Speichertakt musste ich von 800 auf 854 MHz erhöhen.
Ebenfalls musste man anstelle der Timing 4-5-4-15 1T -> 5-5-4-15 1T verwenden und der Rechner bootet.
Ebenfalls darf die CPU nicht übertaktet werden, sonst geht gar nichts!

Die Speicher werden allerdings extrem warm und das nach einer kurzen Zeit ohne grosse Belastung. Das ist soviel ich weiss nicht so toll.

Mit BIOS-Version 1202 (Beta) geht es ebenfalls nicht.

Für eine bessere Lösung wäre ich sehr froh.
Danke


Ach ja, wie warm dürfen die RAM-Module eigentlich werden?
Fidanien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2007, 17:19   #5 (permalink)
Official OCZ Support
 
Benutzerbild von NicoOCZ
 

Registriert seit: 30.05.2007
Beiträge: 2

NicoOCZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: RAM-Problem mit ASUS Striker Extreme und OCZ Platinum DDR2 PC6400 (OCZ2P8002G

Bitte stelle die Command Rate auf 2T, unsere Kits sind - sofern nicht ausdrücklich anders angegeben - für 2T spezifiziert und ausgelegt. 4GB bei 854MHz und 1T sind schon extrem belastend für den Memory Controller. Um ehrlich zu sein bin ich überrascht, dass das Striker das mitmacht. Es gibt mit diesem Board des öfteren Probleme im Zusammenhang mit 4GB Konfigurationen.

Kannst du die Temperatur der Module messen? Unter 50°C wäre optimal. Ansonsten hilft der "Fingertest", sind die Module noch angenehm anfassbar, sollte es keine Probleme geben. Verbrennt man sich fast die Finger, ists eindeutig zu heiss.
NicoOCZ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
asus, ddr2, extreme, ocz, oczg, pc6400, platinum, ramproblem, striker


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Striker Extreme und QX9650 Dera Intel: CPUs und Mainboards 3 02.03.2008 14:38
ASUS Striker Extreme + Intel Core2 Quad Q6600 - Schaltet nach Bootmenü einfach aus xpert2k Intel: CPUs und Mainboards 2 02.08.2007 11:18
ASUS Striker Extreme - E6600 - GF8800GTX grimmi Overclocking - Übertakten 7 10.06.2007 20:52
Intel Core2Extreme mit ASUS Striker Extreme overclocken! wakü_c2dx6800 CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 3 22.03.2007 18:44
Suche DDR2 PC6400 Module Jaxx RAM 4 11.03.2007 13:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:20 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved