TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Sonstige Hardware

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2003, 23:11   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Hilfe! Rechner schaltet nach 3 Sekunden ab!

Hi Leute!

Ich hab nen fettes Problem und hab leider schon die schlimmsten Befürchtungen...
Nachdem sich mein Rechner heute völlig aufgehängt hat musste ich ihn leider durch Trennung vom Netz rebooten.
Tja, und seitdem geht nix mehr! Ich schalte ihn ein, nach 2 Sekunden kommt ein etwas längerer Piepston und dann schaltet er sich ab!
Ich hab schon alles probiert: RAM gewechselt, Graka gewechselt, Netzteil gewechselt, alle PCI Komponenten raus...bringt alles nichts. Jetzt hab ich nur noch Netzteil, MB, CPU und Lüfter drin....dasselbe in grün!

Ich denke das sich CPU oder Mainbord abgeschossen haben, oder?

Ich hab einen Athlon 1200 C auf einem ASUS A7V133 mit Kyro II GraKa.

mfg
Kai
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2003, 23:36   #2 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Was für ein Ton ist es genau? Und was steht dazu im Handbuch des Maiboards?
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2003, 13:07   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Sebastian2
 

Registriert seit: 20.08.2002
Beiträge: 593

Sebastian2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Läuft der Lüfter vom CPU Kühler? Kann sein das warum auch immer deine CPU zu heiß wird. Schau mal ins Bios, ob man da einstellen kann ab welcher CPU Temp. sich dein PC ausschalten soll. Villeicht hat auch da jemand rumgespielt.
Sebastian2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2003, 13:32   #4 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ein etwas längerer Piepston halt. Im Handbuch steht bei lang anthaltendem sich wiederholenden Piepton ist es ein RAM Fehler, aber das ist ausgeschlossen. Mehr steht da auch nicht.
Alle Lüfter laufen wie immer. Wird auch nicht zu heiß, da er ja nur 2 oder 3 sekunden läuft.
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2003, 14:16   #5 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard

Vielleicht ist es aber doch der Prozessor.

Ich hatte damals das gleiche bei meinem ersten Duron.
Da hatte ich damals den Kühler nicht richtig drauf.
Und dann hat er das gleiche gemacht...

Kühler runter, WLP NEU drauf und dann noch mal testen....


VIEL ERFOLG!!!
http://home.arcor.de/gill-dates/erika/post.jpg
peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2003, 21:55   #6 (permalink)
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

lol is ja lustich
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hilfe, rechner, schaltet, sekunden


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! Rechner schaltet sich aus The-F- CPUs und Mainboards allgemein 8 14.09.2008 12:25
PC schaltet sich nach ca 1,5 Sekunden aus ! loop-root AMD: CPUs und Mainboards 3 24.04.2007 01:50
PC schaltet sich nach ca. 5 Sekunden ab! Lorgo Sonstige Hardware 2 17.03.2007 20:28
PC schaltet sich manchmal nach 10-20 Sekunden aus Einstein Intel: CPUs und Mainboards 26 06.09.2004 13:55
Rechner schaltet nicht aus nach shutdown kerri Linux bzw. Non-MS & Programme 4 24.11.2003 20:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:13 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved