TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > TweakPC Community > Sport, Freizeit und Hobby > Sport MUSS sein - die Gruppe für sportliche TweakPc'ler

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2020, 22:56   #1 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Hi zusammen,


vielleicht gibt es ja noch ein paar Biker unter uns. Ich bin seit ein paar Tagen auf der Suche nach einem/mehreren passenden Schlössern für mein/unsere Fahrräder. Leider gibt es davon gefühlt Millionen - und die allgemeine These lautet - das "Beste" oder gar nix.

Überall hört man die These - 10% vom Fahrradwert soll ("muss") es schon sein. Um die Aussage ad absurdum zu treiben - frage ich mich, wie die Schlösser für ein neues 7000+€ Rennrad denn aussehen mögen. Immerhin hat man so viel Geld ausgeben, damit das Teil möglichst unter 7kg wiegt. Und daran soll ich dann wirklich Schlösser im Wert von 700€ - und 10-20kg dran hängen (bzw. mit mir führen)??

Klar - das Beispiel ist extrem - und soll nur meinen Irrsinn zeigen.


Um nun auf mich zurück zu kommen.

Ich habe ein ca. 1500€ (Neupreis) Trekking Bike, welches in ich erster Linie für den Arbeitsweg verwende. Zu Hause und auf Arbeit, steht es in einem Fahrradkeller (auf Arbeit ein Gemeinschaftskeller - zu Hause im eigenen abgeschlossenen Keller). Zudem möchte ich auch gern mal auf dem Heimweg anhalten und bei Bäcker/Markt ein paar Lebensmittel einkaufen.Bis jetzt verwende ich hier ein NoName Panzerkabelschloss - das zwar brutal aussieht (und entsprechend unhandlich ist) aber ich keine Ahnung habe, ob es wirklich etwas taugt (auch wenn die meisten Panzerkabelschlösser wohl nicht sonderlich sind).

Schloss Nummer 2 wäre für meine Tochter, welche ihr 1000€ Trekking Bike auf dem Schulweg verwendet. Da steht es angschlossen vor der Schule. Dabei kann Jeder auf die Fahrräder zugreifen. Somit wäre hier eventuell was "Besseres" angebracht. Aktuell verwendet sie ein Abus Centuro 860 (einfacheres Panzerkabelschloss). Laut diversen Youtube Vidoes ist dieses aber sehr anfällig gegenüber "Picking" und auch sonst nicht gerade sicher.

Schloss Nummer 3 wäre für meine Schwiegereltern. Sie haben ein neue eBike gekauft (UVP: 3500€, Kaufpreis: 2299€). Das ist entsprechend hochwertig. Das Fahrrad wird zu Hause eingeschlossen, soll aber auch für den täglichen Einkauf in einer Kleinstadt entsprechend für Schutz sorgen.




Meine bisherigen Überlegungen:

- ein einfacheres Schloss für mich (für den kurzen Stop beim Bäcker)
- eventuell das Abus 860 meiner Tochter
- oder ein Bordo 5700

- Meine Tochter bekommt ein höherwertiges Bordo?
- oder auch das Abus Granit X-Plus 540 Bügelschloss - wobei das mit ca. 1,8kg in 300mm schon verdammt schwer ist.

- eBike? Keine Ahnung
- eventuell ein Abus 8960 (Panzerkabelschloss), da das noch einigermaßen handlich ist.


Vielen Dank im Vorraus
Exit
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 23:04   #2 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.573

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Danke für den Post exit, da werd ich auch mal verfolgen, denn ich hab genau das gleiche Problem! Ich find irgendwie auch nichts passendes für mein Bike womit ich gerne mal zum Aldi und Co zum Einkaufen fahren würde.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 12:04   #3 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 966

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Kein Schloss bietet absolute Sicherheit. Damit im Hinterkopf habe ich mich damals für die Variante eines mittelpreisigen Abus Bordo (??) welches schonmal mehr abschreckt und aushält als ein einfaches Kabelschloss sowie einen passenden Versicherungsschutz (über die Hausrat) welche mein Bike egal wo es steht versichert. Einzige Bedingung ist, es muss angeschlossen sein.
Dafür, dass ihr alle so hart am traveln seid ist es abends ganz schön voll bei Aldi!
Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (21.02.2020)
Alt 19.02.2020, 12:42   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.743

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Ich würde da auch mehr vertrauen in eine Versicherung stecken. Also Kaufbeleg gut wegheften und schauen was die Hausrat sagt.



Bei GetSafe gibts ansonsten auch ne Fahrradversicherung für 5€/Monat (2K Versicherungswert)... ist zwar nicht ganz günstig, aber ersetzt selbst das Schloss...hehe. Ansonsten klaro, irgendwie ein halbwegs ordenrtliches Schloss für 30-50€ sollte erste Diebe sowieso abschrecken... darüber hinaus wird notfalls auch der Ständer durchgeschnitten, dann haste sowieso die A***karte bei professionellen Dieben... da hilft nur Versicherung.


Ansonsten einfach mal in die Police der Hausrat schauen und die erweitern, falls vorhanden.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 23:14   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.501

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Sollte man nicht zwei komplett unterschiedliche typen verwenden, das sollte denn aufwand maximieren.

Ich weiß nicht was man davon halten soll aber es gibt doch GPS tracker?

ich denke mehr kann man wirklich nicht tun

Anmerkung zu deiner Tochter: für die Schule wäre da nicht eher sinnvoll irgendein altes oder billiges Fahrad zu nehmen, so nach dem Mott denn Schrott klaut keiner?
Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."
https://web.archive.org/web/20000530...anner468_4.gif
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (21.02.2020)
Alt 19.02.2020, 23:26   #6 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.573

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Die leute klauen heute alles, auch schrott ^^
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (21.02.2020)
Alt 20.02.2020, 07:19   #7 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Pixelfehler
 

Registriert seit: 04.05.2006
Beiträge: 966

Pixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePixelfehler sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Die leute klauen heute alles, auch schrott ^^
Genau. Die neuen Räder werden geklaut zum verkaufen, die alten einfach ein paar Kilometer genutzt und dann ins Gebüsch geworfen.
Pixelfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (21.02.2020)
Alt 20.02.2020, 08:47   #8 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Zitat:
Zitat von poiu Beitrag anzeigen
Anmerkung zu deiner Tochter: für die Schule wäre da nicht eher sinnvoll irgendein altes oder billiges Fahrad zu nehmen, so nach dem Mott denn Schrott klaut keiner?

Führt das das Konzept aber nicht langsam ad absurdum? Ich verwende Schrott um den zu nutzen - und das Rad kommt in die Vitrine? Ich weiß, dass das doch einige Leute machen - ein Rad für die Stadt und eins für ?? (was auch immer sie damit machen). Bei nem x-tausend Euro teurem Renn/Dirt/MTB Bike vielleicht Nachvollziehbar. Aber ihr Trekking Bike ist eigentlich für den täglichen Einsatz angeschafft wurden.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mother-Brain (20.02.2020)
Alt 20.02.2020, 11:59   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.501

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Ja und Nein, wenn es normales Rad ist wayne wenn es teures Rad ist dann ist das doch eher für Private ausflüge und Fun

mir hat man übrigens zu mein Schulzeit mein altes Rad zusammen getreten

Am Ende gilt gelegenheit macht diebe und ein Teures Rad das stunden rumsteht ist eine super gelegenheit
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2020, 15:12   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.743

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Zitat:
Zitat von poiu Beitrag anzeigen
Ja und Nein, wenn es normales Rad ist wayne wenn es teures Rad ist dann ist das doch eher für Private ausflüge und Fun

mir hat man übrigens zu mein Schulzeit mein altes Rad zusammen getreten

Am Ende gilt gelegenheit macht diebe und ein Teures Rad das stunden rumsteht ist eine super gelegenheit

Richtige Versicherung und man ist auch vor Wandalismus geschützt... Ich würde ein Standardschloss nehmen und eine gute Versicherung, fertig ist die Sache. Sich auf ein gutes Schloss zu verlassen ist wie poiu schon andeutet nicht immer das Gelbe vom Ei.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2020, 15:32   #11 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Ja schon klar - es geht ja auch gar nicht darum, sich auf das Schloss zu verlassen, als vielmehr darum, dass das Schloss zumindest stabil/sicher genug ist, um den Gelegenheitsdieb tagsüber zu überzeugen - es zu lassen oder lieber zum Nachbarbike zu greifen.


Nach dem Motto - Man muss nicht schneller als der Löwe sein, sondern nur schneller als der langsamste Mitstreiter.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2020, 15:43   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.743

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

https://www.amazon.de/Faltschloss-60...dp/B005VMO738/


knapp 66€ ist zwar nicht günstig, aber das sollte meiner Einschätzung nach 99% aller Gelegenheitsdiebe abschrecken. Ja, mit einem vernünftigen Bolzenschneider bekommt man es auf, mit einer Akku-Flex ebenfalls... aber wie gesagt, soll ja nur abschrecken und nicht bombensicher sein... Ich hätte damit auf jeden Fall keine Probleme das Rad stehen zu lassen... allerdings habe ich auch kein gutes Fahrrad^^
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (21.02.2020)
Alt 21.02.2020, 23:53   #13 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

So - war heute im Fahrradladen.


Es ist wie von Euch schon mehrfach genannt ein Abus Bordo geworden. Dort aber die 90cm Variante, da wir von der bereits 2 ältere in der Familie haben - und diese eigentlich in den meisten Fällen ausreichte.


Aber ich habe mir mitreißen lassen. Sie hatten das Abus Bordo Centium 6010 / 90, was quasi ein Bordo 6000 in der Porno Edition darstellt.


Ich konnte irgendwie nicht nein sagen. Die Retro Optik in Edelstahl und Schwarz + der Edle Halter haben mir es angetan. Zudem wird das Teil dann auch noch in ner Holz-Box geliefert. Völlig sinnlos - aber irgendwie geil.

https://www.bike24.de/p1165705.html (bei mir wars ein bisschen billiger)



Abus:
https://mobil.abus.com/ch_de/Unterwe...10-90?type=pdp
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2020, 00:04   #14 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.757

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Das problem kenne ich. Hab jetzt drei dieser Bügel Schlösser von Decathlon gekauft, um die 30 Euro. Mit Halterung. Wenn die in den Fahrrad Rahmen passen sind die super.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (22.02.2020)
Alt 22.02.2020, 00:55   #15 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.223

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Nur um euch zu ärgern

https://youtu.be/Zhz9g6A_fuI
VL ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
poiu (22.02.2020), Robert (24.02.2020)
Alt 22.02.2020, 08:31   #16 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.463

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Moin.
Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
[...]ein Rad für die Stadt und eins für ??[...]
So schaut das z.B. bei mir aus - ich hab ein altes MB, Baujahr 199x für kurze Ausritte zum Einkaufen etc. Und einen Cross Racer, mit dem ich längere Touren fahre.

Das Cross Race habe ich mir vor drei Jahren angeschafft und bin nach einigermaßen ausführlicher Suche auch bei nem ABUS Faltschloß gelandet. Die sind zwar recht schwer, aber dennoch von ihren Maßen her einfach zu transportieren. So lässt sich die Halterung z.B. in den vorgebohrten Aufnahmen für nen Trinkflaschenhalter anbringen etc.

Ich sehe immer noch Leute, die mit nem Bügelschloß um den Hals rumfahren, weil so ein Teil halt sperrig ist wie ein Kuchenblech. Mag die Nackenmuskeln trainieren, wäre aber nix für mich.
Da nehm ich lieber das Gewicht in Kauf und wenn ich beide Trinkflaschen brauche auf ner langen Tour, wandert das ABUS-Teil halt in den Rucksack.

Cheers,
Joshua

EDITH - Nachtrag:
Das einzige, was mich beim ABUS-Schloss stört, ist der absolut unförmige, längliche und spitze Schlüssel - der reisst dir unter Garantie Löcher in jede Hosen- und Jackentasche.
select * from USERS where IQ > 60
0 rows returned.

Geändert von Joshua (23.02.2020 um 10:31 Uhr) Grund: Typo
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Exit (22.02.2020), poiu (22.02.2020), Robert (24.02.2020)
Alt 22.02.2020, 19:15   #17 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Zitat:
Zitat von VL Beitrag anzeigen
Nur um euch zu ärgern

https://youtu.be/Zhz9g6A_fuI

Mit was willst Du uns damit ärgern? Das es ein Profi - in angenehmer, ruhiger, entspannter Atmospäre geschafft hat, dass Schloss per Picking in ca. 2 Minuten zu öffnen?



Oder das er mit nem hydraulischen Cutter klein bekommen hat? Ansonsten ist das von dir gezeigte Bordo 6500 noch ne Nummer über dem 6000er. Aber darum geht es nicht. Es gibt auch so ne Versicherungstussi, welchen den meisten Schlössern mit ner Flex zu Leibe rückt. Damit kriegt man alles Klein, aber der Krach ist sicher nur was für nächtliche verwaiste Bahnhöfe.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2020, 18:35   #18 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.573

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Zitat:
Zitat von VL Beitrag anzeigen
Nur um euch zu ärgern

https://youtu.be/Zhz9g6A_fuI

Hart zu sehen, das man das so schnell knacken kann.
Aber gut, ich denke nicht das der normale Abzocker so was kann.

Da braucht man echt schon gedult und Ruhe, wobei wenn einer Schmiere steht....
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2020, 20:25   #19 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.743

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
aber der Krach ist sicher nur was für nächtliche verwaiste Bahnhöfe.

Den krach interessiert niemanden, wenn man in 3 Minuten wieder weg ist..
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2020, 21:01   #20 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Zitat:
Zitat von Mother-Brain Beitrag anzeigen
Den krach interessiert niemanden, wenn man in 3 Minuten wieder weg ist..
Stimmt - der Letzte, den ich bei sowas gesehen hatte, hat dabei gar nicht mitbekommen, dass 2 Kollegen der Polizeistreife direkt hinter ihm standen.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2020, 22:09   #21 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.573

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

wie sieht das eigenltich aus, kann man nich besser 3 billig schlösser dran machen, das dauert dann länger xD


Ich glaub ich werd zu dem hier greifen, es is so schön schwarz weiß , passt gut zu meinem bike



https://www.amazon.de/AB72983-Bordo-...dp/B01M1KLX97/


der ich nehm das lange 120 cm...
https://www.amazon.de/dp/B005VMO738/...ing=UTF8&psc=1

---------- Post hinzugefügt 22:09 ---------- Vorheriger Post von at 22:01 ----------

Huch, es gibt auch eins mit Alarm!


https://www.amazon.de/Abus-Bordo-Büg...p/B07N8BGGKR/r


...
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2020, 22:24   #22 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.501

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Hust Hust hab doch gesagt zwei Komplett unterschiedliche Mittelsegment Schlösser kaufen um Aufwand zu maximieren, wer sich auf eines verlässt....
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2020, 22:31   #23 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.573

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

mhhh



hier ist noch was ganz nettest für 20 € um sein bike abzusichern

ein scheibenbremsen alarm...

https://www.amazon.de/Motorrad-Brems...2579475&sr=8-5


wird an der scheibenbremse einfach eingehangen und wenn man am rad wackelt oder so dann gibts mächtig lärm.
In Kombination mit einem guten Schloss sollte das schon reichlich nerven.

---------- Post hinzugefügt 22:31 ---------- Vorheriger Post von at 22:26 ----------

Mal ne allgemeine Frage in die Runde.... reichen 90 cm Schloss aus oder nimmt man doch lieber 120er ?
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2020, 00:04   #24 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Sowas in der Art haben die beim Youtube Channel "Fahrrad Fanatiker" vor ner Weile getestet.


https://www.youtube.com/watch?v=Mj1uoSaoiIM

---------- Post hinzugefügt 00:04 ---------- Vorheriger Post von at 00:00 ----------

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
wie sieht das eigenltich aus, kann man nich besser 3 billig schlösser dran machen, das dauert dann länger xD


Ich glaub ich werd zu dem hier greifen, es is so schön schwarz weiß , passt gut zu meinem bike



https://www.amazon.de/AB72983-Bordo-...dp/B01M1KLX97/


der ich nehm das lange 120 cm...
https://www.amazon.de/dp/B005VMO738/...ing=UTF8&psc=1

---------- Post hinzugefügt 22:09 ---------- Vorheriger Post von at 22:01 ----------

Huch, es gibt auch eins mit Alarm!


https://www.amazon.de/Abus-Bordo-Büg...p/B07N8BGGKR/r


...

Beim 120er ist noch der "alte" Schlüssel abgebildet, wärend das 90er (schwarz/weiße) schon die neueren Schlüssel zeigen, welche sicherer gegenüber Lockpicking sein sollen. Aber es kann auch sein, dass da nur ein Symbolbild verwendet wurde.

Ich hab mich gegen das 120er entschieden, da das 90er bei uns bisher immer gereicht hat. Wenn Du also nicht unbedingt eine bestimmte Anschlussmöglichkeit hast, oder immer 2 Räder sichern willst, würde das 90er sicher reichen. Zumal Du damit auch ca. 500g (1,2 zu 1,7kg) an Gewicht sparst.


Ansonsten wäre es wohl wichtig, 2 oder gar 3 unterschiedliche Schlösser zu nehmen. Wenn sie alle mit einen Schnapp mit dem Bolzenschneider (eventuell gar mit dem Kleinen) zu öffnen sind - nützen auch 3 Billigschlösser nix. Wenn Du aber ein Panzerkettenschloss mit nem Bordo kombinierst - oder Bügel + Bordo oder sowas, dann nimmt er sicher das Bike nebenan. Zumindest, wenn Deins net gerade 5k aufwärts wert ist
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2020, 04:19   #25 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.573

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Meine Suche nach nem passenden Fahrradschloss

Mir gehts ja eigentlich ums einkaufen usw, sprich das Ding steht mal vorm laden für ne stunde oder so. Ich denke da sollte so ein bordo + Alarmding doch reichen.


Vor allem der Alarm, wenn leute in der nähe sind wird da wohl kaum einer anfangen am schluss zu frickeln bei dem lärm. Denke das ist ne ganz gut lösung.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ewige, fahrradschloss, passenden, suche


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche für mich passenden Wlan-Adapter cin Netzwerk 4 05.08.2011 16:20
Suche einen passenden Prozessor für die Radeon HD 4770 JPS Prozessoren 10 17.05.2009 20:43
Suche passenden Handyvertrag baecker Off Topic 20 28.08.2007 22:21
Die Suche nach dem passenden "Material" Lite Feedback & Fragen an die Crew 35 26.06.2007 18:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:52 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved