TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2005, 21:31   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 20.05.2005
Beiträge: 10

cwels befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Automatischer Neustart - immer wieder...

Hallo,

ich habe vor 2 Tagen einen neuen Rechner in Einzelteilen gekauft und selbst zusammengeschraubt (habe ich eigentlich schon 10x problemlos geschafft).

Drauf ist Windows XP mit SP2 und allen Updates die empfohlen sind.
Wenn ich jetzt Windows normal über Start -> Ausschalten -> Ausschalten herunterfahre startet er mir, ca. 5 Sekunden nachdem er aus ist neu.

Immer und immer wieder. Ich hab ehrlich keine Erklärung dafür. In den Startoptionen habe ich "Automatisch neu starten" bei Fehlern deaktiviert. Daran kann es also nicht liegen.

Jetzt ist die Frage: Woran kann es liegen? Kann es auch sein das ich einen Stecker auf einen falschen PIN am Motherboard gesteckt habe und er deshalb ständig neu bootet?

Bin ratlos, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Grüße,

Christoph

Edit: Windows XP Professionell
cwels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2005, 11:25   #2 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Realive
 

Registriert seit: 04.06.2002
Beiträge: 1.250

Realive wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Automatischer Neustart - immer wieder...

Hi,

schau mal ob du nen älteren Mouseware Treiber von Logitech drauf hast. Deinstallier den mal und versuchs nochmal. Wenns dann funzt einfach den neuesten von der Website saugen.

Grüsse
Realive
Realive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 05:56   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 20.05.2005
Beiträge: 10

cwels befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Automatischer Neustart - immer wieder...

Hallo,

ja, habe den Logitech Treiber deinstalliert - und siehe da, Problem ist weg.

Allerdings: Sobald ich mir den neu gezogenen von der Website installiere hab ich das Problem schon wieder.

Das gibts doch nicht. Was für einen Lösungsweg könnte ich hier probieren?
Problem ist das der Computer in einer Firma im Büro steht und die Funktionen der Tastatur (E-Mail usw.) schon funktionieren sollten, sprich der Treiber drauf sein müsste.

Danke,

Christoph
cwels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2005, 07:39   #4 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Realive
 

Registriert seit: 04.06.2002
Beiträge: 1.250

Realive wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Automatischer Neustart - immer wieder...

Ich würde sagen, deinstallieren einfach den Treiber nochmal und jage dann man Regcleaner drüber, so dass er alle noch verweissten einträge findet. Dann gehst du direkt darüber in den Registry editor und löschst ales raus was du an Logitech einträgen findest.

Solltest du eine Logitech Tastatur haben solltest du diese für diesen zeitraum auch entfernen und dann wieder neuinstallieren sobald du fertig bist.

Eine andere Lösung fällt mir dazu leider auch ned ein
Realive ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
automatischer, neustart


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ICQ loggt sich immer wieder aus Don_Bilbo Windows & Programme 3 31.08.2010 10:34
Automatischer Neustart nach Updates verhindern Hagen Windows & Programme 14 10.05.2010 18:14
[Problem] - PC bluescreen beim instal. XP /Neustart/ wieder blue screen ! UpperDeluxe AMD: CPUs und Mainboards 4 07.04.2005 20:13
PC fährt immer wieder neu hoch:-( Bloodangel AMD: CPUs und Mainboards 2 25.01.2005 22:20
Win XP löscht immer wieder partitionen. StefanW Windows & Programme 6 13.10.2004 18:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:57 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved