TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Windows & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2007, 15:52   #1 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 544

Caramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard Wie mit Thunderbird/Seamonkey Links weiterleiten, ohne dass die Seite angehängt wird?

Hi!

Ich habe mit allen Bekannter, die Thunderbird/Seamonkey benutzen, das Problem, dass wenn die mir einen Link schicken, die komplette Webseite angehängt ist.

Da ich diesen überflüssigen Müll nicht haben will und die angehängten Seiten sowieso unleserlich sind, da ich externe Objekte aus Sicherheitsgründen blockieren lasse (Opera), aber keiner meiner Bekannten es hinbekommt, das abzuschalten (die würden auch lieber nur den Link schicken), frage ich hier, ob da jemand einen Trick kennt?

Es kann doch eigentlich nicht sein, dass man immer eine ~100 kb-Mail verschicken muss, wenn eine 1 kb Text-Mail mit dem Link nicht nur mehr als ausreichend wäre, sondern auch erwünscht ist. Besonders für die Modem/ISDN-User ist das ziemlicher Mist, da die den Anhang immer per Hand löschen müssen und wenn sie solche Mails bekommen, sich überhaupt nicht dagegen "wehren" können.

Sorry, über diese "Anwenderfreundlichkeit" könnte ich mich tierisch aufregen. Was haben die sich dabei gedacht?

Ich habe mir jetzt auch mal Seamonkey installiert, aber da blicke ich nicht durch. Die Einstellungen sind mir zu unübersichtlich und durcheinander. Habe schon probiert, HTML komplett zu deaktivieren, sowohl für das erstellen, als auch beim Empfänger im Adressbuch und SM so eingestellt, dass er HTML-Mails grundsätzlich, ohne Nachzufragen nach Text konvertiert, aber die Einstellungen scheint er überhaupt nicht zu berücksichtigen.

Hoffe, hier kann uns jemand helfen.

Gruß,

Andreas
Phenom II X6 1055T, GeForce GT 720, Asus M3N78-EM, 2x4 GB DDR2-800.
Caramon2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 17:28   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 599

Neosoul sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNeosoul sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Wie mit Thunderbird/Seamonkey Links weiterleiten, ohne dass die Seite angehängt w

Du bekommst an statt der Links die kompletten Seiten geschickt? Bist du sicher das deine Bekannten da nur die Links schicken?

Bei meinem Thunderbird verschicke ich auch nur Links und keine kompletten Homepages, und das ist bei mir automatisch so.

Mach mal einen Screenshot, davon wie die E-Mails bei dir ankommen, das würde mich dann mal interessieren.

MfG
Neosoul
Neosoul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 19:37   #3 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 544

Caramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Wie mit Thunderbird/Seamonkey Links weiterleiten, ohne dass die Seite angehängt w

Das passiert auch, wenn ich es mir selbst mache:

Ich bin auf einer Seite, Rechtsklick/Seite senden:

http://home.arcor.de/caramon769/Pics...ite_senden.png


In der dann erstellten Mail ist die Seite als Anhang:

http://home.arcor.de/caramon769/Pics...il/SM-Mail.png


Und so kommt sie bei Opera an:

http://home.arcor.de/caramon769/Pics...l/O9-Mail1.png


Und die angehängte Seite ist vollkommen unbrauchbar, da externe Objekte blockiert werden.

Erlaube ich die, sieht es so aus:

http://home.arcor.de/caramon769/Pics...l/O9-Mail2.png


Aber ich will den Anhang ja gar nicht, sondern nur den Link, weil ich mir sowieso lieber die aktuelle Seite "live" ansehe.

Außerdem ist es, wie gesagt, blöd für Modem-User. (sowas gibt es tatsächlich noch )


Das ist übrigens nicht nur bei den SeaMonkey-Nutzern so, sondern auch bei einem Bekannten, der zwar Thunderbird als Mailer hat, aber mit dem IE surft.

Gruß,

Andreas

Geändert von Caramon2 (27.09.2007 um 19:44 Uhr)
Caramon2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 20:08   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Pilzkopf
 

Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 2.409

Pilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wie mit Thunderbird/Seamonkey Links weiterleiten, ohne dass die Seite angehängt w

Schonmal versucht um den Link die < und > wegzumachen?
Pilzkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 20:46   #5 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 599

Neosoul sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNeosoul sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Wie mit Thunderbird/Seamonkey Links weiterleiten, ohne dass die Seite angehängt w

Irgendwie kenne ich das Link-Prinzip auch anders...

Wenn ich einen Link schicken will, dann kopier ich die Adressleiste und schicke es dann als Link.

Unter Firefox habe ich die Option "Seite senden..." gar nicht, da gibt es nur "Link senden" als Auswahl und wenn ich dies auswähle, sendet er auch nur einen Link.

@Pilzkopf: Das wird wenig bringen, da er die Seite ja schon angehangen hat.

Ich schaue mir morgen Seamonkey noch mal an.

edit: Du kannst so wie ich das sehe den Link zu dem Thema anklicken, dann solltest du auf die Homepage kommen. Und für die Leute die dir was senden, die sollten evtl. den Anhang wieder entfernen. Schon könnte das ganze erstmal klappen, auch wenn es "unbefriedigend" ist.

MfG
Neosoul

Geändert von Neosoul (27.09.2007 um 21:14 Uhr)
Neosoul ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Caramon2 (28.09.2007)
Alt 27.09.2007, 23:05   #6 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 544

Caramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Wie mit Thunderbird/Seamonkey Links weiterleiten, ohne dass die Seite angehängt w

Zitat:
Zitat von Neosoul Beitrag anzeigen
Irgendwie kenne ich das Link-Prinzip auch anders...

Wenn ich einen Link schicken will, dann kopier ich die Adressleiste und schicke es dann als Link.

Unter Firefox habe ich die Option "Seite senden..." gar nicht, da gibt es nur "Link senden" als Auswahl und wenn ich dies auswähle, sendet er auch nur einen Link.
Ja, genau sowas suchen wir ja.

Ich verstehe auch gar nicht den Sinn von "Seite senden": Wer will denn die komplette Seite mit der Mail haben? Entwerder, ich habe Breitband, dann sehe ich mir die Seite sowieso online an, oder ich habe Schmalband, dann will ich erst recht nicht so ne fette Mail haben.

Btw: Bei Netscape war das übrigens auch schon so.

Zitat:
Ich schaue mir morgen Seamonkey noch mal an.
Ja, danke. Wäre echt klasse, wenn du was findest. Damit kämpfen wir schon seit Jahren rum.

Zitat:
edit: Du kannst so wie ich das sehe den Link zu dem Thema anklicken, dann solltest du auf die Homepage kommen.
"sollte" - tut es aber nicht. Wenn ich den Link anklicke werde ich automatisch nach "attachment:/1208/0,1518,,00.html", sehe also das selbe, auch ohne externe Objekte, wenn die blockiert werden. - Ich umgehe das, indem ich ihm die Mail einfach zurück schicke, seine Mail lösche und den Link dann in meiner Antwort anklicke. Da Opera ja keine HTML-Mails macht, funktioert das dann auch und die Mail ist nur ein paar hundert Byte groß, da bei der Antwort der Anhang ja nicht mitgeschickt wird.

Zitat:
Und für die Leute die dir was senden, die sollten evtl. den Anhang wieder entfernen. Schon könnte das ganze erstmal klappen, auch wenn es "unbefriedigend" ist.
Ja, so machen wir das ja bis jetzt. Nur im Eifer des Gefechts vergisst man das ja schnell mal.
Caramon2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 01:09   #7 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 544

Caramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Wie mit Thunderbird/Seamonkey Links weiterleiten, ohne dass die Seite angehängt w

Nachtrag: Ich habe seit kurzem einen Bekannten, der sich ziemlich zickig anstellt und den Anhang nicht löschen will, (auch wenn er einsieht, dass das Mist ist, aber er will einfach nicht - Nein, es ist wirklich ein "er"! ) weshalb ich diesen Thread überhaupt erstellt habe, benutzt übrigens Thunderbird in Verbindung mit dem IE.

Auch dort gibt es nur einen Menüpunkt "Seite senden" und die Seite wird als Anhang mitgeschickt.

Da ich davon ausgehe, dass das ausschließlich ein Thunderbird-Problem ist, habe ich leider nicht daran gedacht, darauf hinzuweisen. Oder hat der IE doch etwas damit zu tun?
Caramon2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 11:40   #8 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 599

Neosoul sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNeosoul sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Wie mit Thunderbird/Seamonkey Links weiterleiten, ohne dass die Seite angehängt w

Also erstmal liegt es nicht am Thunderbird. Es ist ein Problem im Seamonkey, da dort in dem Drop-Down-Menü (fälschlicherweise) "Seite senden" steht. Im Seamonkey ist es möglich über "Datei -> Link senden" einen wirklichen Link zu senden. Ob sich das im Drop-Down-Menü ändern lässt habe ich noch nicht herausgefunden.

Um es genau zu verdeutlichen: Es liegt definitiv nicht am Mail-Programm sondern eher am verwendeten Browser.

P.S: Im Internet Explorer (6.0) ist es übrigens auch möglich die Seiten als Anhang zu senden. Im Firefox ist es soweit ich sehen konnte das "Seite senden" gar nicht möglich.

MfG
Neosoul
Neosoul ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Caramon2 (28.09.2007)
Alt 28.09.2007, 17:51   #9 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 544

Caramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Wie mit Thunderbird/Seamonkey Links weiterleiten, ohne dass die Seite angehängt w

Zitat:
Zitat von Neosoul Beitrag anzeigen
Also erstmal liegt es nicht am Thunderbird. Es ist ein Problem im Seamonkey, da dort in dem Drop-Down-Menü (fälschlicherweise) "Seite senden" steht. Im Seamonkey ist es möglich über "Datei -> Link senden" einen wirklichen Link zu senden. Ob sich das im Drop-Down-Menü ändern lässt habe ich noch nicht herausgefunden.
Ja, habe ich auch gesehen. Aber das ist ja "viel zu umständlich..." :-/

Auf jeden Fall vielen Dank für deine Mühe. Ich habe da auch schon mal geguckt, aber es scheint da kein Äquivalent zur standard_menu.ini von Opera zu geben. Und unter about:config konnte ich auch nichts finden. Allerdings weiß ich auch nicht, wonach ich suchen muss.

Zitat:
Um es genau zu verdeutlichen: Es liegt definitiv nicht am Mail-Programm sondern eher am verwendeten Browser.
Jain. Wenn ich TB auf "nur Text" stelle und auch beim Empfänger, dass er nur Text haben will, wieso wird dann trotzdem eine HTML-Mail erzeugt? Aber klar ich natülich auch, dass wenn der vom Browser erst gar keine Seite mitgeliefert bekommen würde, gäbe es das Problem gar nicht erst. Darauf hatte ich mich gestern wohl zu sehr versteift.

Zitat:
P.S: Im Internet Explorer (6.0) ist es übrigens auch möglich die Seiten als Anhang zu senden. Im Firefox ist es soweit ich sehen konnte das "Seite senden" gar nicht möglich.
Ja, da gibt's "Link senden" und "Seite senden", aber als ich das probiert habe, wurde die Seite beides mal angehängt, nur dass bei "Link senden" noch ne *.url-Datei mitgeliefert wurde, die ich aber nicht öffnen konnte.

Btw: Ist es eigentlich problemlos möglich, von Seamonkey auf Firefox+Thunderbird umzusteigen? Also einfach drüber kopieren und alle Daten sind wie gehabt? Oder dass man die zumindest einfach übertragen kann. Z.B. das Mailverzeichnis einfach ins TB-Mail-Verzeichnis, usw.?

Weil so könnte man das Problem ja schnell abstellen.

Btw: Wie kann sowas überhaupt passieren? Ich habe Firefox und Netscape/Seamonkey bisher als weitestgehend identisch angesehen.

Seamonkey ließ sich übrigens problemlos über Netscape installieren. Jedenfalls habe ich nichts Gegenteiliges gehört.
Caramon2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 23:35   #10 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 599

Neosoul sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNeosoul sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Wie mit Thunderbird/Seamonkey Links weiterleiten, ohne dass die Seite angehängt w

Ich weiß nicht, ob Firefox bzw. Thunderbird in der Lage ist/sind die Profile von Seamonkey zu importieren.

Leider finde ich auch bei google nicht wirklich eine Lösung, die das "Seite senden..." durch "Link senden" ersetzt. Evtl. wäre so was aber möglich. Über die Einstellungsseite des Seamonkey konnte ich es jedenfalls nicht ändern.

Vielleicht wäre im Seamonkey noch ein Eintrag in der about:config möglich, aber auch da finde ich nichts was passen könnte.

MfG
Neosoul
Neosoul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 04:21   #11 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 544

Caramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Wie mit Thunderbird/Seamonkey Links weiterleiten, ohne dass die Seite angehängt w

Zitat:
Zitat von Neosoul Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, ob Firefox bzw. Thunderbird in der Lage ist/sind die Profile von Seamonkey zu importieren.
OK, also muss man probieren.

IMO sind die Chancen aber nicht schlecht, da es ja keinen großen Unterschied geben kann.

Zitat:
Leider finde ich auch bei google nicht wirklich eine Lösung, die das "Seite senden..." durch "Link senden" ersetzt. Evtl. wäre so was aber möglich. Über die Einstellungsseite des Seamonkey konnte ich es jedenfalls nicht ändern.

Vielleicht wäre im Seamonkey noch ein Eintrag in der about:config möglich, aber auch da finde ich nichts was passen könnte.
Hmm, schade. Aber trotzdem danke für deine Mühe.

Wo könnte man denn noch fragen?

Gruß,

Andreas
Caramon2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 07:22   #12 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 599

Neosoul sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNeosoul sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Wie mit Thunderbird/Seamonkey Links weiterleiten, ohne dass die Seite angehängt w

Vielleicht findest du speziell zu Seamoney ein Forum, sowas sollte es soweit ich weiß auch geben.

MfG
Neosoul
Neosoul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 07:23   #13 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von wagonyc
 

Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 721

wagonyc ist einfach richtig nettwagonyc ist einfach richtig nettwagonyc ist einfach richtig nettwagonyc ist einfach richtig nett

Standard AW: Wie mit Thunderbird/Seamonkey Links weiterleiten, ohne dass die Seite angehängt w

Support | Mozilla Europe

Anhand der Links dort kannst du ja mal schauen,der erste führt zu nem Forum für Firefox,der dritte ist ein gutes FAQ zu Thunderbird.
They're already dead inside.
Climbing a fence leaning towards you,kissing a girl leaning away from you,and helping someone who doesn't want to be helped - those are the three hardest things in the world to do.
wagonyc ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Caramon2 (01.10.2007)
Alt 01.10.2007, 21:12   #14 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 544

Caramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Wie mit Thunderbird/Seamonkey Links weiterleiten, ohne dass die Seite angehängt w

Zitat:
Zitat von wagonyc Beitrag anzeigen
Support | Mozilla Europe

Anhand der Links dort kannst du ja mal schauen,der erste führt zu nem Forum für Firefox,der dritte ist ein gutes FAQ zu Thunderbird.
Danke, habe ich weiter geleitet.

Und hier könnte ihm vll. auch geholfen werden: SeaMonkey deutsch: Newsgroups - habe ich ihm auch geschickt.

ihm = der einzige "meiner" Mozilla-Nutzer, dem ich zutraue, da was zu finden. Da ich mit Opera glücklich bin und sicherlich nicht wechseln werde, möchte ich nicht noch mehr Zeit investieren.

Allen nochmal vielen Dank, schade dass es nicht so einfach (wenn überhaupt) zu lösen ist.

Gruß,

Andreas
Caramon2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
angehängt, links, thunderbird or seamonkey, weiterleiten


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.tweakpc.de/forum/windows-and-programme/51929-thunderbird-seamonkey-links-weiterleiten-ohne-seite.html
Erstellt von For Type Datum
Opera - News und Previews - eMuleFuture - Forum This thread Refback 30.12.2007 19:05
Opera - News und Previews - eMuleFuture - Forum This thread Refback 30.12.2007 15:37

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Subdomain auf Port weiterleiten Profi Overclocker Internet & Webprogramme 5 31.07.2015 16:37
[News] Xbox One wird ohne Headset ausgeliefert TweakPC Newsbot News 0 26.06.2013 20:36
[News] Mozilla Thunderbird: Entwicklung wird eingestellt TweakPC Newsbot News 3 09.07.2012 21:46
andere Seite wie bei Frames einbinden nur ohne Frames. Greeven Programmiersprachen 1 10.08.2008 11:21
Mehrere Links einer Seite mit einem mal öffnen? Jim Phelps Windows & Programme 4 04.05.2006 19:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:34 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved