TweakPC



Test: CocktailAudio Multiplay 8 (5/5)

Fazit

Mit dem Multiplay 8 bietet CocktailAudio ein multifunktionales Tablet an, welches durchaus als Gesamtpaket zu überzeugen weiß. Das Gerät stach in unserem Test  insbesondere durch satten Sound das extravagante Design hervor, das auch aufgrund der verschiedenen Farben wunderbar als Küchengerät einsetzbar ist und dort eine gute Figur hinterlässt.

Neben der reinen Wiedergabe von Musik und Videos scheint CocktailAudio den Einsatz in der Küche auch besonders hervorheben zu wollen und installiert auf dem Multiplay gleich einige Kochrezepte-Apps. Kochrezepte.de, Lecker.de, Dr. Oetker Rezeptideen sind direkt an Board. Das Multiplay 8 profiziert hier entsprechend von seinem offenen Android-Betriebsystem, dass mit den vielen Apps eine riesige Bandbreite an Anwendungen ermöglicht. Um so erfreulicher ist das CocktailAudio gar nicht erst groß versucht hat hier irgendwelchen Einschränkungen vorzunehmen. Man setzt ganz und gar auf ein offenes Standard-Android und das ist gut so.

Will man das Multiplay 8 als Wecker benutzen, kein Problem! Entsprechende App drauf und los geht's. Es soll immer die neusten Wetter-Daten anzeigen, wenn man morgens seinen Kaffee genießt. App drauf und fertig ist die Wetterstation. Der Name Multiplay bezeichnet eigentlich genau das wozu dieses Gerät taugt. Einfach alles mögliche an Musik, Videos aber eben auch Apps wiederzugeben.

Neben der dank Android sehr hohen Flexiblität überzeugt das Multiplay 8 aber auch in anderen Kategorien. Die Bildqualität des Displays ist zwar nicht auf Top-Niveau, für die Größe und Auflösung angemessen. Die Akkulaufzeit ist ordentlich und ermöglicht das Multiplay 8 von seinem Stammplatz an jeden Ort mitzunehmen und dort entsprechend Lange zu betreiben.

Der Sound den das "Ei" von sich gibt, kann sich ebenfalls hören lassen und liegt weit über dem was übliche Tablets leisten. Wie erwartet reicht es zwar nicht um einer Hifi-Anlage Konkurrenz zu machen, aber das Niveau liegt auf dem von recht guten Bluetooth Boxen-Sets. 

Kommen wir abschließend zum Preis. Derzeit werden für das Multiplay 8 etwa 239 Euro fällig (z.b. bei Amazon ). Zum Vergleich: Brauchbare Bluetooth Lautsprecher erhält man von JBL, BOSE oder auch Edifier für etwa 100 bis 150 Euro, ein brauchbares Android-Tablet gibt es bereits für deutlich unter 100 Euro. Das Multiplay 8 ist also nicht günstiger als Einzelkomponenten, aber insgesamt je nach Einsatzgebiet vielleicht die praktischere Lösung.

Vorteile:

  • recht gutes Soundsystem
  • auffälliges Design, gut in der Küche einsetzbar
  • SD-Karten-Slot für Music oder auch Videos.
  • Einfache Bedienung
  • beliebige Android-Apps nutzbar

Nachteile:

  • Qualität der Front-Kamera


08.04.16 / Lesertest von Profi Overclocker

Inhaltsverzeichnis:
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.