TweakPC



NZXT Hush-Tower - inklusive serienmäßige Schalldämmung (3/5)

Kein Schrauben

und kein Fluchen

Eine angenehme Arbeitserleichterung sind die Schnell-Verschluss-Klemmen für die 5,25 und 3,5 Zoll Laufwerke. Insgesamt gibt es sogar drei verschiedene, da bei den 3,5 Zoll Laufwerken die Festplatten und Floppy-Laufwerke unterschiedliche Bohrungen aufweisen, was von den Verschluss-Klemmen berücksichtigt wird. Um damit ein passendes Laufwerk zu fixieren, wird lediglich ein Schalter umgelegt. Dann halten jeweils zwei Pins – die in die Bohrungen der Laufwerke greifen – das Laufwerk an seinem Platz.

Die Klemmen können nur genormte Laufwerke greifen. Sollte einmal ein Laufwerk ungenormte Bohrungen verwenden, dann ist dies auch nicht weiter tragisch. Denn die Laufwerke kann man ebenso mit gewöhnlichen Schrauben befestigen. Hohe Stabilität bieten die Klemmen ganz besonders für Festplatten, da diese mit je einer Klemme pro Seite gehalten werden. Dies erleichtert den stabilen Einbau der Festplatten ungemein, denn dafür muss man nicht einmal das zweite Seitenteil abnehmen. Für Floppys und 5,25 Zoll Laufwerke ist jeweils nur eine Klemme vorhanden, um nur eine Seite des Laufwerks zu fixieren. Da sich aber auf beiden Seiten die notwendigen Halterungen finden, kann man überschüssige Klemmen dafür verwenden, um das gewünschte Laufwerk auch beidseitig zu fixieren.

Fast schon typisch für NZXT-Gehäuse sind die nach vorne gelegten Anschlüsse, die sich rechts unten an der Gehäuse-Front verstecken. Geboten wird hier zweimal USB, ein Kopfhöreranschluss und ein Mikrofon-Eingang. Darüber hinaus findet sich sehr zeitgemäß auch ein Firewire-Anschluss (6Pin). Die benötigen Schnittstellen-Kabel werden nach innen weitergeleitet, so dass man sich nicht wundern braucht, dass beim Öffnen des Gehäuses einem ein Kabel-Baum entgegen springt. Dass liegt unter anderem daran, dass das Hush auch alternative Anschlüsse anbietet. So findet sich für die Audio-Schnittstelle ein Connector für AC97 sowie auch einer für HD-Audio. Ähnlich flexibel ist der USB-Schnittstellen-Connector, der einmal als klassische Ausführung und einmal als separate Pins angeboten wird, um sich auch ältere und ungenormte onBoard-USB-Schnittstellen zu erschließen.

Inhaltsverzeichnis:
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.