TweakPC



be quiet System Power 9 CM - Einsteigernetzteil jezt modular (2/10)

Technische Details und Spezifikationen

Die technischen Spezifikationen des neuen be quiet! System Power 9 CM entsprechen denen der Version mit festen Kabeln. Erneut setzt der Hersteller auf eine Dual-Rail Konfiguration. Die erste 12V Rail befeuert den ATX-Anschluss sowie die SATA/Molex-Anschlüsse und den ersten PCIe-Anschluss. Die zweite Rail ist für den 12-V-EPS-Anschluss und den zweiten PCIe-Anschluss zuständig. Dabei fällt die erste Rail mit 24A zumindest nach den Spezifikationen etwas stärker aus als die zweite mit 20A. Kombiniert leisten beide Rails 38A oder 456 Watt.

Die beiden Nebenspannungen sind mit 110 Watt dimensioniert wobei die 3,3 V Leitung mit 24A recht stark ausfällt. Die 5V Leitung bringt es auf 15A. Die Standby und -12V Spannung liegen auf den üblichen Werten von 0,3 und 3A.  

Das System Power 9 CM ist ein reines 230 V Netzteil für den europäischen Markt. Die Eingangsspannung muss daher 200 bis 240 V und etwa 50 Hz betragen. Eine Version für 115 V Eingangsspannung ist aktuell noch nicht geplant.

Für den Test des Netzteils nutzen wir die Lastverteilung, die nach der 80-Plus-Spezifikation für die verschiedenen Schienen vorgesehen ist. Dabei handelt es sich um eine symmetrische Verteilung, die alle Schienen gleichmäßig nach ihrer maximalen Leistung beansprucht.

Das Diagramm unten zeigt die genutzten Lasten im Vergleich zur maximal möglichen Ampere-Leistung. Diese Verteilung entspricht im Test 100% Last. 0 % Last bedeutet, dass das Netzteil mit jeweils 0 Ampere Einstellung am Load-Tester läuft und lediglich die Spannungen der einzelnen Schienen ohne zusätzliche Last gemessen werden. Es ist also an alle Schienen nur ein Voltmeter in Betrieb und das Netzteil läuft ansonsten im Leerlauf.

Lieferumfang

  • Netzteil
  • Satz Modularkabel
  • Netzteilkabel EU 230V
  • Mehrsprachiges Handbuch
  • Schrauben
  • Kabelbinder

Anschlüsse und Kabelkonfiguration:

Bei der Kabelkonfiguration, die wir unten als Diagramm abgebildet haben setzt be quiet! auf einen Mix aus gelseevten Rundkabeln für die festen Kabel  und den typischen Flachbandkabeln für die modularen Kabel. Besonders positiv ist uns hier aufgefallen, dass für jeden der zwei PCIe-Anschlüsse ein separates Kabel vorhanden ist. Beim System Power 9 sind die Anschlüsse über ein Kabel realisiert. Auch die Kabellängen sind gegenüber der nicht modularen Version verbessert wurden. Insgesamt hat das Netzteil durch die Modularität damit eine deutliche Aufwertung erfahren.


<55 cm>


<60 cm>




<50 cm>

<50 cm>




<55 cm><12 cm><12 cm><12 cm>



<55 cm><10 cm><10 cm><10 cm>




ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.