TweakPC



Preiswerte Riesendisplays

Samstag, 06. Jan. 2007 01:04 - [zk] - Quelle: TweakPC

Wer von 30" TFT am PC träumt, muss gegenwärtig noch mit hohen Kosten rechnen. Doch mittlerweile gibt es günstige Alternativen.

Schon vor einiger Zeit ist DELLs 30" Bolide auf circa 1500 Euro gesunken und behält seitdem diesen Preis mehr oder weniger bei und ist damit der aktuell günstigste 30'' Bildschirm mit 2560x1600 Pixeln Auflösung, andere Modelle liegen bei etwa 2000 Euro. Nichts desto trotz, ist auch dies noch eine stolze Summe, die nicht jeder bezahlen kann oder will. Geht man jedoch einige Kompromisse ein, dann bekommt man großflächige Displays auch sehr viel günstiger, die sich ebenfalls gut zum Zocken oder auch anderen Multimedia Anwendungen eignen. Das ist das Stichwort für hochauflösende LCD-TVs. Sie bieten sogar oft eine größere Diagonale und mittlerweile auch sehr hohe Auflösungen. Beispielsweise BenQs DV3750, der mittlerweile schon für wenig mehr als 1000 Euro zu haben ist. Er bietet eine echte Full-HD-Auflösung von 1920x1080 und das bei einer Bildschirmdiagonale von sogar 37" (fast 94cm).

Kompromissbereit muss man hier schon sein. Denn BenQs DV3750 kann zwar kaum mit guten Werten glänzen, - erst bei einer hohen Helligkeit von 550cd/m˛ schafft er ein Kontrastverhältnis von gerade einmal 800:1 - dafür ist er aber nicht viel schlechter als DELLs 30" Display. Auch dieses muss seiner Größe Tribut zollen und kommt an die Spitzenwerte klassischer 19" Displays nicht heran. Ebenso verhält es sich mit der Reaktionszeit, die beim BenQ mit 8ms und beim DELL sogar mit 11ms angegeben ist. Dennoch: hier zählt eben die Größe und wer einmal auf einem solch großen Display Filme gesehen oder gespielt hat, der weiß sie zu schätzen.

Bei Desktopanwendungen und normalen Arbeiten profitieren die echten riesen Displays natürlich von ihrer gigantischen Auflösung, die sogar mehr Platz bietet als zwei 19'' Monitore nebeneinander, die eben nur auf 2560x1024 Pixel kommen. Doch für Filme und auch zum Zocken reicht auch die geringere HD-Auflösung vollkommen aus.

Wer also nicht warten möchte, bis der Zahn der Zeit an den Preisen der klassischen Riesen-Displays genagt hat, bekommt mit den hochauflösenden LCD-TVs zumindest zum Teil eine Alternative geboten.

Preiswerte RiesendisplaysPreiswerte RiesendisplaysPreiswerte RiesendisplaysPreiswerte Riesendisplays
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.