TweakPC



Internet-Radio für Unterwegs

Freitag, 24. Aug. 2007 23:07 - [zk] - Quelle: TweakPC

Eine Idee, auf die man erstmal kommen muss, kommt aus dem Hause Yuraku, wo man laut eigenen Angaben das weltweit erste portable Internet-Radio vorgestellt hat.

Der mobile Player hört auf den Namen Yur.Beat Fusion Stream und ist praktisch ein mobiler MP3-Player mit WLAN-Funktion (54Mbit). Überall da wo man sich über WLAN ins Internet einbinden kann, ermöglicht der Yur.Beat Player die Nutzung eines von 10.000 Internet-Radio-Sendern und spielt deren Stream ab. Gerade für Anwender, die sich viel Abwechslung wünschen, ist dies die absolute Krönung.

Für den Fall dass kein WLAN in der Nähe ist, bietet der Player auch ein herkömmliches FM-Radio und ebenso 1 GByte Speicher, auf dem man eigene MP3s, WMAs, OGGs und WAVs lagern kann. Und sollte auch dass nicht reichen, dann findet sich am Player noch ein SD-Card-Slot, der das Musik-Vergnügen nicht abreißen lässt. Auf dem 2,4" TFT-Display - mit einer Auflösung von 320x240 und 265.000 Farben - kann man sich auch Fotos anschauen und Videos abspielen. Als Video-Formate werden dabei MPEG4 als SP und ASP unterstützt sowie auch das Microsoft eigene WMV.

Damit der Player auch möglichst lange durchhält, wurde ihm ein 600mAh Akku spendiert. Laut Hersteller reicht dieser für 8 Stunden Internet-Radio, für 25 Stunden MP3-Wiedergabe oder für 4 Stunden Film-Genuss. Zusammen mit einem Paar Kopfhörer und dem prophylaktischen USB-Kabel wird der Yur.Beat Fusion Stream noch in diesem Monat für 169 Euro erscheinen.


Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.