TweakPC



ATI Catalyst 9.1 immer noch mit vermeintlichem Bug

Donnerstag, 29. Jan. 2009 14:02 - [jp] - Quelle: ComputerBase

Wir hatten über einen Bug oder Cheat im Catalyst 8.12 Hotfix berichtet. Im neuen 9.1 ist der Fehler immer noch vorhanden.

Es wurde viel diskutiert, ob es sich bei dem Fehler im Hotfix-Treiber um einen Bug handelt oder ob AMD absichtlich schummeln würde. Denn der Fehler sorgte dafür, dass ausgerechnet im NVIDIA The Way Its Meant To Be Played Spiel "Crysis Warhead" die anisotrope Filterung nicht funktioniert und es deswegen zu deutlich höheren Frames per Second (FPS) kommt. Oder anders formuliert: Die Radeon Karten stehen auf den ersten Blick wesentlich besser im Crysis Warhead Benchmark da. Denn ohne diesen Fehler ist der Treiber gar nicht schneller.

Der Catalyst 9.1, der auf der Treiberseite erwähnt aber noch nicht verlinkt ist, besitzt noch immer diesen Bug - und das, obwohl AMD schnellstmöglich einen Bugfix für den Hotfix nachliefern wollte.

Einen bekannten Bug aus einem Hotfix-Treiber mit in die nächste finale Treiberversion zu schleppen, wirft ein schlechtes Licht auf AMD. Aber vielleicht ist der Catalyst 9.1 ja wegen des Bugs noch nicht verlinkt.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.