TweakPC



Neue Intel Roadmap

Sonntag, 06. Okt. 2002 14:28 - [al] - Quelle:

Die neue Roadmap wird bis 2007 geführt und gibt Aufschluss über neue Prozessormodelle aus dem Hause Intel. Laut Roadmap wird die Architektur des Pentium4-Cores bis 2005 fortgeführt.

Die aktuelle Roadmap finden Sie auf den Seiten von Turtled.com. Im zweiten Quartal 2003 erscheint der Prescott, gefertigt in 90nm Strukturbreite. Dieser soll dann im vierten Quartal von seinem Nachfolger Tejas ersetzt werden, der auf einer überarbeiteten Pentium4-Architektur aufsetzen und ab Mitte 2005 in 65nm gefertigt werden soll. Wie weiter zu erkennen ist, kommt Anfang 2003 der Banias, der wiederum im vierten Quartal 2003 durch den Nachfolger Dothan ersetzt werden soll. Es erscheint auf der Roadmap der japanischen Seite PC-Watch auch noch ein Prozessor mit dem Codenamen Nehalem. Außer dem Namen ist von diesem Prozessor jedoch leider noch nichts Weiteres bekannt.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.