TweakPC


Soundcloud und Universal Music schließen Lizenzabkommen

Donnerstag, 14. Jan. 2016 12:59 - [ar] - Quelle: universalmusic.com

Dem Berliner Musik-Streaming-Unternehmen Soundcloud ist es gelungen ein Lizenzabkommen mit dem größten Musiklabel abzuschließen.

Mit dem neuen Lizenzabkommen könnte sich Soundclouds Markposition im Musik-Streaming-Business stark verbessern. Wie die beiden Unternehmen mitteilten kann Soundcloud ab sofort die Lieder von Unversial Music verwenden, im Austausch erhält Universal Music zugriff auf die von Soundcloud gewonnen Nutzerdaten. Soundcloud wird nach eigenen Angaben von rund 175 Millionen Nutzern mindestens einmal im Monat verwendet. Mit mehr als eine Millionen Songs bietet Soundcloud enorm viele Lieder auch ohne Premium-Account an.

Mit Warner Music konnte Soundcloud bereits 2014 ein großes Musiklabel für den Dienst gewinnen. Vor dem Deal mit Warner hat sich Soundcloud als Upload-Dienst für Remixes und eigene Songs aufstrebender Künstler etabliert.

Soundcloud und Universal Music schließen Lizenzabkommen
(Bild: Logo von Soundcloud)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved