TweakPC


TomsHardware.de schließt die Pforten

Dienstag, 20. Mär. 2018 14:13 - [tj] - Quelle: tomshardware.de

Der deutsche Ableger von TomsHardware stellt den Betrieb ein. Seite und Forum betroffen.

Eine Ikone der deutschen Hardware-Szene verabschiedet sich vom Markt. Die deutsche Webseite des Hardware-Magazins TomsHardware steht nach über 20 Jahren vor dem Aus. Gegründet wurde TomsHardware im Jahr 1996 von dem aus Deutschland stammenden Tom Pabst. Im September 1997 - knapp zwei Jahre vor der Gründung von TweakPC - folgte die Umstellung auf die Domain TomsHardware.com, unter der die deutsche Seite bis heute zu finden ist.

2007 wurde TomsHardware von der französischen BestofMedia Group übernommen. Tom Pabst zog sich anschließend aus dem Unternehmen zurück. 2013 veräußerte die BestofMedia Group das Magazin an Purch, damals noch als TechMedia Network bekannt. Zum Portfolio von Purch gehört unter anderem auch die Webseite AnandTech.

Als Grund für die Schließung wird der "spezielle Werbemarkt in Deutschland" angegeben. Die Schließung betrifft sowohl das deutsche Magazin als auch das deutsche Forum.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved