TweakPC



GeForce GTX 1060 jetzt auch mit größerer GP104-GPU

Dienstag, 06. Dez. 2016 11:06 - [tj] - Quelle: videocardz.com

Ein Treibereintrag verrät, dass Nvidia bei der GeForce GTX 1060 jetzt auch die größerer GP104-GPU verbaut.

Für gewöhnlich basiert die GeForce GTX 1060 auf der kleineren GP106-GPU, während die größere GP104-GPU in unterschiedlichen Varianten in der GeForce GTX 1070 (GP104-140) und GeForce GTX 1080 (GP104-200/GP104-400) zum Einsatz kommt. Den Kollegen von Videocardz.com ist nun jedoch im neuesten GeForce-Treiber eine Codezeile aufgefallen, die darauf verweist, dass Nvidia die GP104-GPU jetzt auch in der GeForce GTX 1060 nutzt. Eine Mehrleistung dürfen Kunden aber wohl nicht erwarten.

NVIDIA_DEV.1B84 = “NVIDIA GeForce GTX 1060 3GB”

Wahrscheinlich ist, dass Nvidia von den bis zu 20 Shader-Einheiten im Vollausbau der GP104-GPU lediglich neun Shader-Einheiten aktiviert, womit bei 128 Shader je SMM-Einheit, wie auch bei der GP106-GPU, 1.152 Shader zur Verfügung ständen. Zudem dürften von den eigentlich acht 32-Bit-Controllern, die gebündelt das 256-Bit-Speicherinterface der GP104-GPU darstellen, sechs aktiv sein, so dass wie bei der GP106-GPU ein 192-Bit-Speicherinterface zur Verfügung steht.

Womöglich hat der Einsatz der GP104-GPU sogar einen Nachteil. Die Kollegen weisen darauf hin, dass durch den Einsatz der größeren GPU womöglich die Energieeffizienz sinken könnte. In der Folge wird spekuliert, dass Nvidia die GeForce GTX 1060 auf Basis der GP104-GPU nur in ausgewählten Regionen zum Einsatz bringen wird.

Dass Nvidia überhaupt die GP104-GPU für die GeForce GTX 1060 verwendet, könnte daran liegen, dass das Unternehmen somit Ausschussware verbaut, die andernfalls verschrottet werden müsste.

GeForce GTX 1060 jetzt auch mit größerer GP104-GPU
(Bild: GeForce GTX 1060 im Referenzdesign)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.