TweakPC


Taktratren der Zotac GTX 1080 Ti AMP! Extreme - Gewinnt Zotac den Taktpoker?

Mittwoch, 29. Mär. 2017 16:59 - [rj]

Beim Poker um die Taktraten bei Custom-Designs der neuen GeForce GTX 1080 Ti könnte Zotac als Gewinner hervorgehen.

Mit jeder neu vorgestellten GeForce Karte hat sich in den letzen Generationen ein kleines Schauspiel wiederholt. Das Pokern um die höchsten Taktraten. Wer kann die GeForce Karte mit den höchsten Taktraten anbieten und kann man dieses "Versprechen" dann auch in der Praxis am Ende halten.

Zotac konnte bislang beim Taktpoker immer gut abschneiden und sich mit in die Spitzengruppe setzen. Die Zotac GeForce GTX 1080 AMP Extreme!​ zählte so zu den schnellsten und best gekühlten GTX 1080 Modellen und natürlich will Zotac auch mit der neuen GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme diesen Ruf verteitigen.

Das schnellste Modell der neuen Serie, die Zotac GeForce GTX 1080 Ti AMP! Extreme wird voraussichtlich mit stolzen 1645 MHz Base-Clock und 1759 MHz Boost-Clook daher kommen und damit über allen bislang anderen bekannten Karten liegen. Alktuell sind nur vier Karten bekannt, die über 1600 MHz Base-Clock liegen, wobei die Zotac die schnellste Karte vor dem Gigabyte-Modell ist. Ob ein anderer Hersteller die Werte der Zotac Karte überbieten wird, ist derzeit nicht bekannt. 

Die Zotac GeForce GTX 1080 Ti AMP! Edition liegt ebenfalls unter 1600 MHz und mit 1569 / 1683 MHz deutlich unterhalb der Extreme-Edition.

Bild
Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved