TweakPC


Grafikkarten-Markt wächst enorm - dem Mining-Hype sei Dank

Donnerstag, 30. Nov. 2017 15:42 - [ar] - Quelle: heise.de

Im dritten Quartal 2017 stieg der Absatz von Grafikkarte an und lag deutlich höher als in den Jahren zuvor.

Der Mining-Hype um das Schürfen von virtuellen Währungen beschert die Grafikkartenproduzenten deutlich höhere Absatzzahlen als die Gamer-Gemeinschaft in den vergangenen Jahren. Im dritten Quartal 2017 stieg der Umsatz mit Grafikkarte um 29,1 Prozent im Vergleich zum zweiten Quartal 2017 und um 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Das allgemein hohe Interesse der Gamer-Gemeinschaft, der Miner und auch im professionellen Bereich, ließ die Verkaufszahlen ansteigen.

Wie die Marktanalysten von Jon Peddie Reasearch zeigt, können aktuell pro Jahr rund 50 Millionen Grafikkarten verkauft werden. Im Jahr 1999 wurden hingegen mehr als 110 Millionen Grafikkarten verkauft, der Rückgang des Marktvolumens ist vor allem auf der integrierten Grafikeinheit in Prozessoren zurückzuführen.

Im Bereich der dedizierten Grafikkarten kann Nvidia aktuell die Marktposition weiter ausbauen und erreicht aktuell einen Marktanteil von mehr als 70 Prozent.

Bild
(Bild: Marktanteile der dedizierten Grafikkarten von AMD und Nvidia laut Jon Peddie Reasearch)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved