TweakPC



Windows 10 erstmals häufiger genutzt als Windows 7

Donnerstag, 01. Feb. 2018 15:41 - [tj]

Laut StatCounter ist Windows 10 erstmals das meistgenutzte Betriebssystem für Desktop-Computer.

Zweieinhalb Jahre hat es gedauert, doch nachdem Windows 10 in dieser Zeit stetig am Kuchen von Windows 7 geknabbert hat, ist Microsofts neuestes Desktop-Betriebssystem laut den Analysten von  StatCounter im Januar 2018 erstmals das meistgenutzte System gewesen. Demnach lag der Marktanteil von Windows 10 bei 42,78 Prozent. Windows 7 kam bei 41,86 Prozent der erfassten Systeme zum Einsatz. Andere Anbieter sehen nach wie vor Windows 7 auf Platz 1, doch auch hier spricht die Tendenz für Windows 10.

Windows 10 ist nach Microsofts aktueller Strategie das „letzte Windows“ und wird von dem Redmonder Unternehmen als ein Service tituliert. Wie die Zukunft des Betriebssystems mit dem Windows-as-a-Service-Prinzip (WAAS) konkret aussehen wird, hat Microsoft bis heute nicht eindeutig umrissen.

Windows 10 erstmals häufiger genutzt als Windows 7
(Bild: 2-in-1-Gerät mit Windows 10)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.