TweakPC



Windows 10 ARM: Erstmals lauffähig auf dem Raspberry Pi 3B+

Freitag, 15. Feb. 2019 09:14 - [ar] - Quelle: heise.de

Einem Entwickler ist es gelungen Windows 10 ARM auf einem Raspberry 3B+ zu installieren.

Windows 10 ARM: Erstmals lauffähig auf dem Raspberry Pi 3B+

Mit Windows IoT Core stellt Microsoft ein eigenes Betriebssystem für den Raspberry Pi zur Verfügung. Das System ist allerdings nicht für eine Desktop-Oberfläche ausgelegt, sondern soll lediglich als Schnittstelle für Steuer- und Messanwendungen fungieren.

Mit der Installation von Windows 10 ARM ist es einem Entwickler nun erstmals gelungen das speziell für ARM-CPUs entwickelte Desktop-Betriebssystem von Microsoft auch auf einem Raspberry Pi zum Laufen zu bringen. Eigentlich wurde das System für Notebooks mit Qualcomm-SoCs entwickelt und sollte eine Alternative zu den x86-Systemen werden. Bedingt durch Performance-Problemen konnte sich das Betriebssystem noch nicht durchsetzen.

Um die speziell angepasste Version von Windows 10 ARM auf einem Raspberry Pi zu installieren wird eine entsprechend schnelle SD-Karte sowie eine ISO-Datei des Betriebssystems benötigt. Der Entwickler José Manuel Nieto stellt ein Tool zur Verfügung, welche die Vorbereitungen für die Installation von Windows 10 ARM für den Raspberry Pi vorbereitet.

Laut den Kollegen von heise.de bringt das Betriebssystem die Entwicklerplattform an die absolute Leistungsgrenze, weshalb es sich eher um eine Machbarkeitsstudie als um ein reales Anwendungsgebiet handelt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved