TweakPC



Sky kooperiert mit Netflix und kauft Inhalte

Donnerstag, 01. Mär. 2018 17:50 - [tj]

Der Pay-TV-Sender Sky sucht den Schulterschluss zur Streaming-Branche und kooperiert in Zukunft mit Netflix.

Das Pay-TV-Konzept von Anbietern wie Sky steht zunehmend unter dem Druck von Streaming-Diensten. Nun gehen die Briten eine Kooperation mit dem Branchenführer Netflix ein, der es Sky ermöglichen soll, ausgewählte Netflix-Inhalte in das eigene Angebot aufzunehmen. So will man offenbar dem Nutzer-Schwund entgehen, der durch wechselnde Kunden entsteht. Vor allem geht es bei der Kooperation um Serien, die Netflix in Eigenproduktion herstellt, wie etwa 'Stranger Things'.

Kunden, die bereits ein Netflix-Konto besitzen, sollen das Konto nach Sky migrieren können. Speicherstände und andere gespeicherte Informationen sollen gleich mit übertragen werden. Hier könnte Sky also zugleich neue Informationen über die bestehenden Kunden erhalten.

Nach derzeitigem Stand gilt die Kooperation für Sky-Kunden in Großbritannien und Irland. Für Deutschland, Österreich und Italien wurde noch keine Kooperation verkündet.

Sky kooperiert mit Netflix und kauft Inhalte

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.