TweakPC


Google Maps: Navigation bezieht künftig die unmittelbare Umgebung mit ein

Donnerstag, 19. Apr. 2018 07:49 - [ar] - Quelle: techcrunch.com

Die aktuellen Navigationsdienste beschränken sich meist auf die Ansage einer Abbiegung und dem Straßennamen, dies soll Google Maps künftig mit Umgebungsdetails ausschmücken.

Die ersten Anwender wurden mit einem Update für Google Maps versorgt, welches die Navigation deutlich verbessern soll. In den USA testet Google derzeit, wie die Umschreibung der Umgebung zusätzlich aufgenommen wird. Dabei beschränken sich die Angaben nun nicht mehr auf die Ansage einer Abbiegung und den Straßennamen, sondern es werden unmittelbare Objekte aus der Umgebung, wie etwa eine Apotheke, in die Navigation eingebaut.

Was für den Anwender als eine deutliche Erleichterung bei engen Straßenführungen und unübersichtlichen Städten sein dürfte, könnte sich zudem als lukrative Einnahmequelle für Google entpuppen. Unklar ist, ob Google für die Integration von Geschäften eventuell ein Entgelt verlangt, damit diese erwähnt werden, denn nicht für jede Abbiegung steht der Service zur Verfügung.

Bild
(Bild: Google Maps mit verbesserte Navigation unter Berücksichtigung der unmittelbaren Umgebung)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved