TweakPC



F1 2018: Erster Gameplay-Trailer zeigt die grafischen Verbesserungen

Dienstag, 31. Jul. 2018 14:40 - [tj]

Die Jungs von Codemasters haben den ersten Gameplay-Trailer zum kommenden F1 2018 veröffentlicht.

Das kommende F1 2018 wird gegenüber dem Vorgänger zahlreiche verbesserungen bieten. Dazu zählen ein überarbeitetes Fahrverhalten, dass die Unterschieden zweichen den aktuellen Boliden und den Klassik-Modellen stärker hervorheben soll, Verbesserungen im Karriere-Modus und grafische Verbesserungen. Letzteres beinhaltet neue grafische Effekte, wie Staubwolken, Hitzeflimmern auf den Strecken, Hitzespiegelungen, eine Hitzestrahlung der Motoren und aufgeworfenem Schmutz abseits der Strecken.

Durch die Verwendung echter F1®-Daten und der damit verbundenen Fahrwerks- und Chassis-Physik wurde das Fahrverhalten überarbeitet, aber auch die Einführung eines manuell gesteuert ERS ermöglicht. Das führt dazu, dass sich die Fahrzeuge großartig anfühlen und man die Unterschiede zwischen den modernen Autos und den 20 klassischen Boliden im Spiel richtig spürt. Der Kontrast zwischen den Fahrzeugen mit geringer Aerodynamik und  Haftung aus den 1970er-Jahren ist im Vergleich zu den Fahrzeugen von 2018 wirklich riesig.

Lee Mather, Game Director für F1 2018

Um einen ausgeglichenen Multiplayer-Modus zu ermöglichen, wird es zudem ein neues Matchmaking-System geben. Das sogenannte Super-Lizenz-System führt eine Bewertung des Skill-Levels und des Fahrerverhaltens durch, wodurch Fahrer mit ähnlichen Fähigkeiten und Fahrstilen zusammengeführt werden sollen.

Die Headline-Edition von F1 2018 kann ab sofort bei teilnehmenden Händlern vorbestellt werden. Der Release erfolgt weltweit am 24. August für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.