TweakPC



Red Dead Redemption 2: Wieder keine PC-Version

Freitag, 21. Sep. 2018 12:00 - [tj]

Die Rockstar Games machen PC-Spielern keine Hoffnung auf eine PC-Umsetzung von 'Red Dead Redemption 2'.

Auch wenn die Rockstar Games den Werstern-Shooter 'Red Dead Redemption 2' bisher nicht für den PC angekündigt hatten, waren viele Spieler davon überzeugt, dass der Western-Shooter über kurz oder lang auch für den PC erscheinen würde. Schließlich ist man es bei Rockstar gewohnt, dass PC-Portierungen erst zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen und auch erst deutlich später als die Konsolen-Version angekündigt werden.

Nun jedoch hat das Studio in einem Interview gegenüber multiplayer.it noch einmal bekräftigt, dass 'Red Dead Redemption' ein Konsolenprojekt sei und dies auch bleibe.

Damit würde Rockstar bei 'Red Dead Redemption 2' genauso verfahren, wie schon beim Vorgänger, der ebenfalls nie für den PC erschienen ist. Allerdings munkelte man damals, dass vor allem die problematische Programmierung einer Portierung den Riegel vorgeschoben hätte. Fans erinnern sich vermutlich noch an die Achterbahnfahrt bei der Entwicklung.

Weswegen Teil 2 nicht für den PC erscheinen wird, ist dagegen unklar. Man sollte zumindest meinen, dass Rockstar die Fehler von Teil 1 nicht wiederholt. Zudem dürfte eine Portierung angesichts der sich mittlerweile gleichenden Hardwarearchitektur von PC und Konsolen deutlich einfacher sein.

Red Dead Redemption 2: Wieder keine PC-Version

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.