TweakPC


Nvidia Titan RTX: Turing im Vollausbau für 2700 Euro

Montag, 03. Dez. 2018 14:23 - [tj]

Nvidia hat die Titan RTX angekündigt. Die Grafikkarte basiert auf der TU102-GPU im Vollausbau mit 4.608 Shader.

Nvidia Titan RTX: Turing im Vollausbau für 2700 Euro

Nachdem Nvidia vor wenigen Tagen die Titan RTX offiziell angekündigt hatte, folgen nun die ersten Details zu dem High-End-Modell für Gamer und andere Endkunden. Demnach wird die Titan RTX auf der TU102-GPU im Vollausbau basieren.

Damit wird die Turing-Karte über 4.608 Shader, 576 Tensor- und 72 Raytracing-Kerne verfügen. Nvidia selbst spricht bezüglich der Leistung von "130 Teraflops Deep-Learning-Leistung". Die FP32-Leistung liegt bei 16 TFLOPS und damit auf Augenhöhe mit den Profimodellen Quadro RTX 8000 und Quadro RTX 6000, die ebenfalls die TU102-GPU im Vollausbau verwenden. Zum Vergleich: Die GeForce RTX 2080 Ti kommt auf eine Leistung von 13,4 TFLOPS.

Der Speicher der Titan RTX umfasst 24 Gigabyte GDDR6-VRAM, der über ein 384-Bit-Interface angebunden wird und eine Speicherbandbreite von 672 GB/s bietet.

Die unverbindliche Preisempfehlung für die Nvidia Titan RTX liegt hierzulande bei 2.699 Euro. Die Karte soll im Laufe des Dezembers über den Nvidia-Store angeboten werden.

Nvidia Titan RTX: Turing im Vollausbau für 2700 Euro

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved