TweakPC



TeamGroup stellt T-Force Cardea II M.2-SSD und PD400 Portable-SSD vor

Donnerstag, 20. Jun. 2019 10:23 - [ar] - Quelle: techpowerup.com

Der Speicherspezialist TeamGroup hat zwei neue Produkte mit NAND-Flash-Speicher vorgestellt.

TeamGroup stellt T-Force Cardea II M.2-SSD und PD400 Portable-SSD vor

Bei der T-Force Cardea II handelt es sich um eine M.2-SSD mit PCI-Express-Anbindung und NVMe-Interface.

Die Cardea II zeichnet sich durch einen großen, roten Kühlkörper aus, welcher die 80 Millimeter lange M.2-SSD vor dem Überhitzen schützt. Für den optimalen Betrieb der SSD sollte das Laufwerk mit vier Lanes des PCI-Express-3.0-Standards an das System angebunden werden. Die maximale Geschwindigkeit der SSD wird mit 3.400 MB/s beim Lesen und mit 3.000 MB/s beim Schreiben angegeben. Die IOPS der Cadea II liegen bei 180.000 beim Lesen und 160.000 beim Schreiben.

TeamGroup stellt T-Force Cardea II M.2-SSD und PD400 Portable-SSD vor

Ebenfalls neu im Portfolio des Herstellers die PD400 Portable SSD. Das externe Laufwerk ist mit einem USB-3.1-Gen1-Interface und USB-Typ-C-Anschluss versehen. Zu den wichtigsten Features zählen die Schockresistenz, Wasserdichtigkeit und zwei interne Anschlüsse sowie ein externer Anschluss. Angeboten wird die SSD mit 240, 480 und 960 Gigabyte Speicherplatz.

TeamGroup stellt T-Force Cardea II M.2-SSD und PD400 Portable-SSD vor

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.