TweakPC



Gigabyte X299X: Neuauflage für Sockel LGA 2066

Donnerstag, 03. Okt. 2019 10:39 - [ar] - Quelle: tomshardware.com

Gigabyte hat die X299-Mainboards leicht überarbeitet und diese als X299X-Varianten vorgestellt.

Gigabyte X299X: Neuauflage für Sockel LGA 2066

Mit den Prozessoren der Cascade-Lake-X-Generation hat Intel neue CPUs für den Sockel LGA 2066 vorgestellt. Eine Aktualisierung des Chipsatzes erfolgte nicht, weshalb die Mainboardhersteller nun andere Möglichkeiten suchen neue Mainboards zu verkaufen.

Das Gigabyte X299X Designare 10G, X299X Aorus Xtreme Waterforce und X299X Aorus Master von Gigabyte erweitern ab sofort das Portfolio des Herstellers von Sockel-LGA-2066-Mainboards. Dabei wurden die Modelle um einige Funktionen im Vergleich zu den X299-Modellen erweitert, größere Neuerungen sind aber nicht zu erkennen.

Alle drei Mainboards können mit einem Thunderbolt-3-Anschluss mit 40 Gbit/s aufwarten und unterstützen die neuesten Prozessoren der HEDT-Plattform Casecade-Lake. Weiterhin werden für die Nutzung von USB-3.1.Gen2 zusätzliche Adapter benötigt, weil der Chipsatz nativ noch nicht in der Lage ist, den Standard zu verarbeiten.

Darüber hinaus können alle neuen Mainboards von Gigabyte mit schnellen LAN-Karten von 5 bis 10 Gbit/s aufwarten. Die ebenfalls dazugehörigen WLAN-Karten gehen mit dem neuesten Wi-Fi 6 Standard nach 802.11AX zu Werke.

Gigabyte X299X: Neuauflage für Sockel LGA 2066

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.