TweakPC



Intel Cascade Lake X: Neuer Microcode für besseres Overclocking

Donnerstag, 28. Nov. 2019 06:00 - [ar] - Quelle: msi.com

Intel wird den Microcode für die Cascade-Lake-X-CPUs erneuern und soll damit auch das Overclocking-Potenzial steigern.

Intel Cascade Lake X: Neuer Microcode für besseres Overclocking

Intels neueste CPUs der Cascade-Lake-X-Generation zeigen bislang kein besonders gutes Overclocking-Verhalten, dies könnte sich mit einem Microcode-Update bald ändern.

Das Overclocking der aktuellen Cascade-Lake-X-CPUs gestaltet sich wegen der hohen Stromaufnahme der CPUs als deutlich schwieriger als bislang angenommen. Für etwas mehr Takt benötigen die Prozessoren der Core-i9-10000-Serie deutlich mehr Strom als im Standard-Modus.

Laut MSI soll sich das Overclocking-Verhalten der CPUs allerdings noch ändern. Mit einem entsprechenden Microcode-Update soll Intel die gesamte Performance der Plattform noch einmal angehoben werden. Konkrete Details zu den Änderungen, welche der neue Microcode vornehmen soll, gibt es allerdings nicht. Für Privatanwender, welche den Fokus nicht auf das Overclocking legen, dürften die CPUs mit maximalen Taktraten von bis zu 5,0 GHz bereits schnell genug zu Werke gehen.

Wann genau das Microcode-Update für die Cascade-Lake-X-CPUs ausgerollt wird, kann noch nicht beantwortet werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.