TweakPC



Intel Alder Lake: Neue CPU mit 16 Kernen als Core 1800 aufgetaucht

Mittwoch, 05. Mai. 2021 20:30 - [ar] - Quelle: igorslab.de

Ein früher Engineering-Sample eines Alder-Lake-S-Prozessors mit 16 Kernen ist im Internet aufgetaucht.

Intel Alder Lake: Neue CPU mit 16 Kernen als Core 1800 aufgetaucht

Die Kollegen von Igor's Lab konnten einen Prozessor, welcher als "Core 1800" erkannt wurde als Engineering-Sample der Alder-Lake-S-Generation unter die Lupe nehmen.

Der Prozessor setzt sich dabei aus acht schnellen und acht langsameren Atom-Kernen zusammen. Die schnelleren Kerne können zudem mit der HyperThreading-Technologie aufwarten, sodass insgesamt dem Prozessor 24 Threads bei 16 physischen Kernen zur Verfügung steht.

Je nach Turbo-Boost-Takt können die einzelnen Kerne auf bis zu 4,6 GHz takten, was für ein Engineering-Sample verhältnismäßig hoch ist. Bei der Beanspruchung von drei oder vier Kernen sinkt der Turbo auf 4,2 GHz und bei fünf bis sechs aktive Kernen wird der Turbo auf 4,2 GHz reduziert. Alle acht schnellen Kerne können noch mit 4,0 GHz takten, währen die langsamen Atom-Kerne zwischen 3,0 und 3,4 GHz erreichen. Die Spannung des Prozessors soll bei 1,315 Volt liegen.

Die TDP des Prozessors wird mit 125 Watt PL1 und bis zu 228 Watt im PL2-Zustand angegeben. Konzipiert wurde der Prozessor für den Sockel LGA 1700, welche auch als Socket V genannt wird.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.