TweakPC



NVIDIA reagiert mit GeForce 6800 Ultra Extreme Edition

Dienstag, 04. Mai. 2004 19:09 - [jp] - Quelle: CHIP Online

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis NVIDIA auf die Radeon X800 XT reagiert, aber die Zeit war erstaunlich kurz. Denn noch am gleichen Tag wurde die GeForce 6800 Ultra Extreme Edition angekündigt, leider mit etwas herbem Beigeschmack.

Unsere Kollegen von CHIP Online machten bei ihren Test der Geforce 6800 Ultra Extreme Edition eine erstaunliche Entdeckung. Im aktuellen Spiel Far Cry war die Extreme Edition gut doppelt so schnell wie die GeForce 6800 Ultra und zieht damit gleich mit der schnellsten Radeon. Da sich die Kollegen solch eine Performance-Erhöhung nicht erklären konnten, benannten Sie die FarCry.exe um. Mit umbenannter Spiele-Datei schrumpfte das Ergebnis um 10 Frames pro Sekunde. NVIDIA bemühte sich recht bald klar zu stellen, dass man den z-culling Treiberbug beseitigt habe und es handle sich um eine normale Vorgehensweise die Treiber für neue Grafiksysteme zu optimieren. Auch in Zukunft werde man die eigenen Treiber für Spiele optimieren. Wieder einmal zeigt es sich, dass wir Tester etwas vorsichtiger mit den von Herstellern gelieferten Produkten umgehen müssen. Vielleicht bietet es sich an, dass jeder Benchmark nur noch unter falschen Dateinamen durchgeführt wird, um solche "Optimierungen" - andere sprechen sicherlich auch von Cheats - zu vernachlässigen.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.