TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > AMD/ATI Radeon Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 17.03.2006, 01:03   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 17

gimp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Welche Temperatur verträgt eine X1900XT?

Hallo!

Habe mir soeben eine X1900XT zugelegt. Per ATI ControlCenter kann man ja die Temperatur auslesen (andere Tools erkennen sie leider noch nicht,
jedenfalls habe ich noch keins gefunden).
Jetzt habe ich im Overdrive Menü spaßeshalber mal auf "Run automated clock configuration utility" geklickt. Hoppla, das Ding ging hoch bis auf die
Maximalwerte (690/800). Die Temperatur lag in etwa bei 88° C. Das scheint mir ein wenig viel. Habe daraufhin mal nach der max. zulässigen Temperatur
gegoogelt, aber irgendwie nichts gefunden (auch nicht bei ATI).
Kennt einer die max. zulässige Temperatur der Karte, oder weiß einer, wo ich die entsprechenden Daten finden kann?

Gruß
gimp

P.S. Ach ja, die Karte ist eine Sapphire mit Original Lüfter...
gimp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2006, 10:58   #2 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von dr_mordio
 

Registriert seit: 10.09.2004
Beiträge: 1.070

dr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekannt

Standard AW: Welche Temperatur verträgt eine X1900XT?

hi, ich habe mal in amiland gelesen, das ATI 120 grad C als max angibt.

aber solange du nir mit dem Overdrive rumspielst, brauchst du dir keine sorgen machen. overdrive ist immer im hintergrund aktiv, auch beim zocken. sollte es der karte dabei zu warm werden, tacktet overdrive automatisch zurück.

eine beschädigung der karte ist durch overdrive ausgeschlossen.

MfG
Alex
Wenn dir mein Beitrag geholfen hat oder interessant war, dann wär eine Bewertung ganz nett
Klick dazu einfach auf dieses Icon http://forum.tweakpc.de/images/buttons_2/reputation.gif unten links und gib einen kurzen Kommentar ab. Danke.
dr_mordio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2006, 11:26   #3 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von JoergH
 

Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 39

JoergH wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Welche Temperatur verträgt eine X1900XT?

Maximale Chiptemp ist 120 Grad C

Tempos von 88 Grad unter Last sind absolut normal.
Meine XTX wird 92 Grad unter Last...

In der letzten PCGH ist ein Test von 1900'er und da steht drin das XT 88 Grad werden und XTX 92 Grad... also vollkommen normal... keine Sorge.
JoergH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2006, 11:34   #4 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Welche Temperatur verträgt eine X1900XT?

Kann ich auch bestätigen habe auch die Sapphire XT und meine wird ca. 80°C-90°C was man auch am Lüfter höhren kann... gibt es dafür schon WaKüs?
  Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2006, 15:08   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 17

gimp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche Temperatur verträgt eine X1900XT?

Danke für die Antworten!

Hört sich ja gut an. Wenn Overdrive die Karte automatisch begrenzt, kann ja eigentlich nichts schiefgehen. Nun kann ich ja beruhigt mit den
Einstellungen ein wenig rumspielen. Dann dürfte der einzige begrenzende Faktor die Lüfterlautstärke sein
Obwohl... soooo laut ist er nicht. Nach den Berichten, die ich gelesen habe, röhrt das Ding mit Staubsaugerlautstärke. Habe ich beim Spielen
noch nicht gehört und F.E.A.R mit allen Details auf 1600x1200 sollte die Karte schon ein wenig fordern, denke ich.

Werde mich hier nochmal melden, was dabei rausgekommen ist.

Gruß
gimp
gimp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2006, 16:09   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welche Temperatur verträgt eine X1900XT?

Ati empfiehlt max. 90°C für seine grakas. Ich würde also versuchen möglichst darunter zu bleiben. Über 90°C sind auf dauer nicht gut für eine graka.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2006, 12:26   #7 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von JoergH
 

Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 39

JoergH wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Welche Temperatur verträgt eine X1900XT?

Zitat:
Zitat von peak_of_tweak
Ati empfiehlt max. 90°C für seine grakas. Ich würde also versuchen möglichst darunter zu bleiben. Über 90°C sind auf dauer nicht gut für eine graka.
ATI hat auch festgestellt das die X1900 wärmer als 90 Grad wird.
Kann als kaum sein das das die Karte dann beschädigt...
1 Stunde 3DMark05 und du kommst über 90... und du kannst mir nicht erzählen das ATI die Karte nicht unter Last auf Temparatur getestet hat...

Wenn dir 90 zu warm sind, nimm die aktuelle ATI-Tool-Beta und regel den Lüfter um 10% hoch. Dann ich 82 bei mir das Maximum...
JoergH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2006, 14:41   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welche Temperatur verträgt eine X1900XT?

Mit sicherheit hat ati das getestet, aber wohl kaum über einen zeitraum von 1, 2 oder 3 jahren betrieb mit vielen belastungsspitzen und somit auch sehr hohen temps. Dann sind 90°C wohl doch etwas zu viel.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2006, 18:15   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 17

gimp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche Temperatur verträgt eine X1900XT?

So, nun habe ich mal ein wenig mit den Einstellungen gespielt.
Irgendwie habe ich den Eindruck, das die Karte immer bei 88° C liegt, egal welche Frequenzen man einstellt. Habe immer mal zwischen Spiel
und ATI CC hin und hergeschaltet, die eingestellten Frequenzen waren zu sehen und 88° C. Also könnte ich die Karte ja immer mit 690/800 Mhz fahren.
Nur leider habe ich das Gefühl, mein Chipsatz wird bei den hohen Frequenzen heißer und da ist nen Lüfter drauf, der jault bei Vollast wie blöd
(DFI Lanparty nf4 Ultra-D). Das will ich mir nicht antun. Tauschen will ich den nicht, weil nagelneu, Garantie etc., außerdem wüßte ich nicht wie,
weil die Karte so lang ist und deshalb praktisch auf dem Chipsatz-Lüfter aufliegt.
Die max. Frames, ermittelt mit dem Einstellungstest bei F.E.A.R. liegen auch nur knapp auseinander, bringt auch nicht viel. Einzig 3D Mark 06 merkt den
Unterschied: 5549 bei XT Takt, 5795 bei XTX Takt und 6002 bei Max. Takt.

Die beste Einstellung scheint XTX Niveau zu sein, ich lasse es mal dabei.

@JoergH
Das ATI Tool Beta läuft irgendwie nicht, sobald ich von dem 2D Takt 500/594 abweiche, spinnt es rum, z.T. mit Systemabsturz.
Bei der Warnung bezüglich Overdrive ist es egal, ob ich "Ja" oder "Nein" eingebe...
Gibt's da noch was, das man abschalten muß?

Gruß
gimp
gimp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2006, 08:47   #10 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von JoergH
 

Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 39

JoergH wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Welche Temperatur verträgt eine X1900XT?

Zitat:
Zitat von gimp
@JoergH
Das ATI Tool Beta läuft irgendwie nicht, sobald ich von dem 2D Takt 500/594 abweiche, spinnt es rum, z.T. mit Systemabsturz.
Bei der Warnung bezüglich Overdrive ist es egal, ob ich "Ja" oder "Nein" eingebe...
Gibt's da noch was, das man abschalten muß?
Also ich sage bei der Overdrive-Frage immer "Nein" und habe aber noch nie den Takt meiner Grafikkarte mit ATI-Tool verändert!
Ich nutzte es nur für die Lüftersteuerung, und das geht bei mir Problemlos.
JoergH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2006, 09:03   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 17

gimp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche Temperatur verträgt eine X1900XT?

Hmmm, muß ich heute abend mal ausprobieren.
Hatte gedacht, mit dem Tool erst mal Nominaltakt einstellen und dann den Rest. Dann laß ich das wohl besser...

Werde berichten

Gruß
gimp
gimp ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
temperatur, vertraegt, verträgt, x1900xt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hat alles eine PSP und Welche Games zockt Ihr? 64-Bit Monster Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 3 13.04.2007 13:04
Welche CPU Temperatur stimmt nur? stevie AMD: CPUs und Mainboards 5 30.07.2006 01:09
Welche Temperatur ist normal? Gast Cooling - Kühler, Lüfter etc. 6 15.06.2004 15:23
Welche Temperatur beim CPU Gast AMD: CPUs und Mainboards 6 25.02.2004 15:39
Welche Temperatur ist beim XP2000+ Normal? ThePro AMD: CPUs und Mainboards 7 16.04.2003 14:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:19 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved