TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > AMD/ATI Radeon Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2010, 23:18   #1 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 398

k4Ku wird schon bald berühmt werden

Standard Schwere Grafikfehler - HD 4770

Hallo liebe TPCler.

Ich hab mal wieder echt fiese Grafikfehler bei meiner HD 4770. Genau die gleichen Fehler hatte ich auch schon bei der Radeon X1900XT ( Weis grad nimmer genau welche des war ). Soweit ich weis sind die auch beim gleichen Spiel, Stalker - Shadow of Chernobyl, erstmals aufgetreten.

Kann mir jemand sagen ob ich die Grafikkerte mal wieder vergessen kann, oder ist da noch was zu retten? Als der Fehler aufgetreten ist hatte die Gafikkarte ca. folgende Temps.

Displaycontroller: ca. 55°
Memorycontroller: ca 65°
Schadercontroller: ca 62°

Soweit ich weis verträgt die HD 4770 so um doe 100° bei Volllast. Ist das so korrekt?

liebe Grüße

k4Ku :winken:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ss_aljoscha_10-28-10_23-08-08_(l02_garbage).jpg (79,8 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg ss_aljoscha_10-28-10_22-42-18_(l02_garbage).jpg (71,9 KB, 24x aufgerufen)
k4Ku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 08:41   #2 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

Sieht nach Speicher aus.

Schätze mal wird RAM sein
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 08:49   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.826

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

jopp. Kaputt. =(
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Profi Overclocker (29.10.2010)
Alt 29.10.2010, 12:54   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

So schnell würde ich da nicht aufgeben, hatte ich mit meiner HD4850 auch mal (wild umherstehende Flächen), hatte es erst nachdem ich auf Win7 gewechselt bin, wieder mal getestet und es lief dann ohne Fehler.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 13:21   #5 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 398

k4Ku wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

Mh,.. hab ich ja auch irgendwie vermutet. Könnte es nicht sein dass er nur eine Textur fehlerhaft im Speicher abgelegt hat? Die Flächen kommen ja von einem Objekt. Dieses Objekt ist irgendwie ein toter Körper. Irgendwie, da man ja auch dem Sceen sehen kann dass das Ding nicht gerade wie ein menschlicher Körper aussieht. Eher wie der Torso. Außerdem schwebt das Objekt in der Luft. Das sollte es ja auch nicht. Aaaber ich kann diesen "Körper" looten.

Wenn ihr meint dass der Grafikspeicher hinüber ist, dann habt ihr auch sicher ne vermutung worann das gelegen haben mag oder? Sind denn Temps wie oben angegeben tödlich für nen Grafikspeicher?

Meint ihr der Hersteller könnte mir was zu dem Fehler sagen wenn ich dem Support die Screen schicke? Würde gerne mal ne Erklärung dafür haben, außer dass der Speicher futsch ist.

Und chris, hast du den Fehler bei deiner HD 4850 niemals wieder reproduzieren können? Oder hast du sie garnicht mehr benutzt sondern nur kurz getestet ob sie geht?

Liebe Grüße,

k4Ku
k4Ku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 13:26   #6 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

Ich meinte nich den Grafikspeicher sondern den Arbeitsspeicher

Wenn du willst kann ich nachher mal mein defekten Riegel einbauen und Screenshots machen, da sieht das auch so aus^^

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 13:35   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.826

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

Also in meinem Fall war es durchaus die Grafikkarte (nicht der RAM), die das Zeitliche gesegnet hatte mit dem oben ersichtlichen Fehlerbild.

Ob es allerdings GPU- oder VRAM-Schaden war weiß ich gar nicht mehr so 100% *hm*

Ist denn wenigstens noch Garantie auf Deiner Karte...?
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 13:42   #8 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

@TE:
Bleiben die Streifen da wenn du dich um sie herrum bewgst?
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 15:17   #9 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 398

k4Ku wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

Achso du meintest den RAM, das hatte ich auch zuerst gedacht, aber da ich davon augegangen bin dass es der VRAM is hab ich das einfach irgendwie ignoriert, sry. Den RAM kann ich doch mit irgend nem Programm auf Fehler testen oder? Falls ja, kann mir jemand eins nennen?

Also die Streifen/Fäden/Flächen sind statisch. Sie treten erst auf wenn ich mich in einem bestimmten Radius des Objekts befinde. Wie schon beschrieben schweb das Objekt in der Luft. Wenn ich drauf schieße, verändert es so die Position als würde es teleportiert werden. Die Streifen/Fäden/Flächen bleiben dabei aber gleich. Der zweite Screen zeigt einfach die Verlängerung des oberen linken Balkens im ersten Screen.

Ich würde einfach mal vermuten dass es der VRAM und nich die GPU ist. Da diese Streifen/Fäden/Flächen verzerrte Texturen sind. Wäre da dann doch Naheliegend dass es der VRAM ist oder?

Die Graka hat noch Garantie,.. weis nur nicht ob ich die Quittung hab. (Hab aber bestimmt noch ne Email mit den Versandsdaten im Posteingang.)

Zur Herleitung des Fehlers. Da hat sich ja noch niemand zu geäußert. Von zu hohen Temps vielleicht? Würde mich mal für eure Meinung interessieren.

Ist es vielleicht möglich das schlampig programmierte Anwendungen Hardware physikalisch zerstören können. Denn diese Fehler sind bei meiner Radeon X1900XT auch zum ersten mal bei Stalker - Schadow of Chernobyl aufgetreten.. und das is ja nicht gerade "sauber" gecoded.. soweit ich weis.

:winken:

Geändert von k4Ku (29.10.2010 um 15:28 Uhr)
k4Ku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 15:22   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.270

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

memtest um es auf die spitze in sachen überprüfung zu treiben.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 15:23   #11 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 398

k4Ku wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

So heitß das Programm? Oder ist das nur ne Funktion. Hat nicht Prime95 nen memtest am start?
k4Ku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 15:35   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.270

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

Memtest86+ - Advanced Memory Diagnostic Tool live-bootmedium draus machen und los geht der spaß
gibt 1000 tutorials dazu, falls probleme auftretten.

sicher stresst man auch mit prime, linx und co den ram aber lange nicht so intensiv wie diese reinen input/output-tests. kannst ihn ja mal heute nacht anwerfen und 2-3stunden präventiv laufen lassen...


ich glaub aber auch eher an defekten vram auf der grafikkarte. das ist doch ein so typisches fehlerbild, schon zigmal ähnlich gesehen als problembeschreibung und einmal (auch nur ähnlich; identische fehlfunktionen sind ja ne rarität) selbst fabriziert...
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
k4Ku (29.10.2010)
Alt 29.10.2010, 15:36   #13 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

Memtest heist das Programm.
Prime95 kann das auch, aber Memtest ist besser.

Also ich wüsste nicht das schlechte Programm codes zum Defekt der Hardware führen (zumindenstens bei Games)
Die Temps sind unbedenklich.

@Bildfehler:
Wie ich schon gesagt habe, hatte ich auch das Problem mal. Bei mir waren es Gebäude, die Solche Streifen gemacht haben.
Wenn es der VRAM währe könnte ich kir das nicht vorstellen, da die Daten ja immer nachgeliefert werden. Beim RAM hingegen wird im idealfall nur 1x beim Start eines Levels geladen und dann bleiben die Daten dort, weshalb der Fehler dauerhaft ist
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 16:14   #14 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 398

k4Ku wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

Zitat:
Zitat von Profi Overclocker Beitrag anzeigen
Beim RAM hingegen wird im idealfall nur 1x beim Start eines Levels geladen und dann bleiben die Daten dort, weshalb der Fehler dauerhaft ist
Naja, aber wenn ich das Spiel neu starte müsste der Fehler ja weg sein, wenns am RAM liegt oder? Bzw. wenn der RAM defekt wäre würde der Fehler höchstwahrscheinlich an nem anderen Objekt bzw. an ner anderen Textur auftreten...
k4Ku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 16:31   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

DirectX, Grafikkartentreiber und Spiel schon neu installiert (vielleicht hat sich da etwas "zerschossen")?
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 16:32   #16 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

Also bei mir wars der Ram und immer die gleichen Objekte.

Schonmal seit dem Fehler nen Bluescreen gehabt?
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 16:39   #17 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 398

k4Ku wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

Nein noch nicht, ich habe aber gerade mal nen Spielstand geladen wo ich noch nicht in diesem Gebiet gewesen bin, da objekte usw immer neu generiert werden.

Siehe da der Fehler tritt nichtmehr auf. Aber das hat ja nichts zu heißen. Es muss ja irgendwas defekt sein.

@chris: Meinst du das könnte an Treibern liegen? Poloniumium meint ja dass das nen typischer Fehler ist, der bei defektem VRAM auftritt.

Gibt es ne Möglichkeit den VRAM zu testen, oder können die das nur beim Herrsteller machen? Aber so wies aussieht werde ich die Karte soweiso einschicken, falls der Memtest keine Fehler im RAM findet... Werd dann nochmal, wenn ich irgendwann nächste Woche (wahrscheinlich erst nächstes WE) Zeit habe, ne Session starten und ma 5 Std am stück zocken. Wenn dann nix auftritt... tja dann weis ich nicht so recht. Hab die Karte seit August letzten Jahres. Da is ja noch einiges an Garantie drauf.

Danke aber schonmal für eure Hilfe.

Edit: Nein keinen Bluescreen... sowas hab ich seit win 98 nie wieder gehabt.
k4Ku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 16:42   #18 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

Um den Vram zu testen gibs seit neustem memtestcl, weiss grad nur nicht ob man das downloaden kann^^
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
k4Ku (29.10.2010)
Alt 29.10.2010, 16:48   #19 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 398

k4Ku wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

Danke für den Hinweis. Google sagt mir bestimmt wo ich des finde.

Edit: Also wir hatten hier auf der Seite ma ne News dazu. Hier der Link falls jemand das Tool braucht und nicht suchen möchte. Dort ist dann natürlich auch der DL-Link angegeben.

Klick mich!

Geändert von k4Ku (29.10.2010 um 17:58 Uhr)
k4Ku ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Profi Overclocker (29.10.2010)
Alt 29.10.2010, 20:14   #20 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

Treiber ist im Gegensatz zu den anderen Beiden eher unwahrscheinlich, aber bevor man eine Karte wegschmeißt.
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 21:17   #21 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 398

k4Ku wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Schwere Grafikfehler - HD 4770

Ich werd sie nicht wegschmeißen, (würde die eh noch fürn Office-Rechner oder was weis ich aufheben) sondern mir einfach eine neue zuschicken lassen.
k4Ku ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
4770, grafikfehler, schwere


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Android: Schwere Sicherheitslücke im Zertifikatsystem TweakPC Newsbot News 6 18.08.2015 16:17
[News] Android: Schwere Sicherheitslücke gestopft TweakPC Newsbot News 0 10.07.2013 16:36
[News] Firefox 16: Schwere Sicherheitslücke TweakPC Newsbot News 6 12.10.2012 08:36
HD5770 Sapphire 1024MB - Schwere Grafikfehler dummeranfaenger Grafikkarten und Displays allgemein 9 15.09.2010 22:04
Schwere Probleme mit PC Kingster81 Sonstige Hardware 11 26.10.2003 16:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:08 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved