TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 31.01.2007, 20:05   #1 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von hotornot
 

Registriert seit: 07.03.2004
Beiträge: 336

hotornot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard PC geht nicht an!?

Hey,

hab ein Problem udn zwar geht mein PC nicht mehr an. Folgendes passierte:

Mein PC lief noch als ich nach hause kam, aus reflex aber drückte ich auf den An-/Ausschalter vorne am gehäuse (ist ein Chieftec 601).

Monitor angemacht, und dort konnte ich schön beobachten wie der PC gerade runterfuhr (durch die Schalterbetätigung). Nachdem er aus war drückte ich wieder auf den Schalter aber es passierte nichts mehr.

Netzteil habe ich schon geprüft, das funktioniert noch. Auf meinem mainboard leuchtet auch die Kontrolllampe, es fließt also auch Strom. Nur wie gesagt, es tut sich NICHTS!

Nehmen wir an der Prozessor, Arbeitsspeicher oder grafikkarte wäre defekt, müsste dann nicht trotzdem noch der PC starten, aber halt nix mehr anzeigen sondern vllt. nur Warntöne von sich geben?

Eventuell ist ja einfach nur der Schalter am gehäuse defekt (ist nur die frage wie ich dies teste)

naja, ich hoffe ihr könnt mir helfen, leute.

mfg,

ein verzweifelter chris
hotornot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2007, 20:10   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: PC geht nicht an!?

Zitat:
Zitat von hotornot
Eventuell ist ja einfach nur der Schalter am gehäuse defekt (ist nur die frage wie ich dies teste)
Könntest ja den Power-Schalter mit dem Reset-Schalter vertauschen, wenn du noch einzelne Stecker hast.

Ansonsten vielleicht mal nen Bios Reset.
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2007, 20:15   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.671

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PC geht nicht an!?

Netzteil-Reset (nein, physikalisch NICHT richtig ausgedrückt, eigentlich ist es ein "Kondensator-entleeren", aber NT-Reset klingt so schön einfach *g* ).

- Netzteil-Schalter auf Position 1 lassen
- Stromkabel rausziehen
- PowerSchalter (Einschalter am Gehäuse) drücken und für ~5 Sekunden gedrückt halten (um Reste zu verbrauchen)
- Stromstecker wieder rein
- Einschalten

Sollte dies NIX bringen:

- GraKa und RAM entnehmen und schauen, ob was piept...

Rückmeldung hier erwünscht

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2007, 20:26   #4 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von hotornot
 

Registriert seit: 07.03.2004
Beiträge: 336

hotornot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: PC geht nicht an!?

Zitat:
Zitat von swatcher1
Netzteil-Reset (nein, physikalisch NICHT richtig ausgedrückt, eigentlich ist es ein "Kondensator-entleeren", aber NT-Reset klingt so schön einfach *g* ).

- Netzteil-Schalter auf Position 1 lassen
- Stromkabel rausziehen
- PowerSchalter (Einschalter am Gehäuse) drücken und für ~5 Sekunden gedrückt halten (um Reste zu verbrauchen)
- Stromstecker wieder rein
- Einschalten

Sollte dies NIX bringen:

- GraKa und RAM entnehmen und schauen, ob was piept...

Rückmeldung hier erwünscht

greetz
Nein leider nicht, tut sich gar nichts. Auch der Tipp mit dem Steckertauschen hat nichts gebracht. Es tut sich halt einfach nichts. Ich kann drücken so oft ich will. Nichts passiert. nicht mal der prozessorlüfter läuft kurz an oder so...

graka und ram sind raus, aber wie soll was piepsen wenn erst gar nix anläuft (festplatte etc.)

kann es sein dass das ein indiz für nen defektes motherboard ist? wäre für mich am logischsten... aber die ursache wäre mir eher schleierhaft
hotornot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2007, 20:34   #5 (permalink)
Musiteufel
 
Benutzerbild von Jason_Vorhees
 

Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 1.922

Jason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nett

Standard AW: PC geht nicht an!?

Bau doch mal das NT aus und heng n DVD/CD Laufwerk als last dran und brücke mal die Startkontakte.. wenns dann nich geht wird wohl das Netzteil den Huf hochgerissen haben

Sonst versuchs doch mal mit nem anderen NT.. btw... was fürn Netzteil hast denn überhaupt?

Greetz n' Cheers
Jason
--->Mein System<---
Gutmütigkeit =! Dummheit
Sariel
Jason_Vorhees ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2007, 20:44   #6 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von hotornot
 

Registriert seit: 07.03.2004
Beiträge: 336

hotornot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: PC geht nicht an!?

Zitat:
Zitat von Jason_Vorhees
Bau doch mal das NT aus und heng n DVD/CD Laufwerk als last dran und brücke mal die Startkontakte.. wenns dann nich geht wird wohl das Netzteil den Huf hochgerissen haben

Sonst versuchs doch mal mit nem anderen NT.. btw... was fürn Netzteil hast denn überhaupt?

Greetz n' Cheers
Jason
hab doch schon geschrieben dass mein NT klappt. Hab n anderes funktionierendes an meinen pc gehangen, da kommt nix, und meins hab ich an nen anderen PC angeschlossen und da läufts...
hotornot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2007, 20:48   #7 (permalink)
Musiteufel
 
Benutzerbild von Jason_Vorhees
 

Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 1.922

Jason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nett

Standard AW: PC geht nicht an!?

Sry.. muss ich überlesen haben Was da noch helfen würde wäre mal ein anderes Board zu probieren.. vlt. gabs beim ausschalten ne Spannungsspitze..

Oder versuc vorher mal n BIOS Reset..
Jason_Vorhees ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 18:25   #8 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von hotornot
 

Registriert seit: 07.03.2004
Beiträge: 336

hotornot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: PC geht nicht an!?

Bios reset hatte ich ebenfalls versucht.

ich schätze zumindest ma dass es das mobo ist.
hotornot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 19:43   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.671

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PC geht nicht an!?

klingt dann jetzt ganz extrem so, jopp.
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 20:21   #10 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von hotornot
 

Registriert seit: 07.03.2004
Beiträge: 336

hotornot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: PC geht nicht an!?

Zitat:
Zitat von swatcher1
klingt dann jetzt ganz extrem so, jopp.
hmmm?
hotornot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 21:39   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.671

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: PC geht nicht an!?

Na, das die nächste anzunehmende Fehlerquelle das MB ist.
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 21:53   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.898

D4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: PC geht nicht an!?

Hört sich arg nach nem defekten Board an. Ursachen kann es viele haben: Überspannung, Verschleiss, Kurzschluss etc.

Da wirklich gar nix geht, wird wohl nen kurzen gegeben haben, welche Leiterbahnen auf dem Board zerstört haben, Folge --> Board im *****, PC geht nich an...
D4Ni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2007, 08:40   #13 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von hotornot
 

Registriert seit: 07.03.2004
Beiträge: 336

hotornot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: PC geht nicht an!?

Na gut, mein altes Board ist ein Asus A8N-Sli Deluxe. Neues würde dann eventuell dieses werden, da ich keine lust habe wieder soviel geld zu investieren.

Würde das irgendwie nen leistungsverlust mit sich ziehen? Denn ansonsten wäre es mir egal... Will lediglich meine CPU wiede rbissel übertakten, ansonsten nix.
hotornot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2007, 15:19   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Andydeluxe
 

Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 2.196

Andydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: PC geht nicht an!?

Hast du noch Garantie auf das Motherboard? Was bei mir mal geholfen hat war ne PCI Graka einzubauen und die Festplatten für einen start mal Komplett abzumachen (IDE/SATA und strom). Im Absoluten notfall mal Board ausbauen. Dann nur das nötigste anschliesen und dann mal schauen ob es angeht bzw. Anläuft.

Hast du beim Bios reset auch den Strom vom Rechner genommen und mal so gut 10sec gewartet? Bei einigen Boards sollte man sogar 30 sec laut anleitung warten.

Um die schalter am Gehäuse als fehlerquelle auszuschliießen kannst ja mit nem Metal Gegenstand die beiden Pins auf dem Mobo überbrücken die den rechner starten.
Andydeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 15:35   #15 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von hotornot
 

Registriert seit: 07.03.2004
Beiträge: 336

hotornot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: PC geht nicht an!?

Zitat:
Zitat von Andydeluxe
Hast du noch Garantie auf das Motherboard? Was bei mir mal geholfen hat war ne PCI Graka einzubauen und die Festplatten für einen start mal Komplett abzumachen (IDE/SATA und strom). Im Absoluten notfall mal Board ausbauen. Dann nur das nötigste anschliesen und dann mal schauen ob es angeht bzw. Anläuft.

Hast du beim Bios reset auch den Strom vom Rechner genommen und mal so gut 10sec gewartet? Bei einigen Boards sollte man sogar 30 sec laut anleitung warten.

Um die schalter am Gehäuse als fehlerquelle auszuschliießen kannst ja mit nem Metal Gegenstand die beiden Pins auf dem Mobo überbrücken die den rechner starten.
Hab ich alles schon ausprobiert, bringt nix...

garantie hab ich keien mehr somit bleibt mir ja nur übrig nen neues Board zu holen. Ist halt nur die Frage ob ich noch so n teures Board wie das A8N-Sli Deluxe brauche.

Ich brauche zumindest kein SLi mehr... Guten Sound wie dieses Board sollte es aber dennoch haben
hotornot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 17:55   #16 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Andydeluxe
 

Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 2.196

Andydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: PC geht nicht an!?

Nach dem Sound würde ich nicht gehen den der Sound von den Onboard Lösungen kommt nichtmal an ne Audigy ran. Und die billigsten X-Fi Karten gibt es schon ab 60€. Die sind dann wesentlich besser.
Andydeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 18:20   #17 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von hotornot
 

Registriert seit: 07.03.2004
Beiträge: 336

hotornot ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: PC geht nicht an!?

Zitat:
Zitat von Andydeluxe
Nach dem Sound würde ich nicht gehen den der Sound von den Onboard Lösungen kommt nichtmal an ne Audigy ran. Und die billigsten X-Fi Karten gibt es schon ab 60€. Die sind dann wesentlich besser.
Das mag sein, ich für meinen teil war jedoch sehr zufrieden mit dem Sounderlebnis dieses boards..
hotornot ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
XP: Treiber lassen sich nicht installieren, systemwiederherstellung geht nicht Fakk-asrock Windows & Programme 3 02.10.2008 17:55
Ping geht, Windows-Dateifreigabe geht nicht? N00B4STL4 Netzwerk 21 16.03.2007 16:30
HLP! Bf2 geht nicht! ZoomZoomZam Games Talk allgemein 36 25.02.2006 08:21
Virus auf der Festplatte ,Virus geht nicht weg , Low Level Formatierung nicht möglich Kenke Festplatten und Datenspeicher 35 10.11.2005 19:51
Der geht nicht aber geht doch post (CPU auf Mobo) Zyrano AMD: CPUs und Mainboards 12 06.01.2004 17:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:21 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved