TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2003, 13:04   #1 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard Rechner schaltet sich ohne Grund ab

Hallo Leute,

Ich habe vor ner Woche zwei Komponenten getauscht: NT und CPU-Cooler.

Ich habe mir die HHC-001 gekauft und ein Coba 350 Watt Dual Fan NT.

Manchmal schaltet sich der Rechner einfach mal aus - kein Absturz, sondern wirklich aus! Dann blinkt immer die Power LED, aber ich kann den Rechner per Power-Knopf nicht mehr einschalten!

Ich nehme dem System dann komplett den Saft für kurze Zeit und dann hört das Blinken auf. Dann wieder Strom und alles geht wieder.

Ich weiß nicht ob es daran liegen kann das ich meine RAMs auf "1T Command" gestellt habe.

Mein Sys: http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=The_Jackal

Ich hoffe, dass jemand einen Tipp geben könnte.
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2003, 13:16   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Hawk
 

Registriert seit: 06.09.2002
Beiträge: 2.755

Hawk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ja ich hab meine Timings auch mal recht heftig eingestellt und der PC hat sich ständig reebootet (besonders beim Zocken)
Hawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2003, 13:59   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.638

siggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Wenn die Power-LED blinkt und das Sys einfach ausgeht und sich ohne Stromtrennung nicht mehr anschalten lässt, blockiert das Netzteil. Es ist irgendwo ein Kurzschluss aufgetreten.
Vielleicht ist das Mainboard nicht richtig befestigt, oder ein Stromanschluss einer Komponente ist locker. Einfach mal alle Kontaktstellen prüfen.

Gruss
siggi
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2003, 18:09   #4 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

@siggi

Das Coba NT ist gebraucht gekauft, aber die Siegel vom Hersteller sind alle dran und ohne Risse. Ich überprüfe mal die Stecker.

Hast du noch irgendwelche Tipps, was ich nachschauen soll?
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2003, 18:44   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von freezer
 

Registriert seit: 26.11.2002
Beiträge: 7.605

freezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekannt

Standard

Mal 1T wieder deaktiviert?
BIOS reset gemacht?
Sonst irgendwas im System übertaktet?
Ich weiß ja nu nicht was für ne CPU du hast, aber eventuell is das NT so schlecht das es gerade am Limit arbeitet....
freezer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2003, 18:50   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.638

siggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Schwer zu sagen was da sein kann. Mehr als alle Kontaktstellen prüfen kann man da wohl nicht.

Möglich ist vielleicht auch ne Überlastabschaltung des NT, aber das ist bei nem 350 W eigentlich unsinnig. Kannst ja mal prüfen ob die Lüfter des NT an sind, nicht dass es überhitzt.

Gruss
siggi
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2003, 19:00   #7 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 108

Captain Kirk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hast den cooler auf dem mainboard angeschlossen?
Captain Kirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2003, 19:09   #8 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

@Captain Kirk
Habe ich auch schon überlegt, aber hat ja vor dem NT-Tausch auch am Mainboard geklappt (Arctic Cooling Super Silent Pro). Den selben Lüfter, weil von dem abgebaut, ist jetzt auf nem CU-Cooler drauf. Trotzdem diese Probs.

@freezer
Ich habe eben nichts übertaktet. Das NT ist keine billig Ding, freezer. Guckst du hier:
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/Mi...t/View/0008117
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2003, 19:21   #9 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 108

Captain Kirk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von Windoof
@Captain Kirk
Habe ich auch schon überlegt, aber hat ja vor dem NT-Tausch auch am Mainboard geklappt (Arctic Cooling Super Silent Pro). Den selben Lüfter, weil von dem abgebaut, ist jetzt auf nem CU-Cooler drauf. Trotzdem diese Probs.

@freezer
Ich habe eben nichts übertaktet. Das NT ist keine billig Ding, freezer. Guckst du hier:
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/Mi...t/View/0008117
mhhh sehr gediegen weil selbe nt und selbigen cooler habe ich auch und den lüfter mal auf board angeschlossen und selbiges symtom gehabt
Captain Kirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2003, 19:28   #10 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Ich habe auch den HHC-001 Lüfer am MB gehabt und selbes Prob, aber da ist es einleutend. Da ich den Cooler aber Monate lang genutzt hatte ohne Probs ist es komisch, aber ich werde es am Montag ändern. Kaufe 'nen 4 Pin zu Molex Adapter.
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2003, 19:50   #11 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 108

Captain Kirk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von Windoof
Ich habe auch den HHC-001 Lüfer am MB gehabt und selbes Prob, aber da ist es einleutend. Da ich den Cooler aber Monate lang genutzt hatte ohne Probs ist es komisch, aber ich werde es am Montag ändern. Kaufe 'nen 4 Pin zu Molex Adapter.
probiere es mal aus und dann wirste es sehen weil der lüfter zieht immerhin über 4 watt und vielleicht hat das board ja einen schaden davon getragen der erst jetzt auftritt
Captain Kirk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2003, 22:28   #12 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Zitat:
Zitat von Captain Kirk
probiere es mal aus und dann wirste es sehen weil der lüfter zieht immerhin über 4 watt und vielleicht hat das board ja einen schaden davon getragen der erst jetzt auftritt
Ich weiß, dass er 0,35 A zieht, weil es drauf steht, aber Cooler Master wird doch kaum den Lüfter freigeben für 3 Pin Molex, wenn er ungeeignet wäre.

Ich hab jetzt einen Lüfter vom alten Spire CPU-Cooler drauf (5000 U/min und 0,15 A) und es gibt bis jetzt keine Probs. Der ist mir aber eh zu laut. Ich werde mir einen Arctic TC-1 (T-geregelt) drauf machen. Ich bestelle den gleich noch. Ist ein zweite fürs Gehäuse hinten empfehlenswert?

Die 4 Pin Stecker / Adapter für die Molex Lüfter überlege ich mir noch. Sollte ein Mainboard so etwas nicht leisten können? Schließlich sind drei Anschlüsse für Lüfter am MB dran!

Wünsche schönes Rest-Wochenende.
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
grund, rechner, schaltet


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! Rechner schaltet sich aus The-F- CPUs und Mainboards allgemein 8 14.09.2008 13:25
Rechner beendet Anwendung ohne Grund ceri0s CPUs und Mainboards allgemein 15 11.04.2008 14:46
Mein Rechner schaltet sich von selbst ab Lightning AMD: CPUs und Mainboards 7 26.07.2005 18:56
Rechner schaltet sich bei Prime Torture Test aus Klogeist Overclocking - Übertakten 9 15.09.2004 15:59
Rechner schaltet sich nach Neuinst. net mehr selbst aus Raindancer27 AMD: CPUs und Mainboards 8 11.04.2003 09:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:05 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved