TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2009, 11:53   #1 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Morphois
 

Registriert seit: 26.02.2007
Beiträge: 786

Morphois sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMorphois sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard Athlon 3200+ bootet nicht mehr

Also ich fang mnal an zu erklären:
Mitte der Woche hat mich meine Freundin auf der Arbeit angerufen und mir erklärt das das Internet am PC ihres Bruders nicht mehr funktioniert.
Kurze Info an sie: Alten pc dran hängen, internet geht ja/nein, falss ja -> Problem Netzwerkkarte/treiber oä, falls nein -> Problem mit DSL-Kabel/Router
Also sie es ausprobiert, am alten PC geht Internet. Dafür meinte sie das der neue Rechner verbrannt riecht.
Naja ok vielleicht irgendein Kontakt verbogen und dort n kurzen verursacht.
Problem sollte sich beheben lassen mit neuer Netzwerkkarte oder Netzwerkanschluß auf dem MB.
Also hat sie den PC bei ihrem Bruder abgebaut und mitgebracht.
Ich heute nachgeschaut. Riecht nichts verbrannt.

Netzkabel in die Netzwerkbuchse auf dem MB gesteckt.....
Pc eingeschaltet...

Tut sich nix.
Garnichts.
Nichtmal der Monitor erwacht aus dem Power-safe-Modus.
Dafür blinken die Dioden auf den beiden Laufwerken rythmisch.
Die Festplatte läuft auch an.

Er piept nicht und er start nicht.
Also startet schon, sämtliche Lüfter gehen auch an aber es kommt kein Signal am Monitor an.
Und nachdem die beiden Laufwerke so "schön" rythmisch blinken, denke ich das evtl der PC in der Systemdiagnose hängen bleibt.

Hat irgendwer ne Idee was und wie ich da was machen kann.
Hab nichtmehr allzuviele Teile da, die ich so nach und nach wechslen könnte um rauszufinden woran es liegt.

Systemkonfiguration:

ECs GS-7610 Ultra
AMD 3200+
X1550 512MB
1GB G-Skill PC3200
Western Digital WD25000AAJB
LG DVD-Brenner
LG DVD-Laufwerk
Hatte auch schon die beiden Laufwerke abgeklemmt aber nix..
Ähm das Netzteil ist... ähm kA
Steht kein Name drauf nur das es 300W hat.
Nachdem er ja aber angeht und nur nicht bootet wird es daran wohl nicht liegen

Achja, n CLR-CMOS hab ich auch schon gemacht.
Morphois ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
3200, athlon, bootet


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC bootet nicht mehr beetle77 AMD: CPUs und Mainboards 5 13.04.2007 16:23
Athlon 2500+@3200+: rund 25 % mehr Leistung ! luksen Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User 29 26.06.2006 00:12
PC bootet nicht mehr NightmareAngel Windows & Programme 5 05.05.2006 15:07
2500+ @ 3200+ Windows bootet nicht komplett. S1X Overclocking - Übertakten 10 15.05.2005 16:10
Pc bootet nicht mehr.... Daemon Sonstige Hardware 7 30.07.2003 20:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:31 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved