TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Audio und Video

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2011, 13:21   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 7

Zeldalugia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Ausrufezeichen EILIG - surround 5.1 am PC

Hi Leute!

Ich möchte mein Freund überraschen und ihm eine neue Surr. Anlage für den PC schenken *Geld******er* - aber keine für über 500euro, das wär übertrieben

Aber damit er wirklich kein Wind bekommt: (meine Frage)
- Auf was muss ich achten?
- Brauch ich noch irgendwas außer die Anlage und div. Kabel?

Was ich weiß/für euch:
- Er hat bereits eine Surroundanlage mit 5.1 (denke ich, sind ja auch mehr als zwei Lautsprecher)
- Daher sollte seine Soundkarte das ganze Unterstützen.

PS: Fals jemand einen Tipp hat, welche ich holen sollte, würde mich freuen (bose, teufel, lg, pionerr usw)
PSS: Ganz fix muss das ganze gehen!


DANKESCHÖN
Zeldalugia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 13:26   #2 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.697

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: EILIG - surround 5.1 am PC

wär es cool, die mit an nem fernseher zu benutzen oder eher nicht?

für pcs gibts einfache günstige 5.1 anlagen, meist einen subwoofer mit eingebautem Verstärker und 5 kleinen Surroundlautsprechern.
solls ein bisschen mehr sein kann man dadrüber auch gut musik hören, filme schauen und den PC anschließen. Dann greift man zu einem AV Receiver (Verstärker) mit mehreren Eingangsmöglichkeiten, an dem beliebige Boxen angeschlossen werden können.

Variante 1:

http://www.dominium-media.co.uk/108-...ema-system.jpg

Variante 2 geht in die Richtung:
http://t2.gstatic.com/images?q=tbn:A...tIO7ewY5FY-yaw
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 13:29   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 7

Zeldalugia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: EILIG - surround 5.1 am PC

Zitat:
Zitat von Fakk-asrock Beitrag anzeigen
wär es cool, die mit an nem fernseher zu benutzen oder eher nicht?

für pcs gibts einfache günstige 5.1 anlagen, meist einen subwoofer mit eingebautem Verstärker und 5 kleinen Surroundlautsprechern.
solls ein bisschen mehr sein kann man dadrüber auch gut musik hören, filme schauen und den PC anschließen. Dann greift man zu einem AV Receiver mit mehreren Eingangsmöglichkeiten, an dem beliebige Boxen angeschlossen werden können.
cool immerdoch
nur er hat immo keinen fernseher, schaut über dvb-t usw am Computer. also wär schon fein wenn das ding musik, fernsehen, zocken, filme gut rüber bringt

habe zB bei notebooksbilliger einige günstige für pc allein gesehen, nur irgendwie, ich weiß nicht, 300-600 W - reicht das? Weiß das meist 2.0 Teile nur ein Bruchteil davon schaffen 50-150 W Gesamtleistung



bei variante 2... ist ja noch ... wie heißt das richtig (reciever/verstärker/whatever?) dabei... brauch ich dafür extra irgendwas? außerdem habe ich sowas zuletzt gesehn als meine eltern noch ihre erste anlage in betrieb gesetzt haben
Zeldalugia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 14:32   #4 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.697

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: EILIG - surround 5.1 am PC

okay, dann kein avreceiver sondern ein einfacher surroundverstärker.

wattzahl ist etwas unerheblich, da lassen sich anlagen nicht vergleichen. Dabei geht es um die kurzzeitige maximalbelastbarkeit, 5x75 sind halt mehr als 2x 75 ... sagt aber nix über Klang aus.

Boxen/Soundsysteme 5.1, ab 50W Preisvergleich - TweakPC.de

Surroundsysteme 5.1 Preisvergleich - TweakPC.de



oder halt als heimkino:
Receiver Preisvergleich - TweakPC.de
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 14:51   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 7

Zeldalugia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: EILIG - surround 5.1 am PC

Zitat:
Zitat von Fakk-asrock Beitrag anzeigen
okay, dann kein avreceiver sondern ein einfacher surroundverstärker.

wattzahl ist etwas unerheblich, da lassen sich anlagen nicht vergleichen. Dabei geht es um die kurzzeitige maximalbelastbarkeit, 5x75 sind halt mehr als 2x 75 ... sagt aber nix über Klang aus.

Boxen/Soundsysteme 5.1, ab 50W Preisvergleich - TweakPC.de

Surroundsysteme 5.1 Preisvergleich - TweakPC.de



oder halt als heimkino:
Receiver Preisvergleich - TweakPC.de

Heimkino-Vergleich ist ja mal interessant!
Gibts aber auch sowas im "bundle" mit Lautsprechern oder gibts das nur jeweils extra zu kaufen (receiver extra/lautsprecher extra)

Ansonsten dachte ich an den hier: Logitech Z506, 5.1 System
Da schienen allg. die Käufer zufrieden zu sein. Und ich weiß das Schatz den mal im Saturn gesehen hat und für den Spottpreis gern mitgenommen hätte

http://p.gzhls.at/550489.jpg

finde ihn nur nicht so hübsch xD

oder den für den doppelten Preis: Philips Homecinema HTS3520
hat mehr Leistung wenn man nach RMS geht
jedoch kann er kein Blueray abspielen :O - schade!

http://img.notebooksbilliger.de/imag...7/middle1d.jpg

bräuchte ich bei beiden irgendwas noch? Kabel/Stecker...?

Geändert von Zeldalugia (09.11.2011 um 15:16 Uhr)
Zeldalugia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 14:59   #6 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.424

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: EILIG - surround 5.1 am PC

Wenn er schon ne Anlage hat, dann brauchst Du normalerweise nicht mit so einem Spielzeug anfangen.
Das macht höchstens Sinn, wenn die alte Anlage gerade kaputt gegangen ist, und für was richtiges kein Geld da ist.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 15:03   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 7

Zeldalugia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: EILIG - surround 5.1 am PC

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Wenn er schon ne Anlage hat, dann brauchst Du normalerweise nicht mit so einem Spielzeug anfangen.
Das macht höchstens Sinn, wenn die alte Anlage gerade kaputt gegangen ist, und für was richtiges kein Geld da ist.

er ist sehr unzufrieden damit und ich lass ihn nämlich keine kaufen (mit dem hintergedanken ich kauf ihn mal eine, damit ich ein geschenk habe

und seine vorherige anlage ist auch unter 100€ gewesen, leider weiß ich die leistung nicht auswendig.
Zeldalugia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 15:23   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: EILIG - surround 5.1 am PC

Hi,
Lautsprecherkauf bzw. die Bewertung ist sehr vom Hörer abhängig. Evtl. hat dein Freund ja auch schon gewisse Vorstellungen. Variante 1 würde ich auch als PC-Notlösung abtun. Wenn man Filme und Musik gut genießen will, dann schon ein System mit eigenem Verstärker (dann aber doch vll. was von Harman Kardon ).

Ich würde hier lieber mal mit ihm drüber sprechen und ihn dann zum Shoppen einladen. Da kann man sich dann in Ruhe ein paar Systeme ansehen und ganz wichtig mal mit dem eigenen Musikstil probehören. Ist vll. besser als was zu kaufen, was dann doch nicht passt.

Mindert nicht die Überraschung und man kann sich noch einen schönen Tag machen (und den Tag in trauter Zweisamkeit bei netter Musik ausklingen lassen ).

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 15:28   #9 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.697

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: EILIG - surround 5.1 am PC

Würde ihn auch auf jedenfall lieber slebst entscheiden lassen, aber schadet ja nichts wenn du ihn als Expertin da was vormachen kannst

Die Heimkinos haben den großen Vorteil, dass man sie einfach weiterbenutzen kann, z.B. mal nen anderen subwoofer ran etc. Es gibt auch Komplettpakete mit boxen, oder - wenn er schon eine hat - kann man erstmal die alten weiternutzen. Preislich sollte man sich auf 150 bis 300€ nur für den Verstärker einlassen, denke die meisten special Features benötigt ihr nicht unbedingt.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 15:34   #10 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.424

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: EILIG - surround 5.1 am PC

Zitat:
Zitat von Zeldalugia Beitrag anzeigen
er ist sehr unzufrieden damit und ...
.
Und genau, dass sollte Dich umso Vorsichtiger machen - denn das hat meist einen Hintergrund.

Ich habe selbst eine einfache 5.1 PC-Boxenanlage (70-80W), wobei da zumindest mit Dolby Digital Decoder (um das Jahr 2000 rum ca 400DM). Grundsätzlich reicht mir das auch für den Alltag. Ab und an juckt es mich aber in den Finger, dass ich auch gern was "Richtiges" hätte. Aber damit es auch was "Richtiges" wird, muss es dann schon spürbar besser sein - und da ist man schnell wieder bei 300€+.

Für einfachere PC System wäre hier wohl die großen von Teufel, Logitech und Creative Labs zu nennen. Bei Teufel wäre es ne Option, jetzt ne 5.1 Anlage ohne Decoderbox zu nehmen (zumindest solange die nur am PC laufen durchaus ne gute Idee) und später, wenn ein TV/Blueray/Radio oder was auch immer dazu kommen soll, dann ne Decoderbox dazu zu kaufen.

Alternativ, für meist noch mehr Geld, nen AV Receiver + 5.1 Passiv Boxen dazu. Hier stört mich aber irgendwie noch der Gedanke, dass die in letzter Zeit permanent am HDMI Standard rumgebastelt haben - und wenn man schon 400-2000€ für nen guten AV Receiver hingelegt hat, dann sollte man den net nur wegen HDMI 1.4 in die Tonne kloppen müssen.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 15:47   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 7

Zeldalugia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: EILIG - surround 5.1 am PC

Schwierig, schwierig.
Das Problem ist, wenn ich ihn mitnehmen tat und ihn aussuchen lassen würde, würde er sich es selbst kaufen und ich darf keinen Cent ausgeben. Oder wenn ich ihn im Netz aussuchen lassen würde ebenfalls... Daher: er darf wirklich nix erfahren.

Naja, nachdem ich ja weiß das er min so und so viel Watt Leisung machen möchte, dachte ich, es wäre nicht zu riskant


Wie wäre dann das: Gute 5.1 Anlage und danach ihn mal einen Recevier kaufen lassen. Verbindungsmöglichkeit wäre doch theoretisch ohne großen Aufwand da, oder? Naja, dann muss ich halt schauen das die Lautsprecher gut genug für den Recevier in der Zukunft sein sollten
Oder soll ichs anders herum machen?
Zeldalugia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 16:21   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: EILIG - surround 5.1 am PC

Zitat:
Zitat von Zeldalugia Beitrag anzeigen
Schwierig, schwierig.
Das Problem ist, wenn ich ihn mitnehmen tat und ihn aussuchen lassen würde, würde er sich es selbst kaufen und ich darf keinen Cent ausgeben. Oder wenn ich ihn im Netz aussuchen lassen würde ebenfalls... Daher: er darf wirklich nix erfahren.
Klingt bissel nach Kindergarten. Sorry. Aber ich wäre sauer, wenn meine Freundin mir irgendwelchen technischen Kram holt der nicht ins Konzept passt. Mir wäre da ein Shopping-Tag deutlich lieber. Wer zahlt ist dann eigentlich Nebensache. Zur Not kann man sich ja auch reinteilen und etwas Richtiges nehmen. Unter Richtig würde ich 5.1 Verstärker mit Digitaleingang und ordentlichen Boxen verstehen. Alternativ noch einen schönen aktiven Sub (Mein kleiner Canton sieht so schön unscheinbar aus) dazu.

Zitat:
Zitat von Zeldalugia Beitrag anzeigen
Wie wäre dann das: Gute 5.1 Anlage und danach ihn mal einen Recevier kaufen lassen. Verbindungsmöglichkeit wäre doch theoretisch ohne großen Aufwand da, oder? Naja, dann muss ich halt schauen das die Lautsprecher gut genug für den Recevier in der Zukunft sein sollten
Oder soll ichs anders herum machen?
Du nagelst dich beim Kauf fest. Die meisten 5.1 Anlagen in der PC-Liga haben den Verstärker als Platine im Woofer. Der ist dann in der Regel noch auf die Boxen abgestimmt, damit man die Schwächen der kleinen Brüllwürfel kaschieren kann. An einem normalen Verstärker (wenn man die Anschlusskabel umgelötet hat) klingen die Brüllwürfel auch nicht so prall.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (09.11.2011)
Alt 09.11.2011, 16:31   #13 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 7

Zeldalugia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: EILIG - surround 5.1 am PC

Zitat:
Zitat von vcmob Beitrag anzeigen
Klingt bissel nach Kindergarten. Sorry. Aber ich wäre sauer, wenn meine Freundin mir irgendwelchen technischen Kram holt der nicht ins Konzept passt. Mir wäre da ein Shopping-Tag deutlich lieber. Wer zahlt ist dann eigentlich Nebensache. Zur Not kann man sich ja auch reinteilen und etwas Richtiges nehmen. Unter Richtig würde ich 5.1 Verstärker mit Digitaleingang und ordentlichen Boxen verstehen. Alternativ noch einen schönen aktiven Sub (Mein kleiner Canton sieht so schön unscheinbar aus) dazu.

Ciao MoB
Nix Kindergarten, muss das ganze jetzt nicht vertiefen warum ich das Ding gerne kaufen möchte, schlimmstenfalls kann mans eben zurück geben

Dann zerbreche ich mir weiter den Kopf was ich nehmen werde
Zeldalugia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 16:53   #14 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.697

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: EILIG - surround 5.1 am PC

Hm, also bie boxen kann man eigentlich wenig falschmachen, dan Teil könntest du dazusteiern und den Verstärker / AV Receiver sucht er sich selbst aus.

Exits Methode über den Teufel passt da ja auch gut ins Bild.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2011, 17:50   #15 (permalink)
Katarrh
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: EILIG - surround 5.1 am PC

Ich selbst würde auch zu Teufel greifen, da zudem für recht wenig Geld viel Leistung geboten wird. Ansonsten braucht man sich über Verstärker + Boxen + Sub ohnehin keinen Kopf zu machen, da das den preislichen Rahmen sprengen würde, da man dort ja auch keinen Schund kaufen will.

http://www.teufel.de/pc/concept-e-100-5.1-set-p239.html

http://www.teufel.de/media/oart_0/oa...500x500x72.jpg
  Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 22:04   #16 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 7

Zeldalugia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: EILIG - surround 5.1 am PC

die Idee finde ich ja toll! Bzw die Lautsprecher, da könnte ich wirklich nix falsch machen...

Also danke euch allen! Ich finde das ganze hat jetzt gepasst, ich bin grad am Shoppen
Zeldalugia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
computer, eilig, surround


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Crysis2 3d vision surround und normal 3d surround kein Unterschied ? 331BK NVIDIA GeForce Grafikkarten 17 24.07.2011 05:21
dolby surround system alibaba13 Audio und Video 13 24.06.2009 08:03
5.1 surround XP Onboard W4schti Audio und Video 9 14.09.2007 13:49
<<<Windows XP Shutdown EILIG!! Gast Windows & Programme 4 22.11.2002 14:25
Hilfe: Yamaha CRW-F1 und Mitsumi CR 485C TE EILIG!!! Gast RAM Arbeitsspeicher 2 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:11 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved