TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2005, 21:08   #1 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von BlueDark
 

Registriert seit: 06.04.2005
Beiträge: 68

BlueDark befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Böse Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

Hi. Ich hab ein ASRock K7S8X mir nem AMD Athlon 3000+ wollte dann im Bios den FSB hör stellen aber das ist ein graues Feld und man kannn den nicht hoch schieben.Warum und was kann ich machen?
BlueDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2005, 21:22   #2 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.224

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

es tut mir leid dir das sagen zu müssen aber ein ASROCK board eignet sich sehr schlecht zum übertakten, du hast eine chance, vielleicht ist auf deinem MB irgendwo ein jumper der dir die wahl zwischen FSB 100/133/166/200 lässt.

und du hast noch ein weiteres Problem, das MAinboard macht nur FSB 333(166) mit.
link dazu


wenn du das Mainboard noch umtasuchen kannst hol dir die K7S8XE variante bei der geht übertakten, auch wenn man von einem ASROCK halt nicht viel erwarten kann, da es auf billig etrimmt wurde und somit halt einzelne Funktionen wegfallen mussten.


GEIZ ist halt nicht immer GEIL.
Ich habe solange ein Motivationsproblem bis ich ein Zeitproblem habe

Geändert von VL (06.04.2005 um 21:43 Uhr)
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2005, 23:34   #3 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 4.360

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

Ja nicht unbedingt geil wenn man sieht wieviele RAM Riegel mit diesen Boards nicht gehen ist ja fast Glückssache hrhr
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2005, 08:29   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

Hi.
vergiss das Overclocken mit Asrock-Boards. Die Boards sind an sich nicht schlecht solange du nicht TOP-Performance und Overclocking-Features erwartest. Nen grundsolides Board für den Alltag halt zu einem günstigen Preis.

Hatte auch mal die -E Version mit FSB400 und da lief mein XP2500@3200 nicht stabil weil die Spannungen sich nur um 5% erhöhen ließen. Ausserdem schwankte die Core-Spannung erheblich beim Overclocken.

Bei dir wirst du nichts rausholen können weil, wie schon gesagt, das Board nur max. FSB333 kann. Ausserdem ist die Performance des Chipsatzes im Vergleich zu einem nforce2-Board schlechter. Wirst wohl nicht um einen Neukauf herum kommen. Dein Athlon wird auch nicht das Overclocking Wunder sein. Viel geht da eh nicht mehr.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2005, 13:31   #5 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von BlueDark
 

Registriert seit: 06.04.2005
Beiträge: 68

BlueDark befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

hehe. ich kann jetzt doch übertakten hab was auf manuall gestellt. aber wann weiß ich den wo die grenze ist?
BlueDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2005, 13:40   #6 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 18.01.2004
Beiträge: 904

Desaster wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

wenn er instabiel wird oda gar net mehr hochfährt oda unter windows abstürzt ..... !!!

Desaster
Desaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2005, 18:49   #7 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von BlueDark
 

Registriert seit: 06.04.2005
Beiträge: 68

BlueDark befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

Hm.Aber jetzt hab ich auf 2328 mhz übertaktet aber jetzt reicht die CPU Spannung nicht mehr.Ich finde aber keine Option im Bios wo man die erhöhen kann.Weiß einer wo?
BlueDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2005, 19:05   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

Zitat:
Zitat von vcmob
Hatte auch mal die -E Version mit FSB400 und da lief mein XP2500@3200 nicht stabil weil die Spannungen sich nur um 5% erhöhen ließen. Ausserdem schwankte die Core-Spannung erheblich beim Overclocken.
Es gibt eine Option OverVcore -> kann man auf Enable stellen. Das bringt dann ca. 5% mehr Spannung. Was anderes gibts bei Asrock nicht.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2005, 19:55   #9 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von BlueDark
 

Registriert seit: 06.04.2005
Beiträge: 68

BlueDark befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

Kennt denn vielleicht einer ein Tool womit man den Vcore erhöhen kann?
BlueDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2005, 21:08   #10 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.224

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

so hart das klingt : Leider nicht.


Du könntest höchstens versuchen ein anderes BIOS zu flashen, welches sich besser zum OC eignet.
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2005, 07:34   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

Hi,
so hart wie es klingen mag, aber wie schon gesagt das Board ist was für einen Büro Rechner und nichts zum overclocken.

1. FSB geht nur bis 333 MHz -> alles was drüber ist ist sagen wir Glückssache
2. VCore lässt sich bei den Board nicht einstellen -> BIOS Option "OverVCore" bringt ca. 5% mehr aber das reicht meist nicht aus.
3. Spannungswandler sind nicht so berauschend -> VCore schwankt etwas, was sich beim Overclocking massiv bemerkbar macht.
4. Viel wird aus deiner CPU eh nicht rauszuholen sein, ist ja schon kurz vor dem Maximum

Hatte es selber mit dem Nachfolgemodell versucht meinen XP2500 auf 3200 zu clocken und dann entnervt nach 4 Wochen mit ein NForce2 Board zugelegt. Da ging alles ohne Probleme. Es sind auch Anleitungen für die Asrock Boards im Umlauf wo man die Vcore über "leichte" Lötarbeiten und einem Poti einstellen kann. Da soll dann bis 1,9V machbar sein, vll. ist ja das was für dich.

Asrock Boards sind was für einfache "Büro"-Rechner wo die Dinger auch super laufen. Für ernsthafte Bastelarbeiten kannst du es vergessen.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2005, 07:49   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

23xx mz sind doch net übel. du kannst doch net erwarten mit 08/15 komponenten nen trabbi auf ferrari zu tunen

vorher ein kleiner blick ins forum und schon hätteste n schickes board mit vielen tuning optionen gehabt.

stell den takt etwas runter und dein pc läuft. und las sihn da. überleg mal du haste jetzt schon über 500mhz mehr takt... reicht das nicht?! wenn dir das zu langsam ist hättest du dir gleichn 4000+ kaufen sollen. der läuft garantiert mit höheren taktraten
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2005, 08:11   #13 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

Hi,

@BomberD: ich versteh jeztz deinen Post net ganz. Sorry vll. doch noch etwas früh.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2005, 08:16   #14 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

inhaltsangabe stichpunktartig:
-nen 1800mhz Pozessor auf 2300 ist toll mehr ok aber muss net sein(macht auch net jeder)
-mit schlechten komponenten kann man keine wunder erwarten(wie z.b. nen prozessor gigantisch zu übertakten)
-der kaufberater hilft im vorfeld fehlkäufe wie asrock boards zu vermeiden.
-wenn man power will muss man power kaufen und nicht billigkomponenten kaufen und dann gnadenlos übertakten.
-übertakten ist spass und nicht pflicht weil der pc schneller sein muss.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2005, 09:02   #15 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

Hi,
ok ich verstehe. Naja eigentlich waren viele XP2500 mit etwas mehr Spannung auf XP3200 zu bringen. Musste ja nur der FSB von 333 auf 400 gestellt werden.

Hatte bei mir nur bei den ersten Asrock-Versuchen in ein paar Foren die Info bekommen das es mit dem K7S8X-E auch problemlos gehen soll. Leider läuft meine CPU erst mit 1,75V VCore stabil. Bei K7S8X-E waren leider max. 1,73V möglich.
Naja hab das Board bei meinem Händler nach 4 Wochen wieder umgetauscht und wie gesagt mir nen recht gutes nForce Board besorgt. Läuft echt um Längen besser.

Ansonsten kann ich über Asrock nichts Schlechtes berichten. Recht gute Boards für den Preis. Ist halt für Leute die keine Lust auf Basteln haben.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2005, 14:40   #16 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

Zitat:
Zitat von BomberD
-nen 1800mhz Pozessor auf 2300 ist toll mehr ok aber muss net sein(macht auch net jeder)
Der Beschreibung nach müsste das ein Athlon XP 3000+ sein , der läuft schon default auf 21xx MHz glaub ich, von daher sind´s nur etwa 200MHz mehr.

Ansonsten schließ ich mich an... ASRock <-> Overclocking ---->
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2005, 15:34   #17 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

oh sorry. athlon xp mein fehler.. dennoch bleib ich bei meinem statement.. nur halt um ein paar mhz reduziert
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2005, 16:48   #18 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

Hi,
mal so als Anmerkung. Bei dem 3000+ wird man eh nicht mehr weit kommen. Da meines Erachtens bei XP3200 bzw XP3400 beim Barton Core Ende war. Ausserdem wird bei den "Teuren CPUs" doch etwas besser selektiert, so das weniger Geld verschenkt wird.

Wenn man dann noch "krumme Werte" beim FSB nehmen muss, kann es durchaus passieren, das die Kiste durch erhöhte Latenzen, Wait-States usw. nicht viel schneller wird. Das meiste Potential hatten die ersten Bartons Xp2500+ und Xp2600+. Wenn man die mit FSB400 zum Laufen gebracht hat dann war wirklich Mehrleistung da.

Bei meinem Asrock war ja bei 179 MHZ FSB Schluss und die Kiste war nicht viel schneller als mit dem Standardtakt.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2005, 19:53   #19 (permalink)
Strafbank!
 

Registriert seit: 20.08.2004
Beiträge: 317

DummeJung wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

Hi,

also ich habe das Asrock K7S8X Rev 3.0 ebenfalls mit einem AMD XP3000+ (2167MHz) sauber auf 2300MHz betrieben (Anfangs sogar mit original AMD-Kühler). Aber Temp trotzdem nach dem OC im Auge behalten. Die meisten 2167er schaffen bei ca. 1,74V ungefähr primestabile 2320MHz - 2350MHz.

Du könntest folgendes machen:

Rechner aufschrauben und
1. folgende Jumper setzen
FID01 auf 1-2
FID02 auf 2-3
FID03 auf 2-3
FID04 auf 2-3
FID05 auf 2-3 setzen.

Damit hast du dann einen Multiplikator von 11,5. Das funktioniert aber nur bei einer unlockled CPU. Habe nicht den ganzen Thread durchgelesen aber gehe davon aus das deiner unlocked ist.

2. setze den
FSB_SEL0 auf 1-2 und
FSB_SEL1 auf 2-3

Damit hast du einen FSB von 400MHz (2x200). Dafür solltest du aber PC3200er RAM drin haben. Gehe ich jetzt mal von aus.


Nun schraube den Rechner wieder zu und gehe beim starten gleich mit
F2 ins BIOS.

Unter ADVANCED stellst du

CPU HOST FREQUENCY auf MANUAL
ACTUAL FREQUENCY auf 200
DRAM FREQUENCY auf 200

dann unter CHIPSET CONFIGURATION

OVER VCORE VOLTAGE auf ENABLED

nun das BIOS beim Verlassen sichern und neu starten lassen. (sollte kein Bild mehr erscheinen und du den Eindruck hast es läuft nichts 4x RESET drücken und das BIOS startet mit Originaleinstellung). Gehe aber davon aus das es bei einem 2167er ohne Probleme laufen wird. Aber Temperatur im Auge behalten.

Den Versuch den FSB dann noch durch manuelles Erhöhen im BIOS zu ändern kannst du dir gleich schenken. Das K7S8X hat den SIS746FX-Chipsatz drauf. Da ist bei >200 Schicht.

Gruß

De DummeJung
DummeJung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2005, 13:38   #20 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von BlueDark
 

Registriert seit: 06.04.2005
Beiträge: 68

BlueDark befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

Ich hab in meinem Bios die Option DRAM Frequency gefunden.Die ist immoment auf Auto man kann sie aber auch auf 166 mhz oder 200 mhz oder niedriger stellen.Ich hab einmal 512 MB DDR-Ram 166 mhz drin und einmal 512 MB DDR-Ram 200 mhz.Und ich hab auf beiden Revoltek Ramkühler aus Kupfer.Kann ich dann jetzt einfach den Ram auf 200 mhz stellen?
BlueDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2005, 13:50   #21 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

Ist unwahrscheinlich, dass der 166er das mitmacht. Aber versuchs...
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2005, 14:08   #22 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von BlueDark
 

Registriert seit: 06.04.2005
Beiträge: 68

BlueDark befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

Kann der kaputt gehen?
BlueDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2005, 14:28   #23 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

Hi,
der RAM sollte das schon mal ne weile mitmachen.
Solltest aber mit memtest gucken ob er fehlerfrei arbeitet.
www.memtest.org. Chance das es klappt 20:80.

Kann aber auch sein das die Kiste langsamer wird weil RAM und FSB asyncron laufen. Ausserdem musst du die Latenzen hochnehmen weil du sonst mit Sicherheit Speicherfehler bekommst.

Fazit: Spar dir die Mühe.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2005, 19:28   #24 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 84

StoneFace befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

Nun ich habe ein ASRock k7s8x und ein E+ derzeit beide auf 400FSB und laufen ohne probleme nicht mal spannug erhöht.auf dem E+ ist ein 2600@2300 drauf und auf dem ohne ein 2500@2200 nun wollte ich am multi rumbasteln, das geht aber nich mit den boards, zumindest find ich nix. *grml*.

Nur mal so kann das was schaden wenn ich die Over Vcore aktiviere ?

PS: gibts ein prog um raus zu finden ob der unlocked is?
StoneFace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2005, 00:52   #25 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: Wie übertakten mit ASRock K7S8X ???

"OverVCore" erhöht halt die CPU-Spannung... Kann natürlich was schaden, die Abwärme nimmt ein Stück zu, und ohne passenden Kühler kann die CPU zu heiß werden (sollte unter 60° bleiben).

Das bringt Dir für den Multiplikator aber eh nix. Es gibt Tools, mit denen Du den Multiplikator unter Windows ändern kannst, z.B. CrystalCPUID(googeln).

Ist allerdings auch kein 100%iger Check, da diese Tools auch mit manchen Boards nicht klar kommen. Wenn´s also nicht geht heißt das nicht automatisch, dass die CPU locked ist.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
asrock, k7s8x, uebertakten, übertakten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ASRock K7S8X - Speicher aufrüsten nachtwaechter007 Festplatten und Datenspeicher 30 26.01.2011 19:21
ASRock K7S8X T9999 RAM Arbeitsspeicher 2 18.06.2009 17:44
2X DDR 400 Speicher in ein ASRock K7S8X Mainboard? stevie RAM Arbeitsspeicher 2 21.05.2006 18:07
ASRock K7S8X vs. AGP 3.3V ... ?! predi Grafikkarten und Displays allgemein 5 20.07.2004 18:34
ASRock K7S8X vs. ASRock K7VT2 Gast AMD: CPUs und Mainboards 4 03.09.2003 12:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:52 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved