TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2007, 23:08   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 17.03.2007
Beiträge: 3

andythestriker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage ASUS STRIKER, Intel e6300 Clocken

[FONT=Arial]Hey all,

bin auf der Suche nach einer Lösung für mein momentanen größtes Problem! Da bin auf eure Seite gestoßen.
Kurzerhand angemeldet und nun mit großen Erwartungen dabei

Ich habe mir vor 4 Tagen mein neues System zusammengebaut:

ASUS STRIKER EXTREME
Intel Core 2 Duo e6300
Arctic Freezer 7
2x 1024 OCZ SLI 10066MHZ RAMS
XFX8800GTS
620 Watt Enermax Infinity

Nun mein Problem ist folgendes: Ich entschied mich für den E6300 weil ich durch seine hohe Tacktbarkeit aufmerksam wurde. Nur was mich nun total verwundert ist dass ich ihn nich höher als 2.5ghz bekomme ohne dass mir mein System abschmiert. Kann mir jemand die besten Einstellungen mailen? oda sogar ein von ASUS erstelltes Profil schicken? Weil dass ist das erste mal wo es aussieht, als ob die ganze Welt es schafft außer ich!

MFG andy

meine email => andythestriker@gmx.de

ich wäre voll dankbar über eine Sinnvolle Lösung
[/FONT]
andythestriker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2007, 00:01   #2 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: ASUS STRIKER, Intel e6300 Clocken

Hab Deinen Thread mal ins richtige Forum verschoben.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2007, 00:19   #3 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: ASUS STRIKER, Intel e6300 Clocken

Hi,

Zitat:
Zitat von andythestriker
[FONT=Verdana]Nur was mich nun total verwundert ist dass ich ihn nich höher als 2.5ghz bekomme ohne dass mir mein System abschmiert. Kann mir jemand die besten Einstellungen mailen? oda sogar ein von ASUS erstelltes Profil schicken?[/FONT]
Also: Mailen ist nicht, aus zwei Gründen; der eine Grund ist, dass evtl. andere Leute ähnliche Probleme haben und dann nicht gleich einen neuen Thread erstellen müssen, sondern nur diesen hier (oder andere) lesen. Der andere Grund ist, dass es beim OC keine "Ideallösung" gibt. Das eine System lässt sich besser OCen, das andere weniger, auch wenn die Komponenten die gleichen sind.

Damit dir hier geholfen werden kann, müsstet du uns auch noch mitteilen, welche Schritte du bereits unternommen hast und wie die Hardware darauf reagiert.
Außerdem solltest du nach jedem OC-Schritt dein System auf Her(t)z und Nieren mit einem Stresstest überprüfen (Prime95)

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2007, 16:37   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von jusque
 

Registriert seit: 21.11.2005
Beiträge: 1.542

jusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nett

Standard AW: ASUS STRIKER, Intel e6300 Clocken

Also erst ma deine Zusammenstellung ist reichlich komisch, wieso hast du ein Striker und nen E6300 und druf nen Arctic???
Also zumindestens hättest du dir nen besseren Kühler kaufen können, wenn du schon 200€ fürn Board ausgibst.
Hast du eigentlich beim Ram die Voltage erhöht, die Rams brauchen ordentlich Saft, sonst geht gar nix...
"Hardware Killer" aus Überzeugung!
jusque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2007, 23:18   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 17.03.2007
Beiträge: 3

andythestriker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASUS STRIKER, Intel e6300 Clocken

ja ihr müsst euch dass so vostellen: Arctic isch ma bessa als Box und der 9700 von Zalman schon bestellt! ich arbeite als Azubi in nem PC store und deshalb isch des kein ding. Nur mich schockt es halt dass es andere systeme mit ,,billigeren" teilen höher schaffen als High End Geräte Ich bau hauptsächlich Office PCs und deshalb lebe ich bissle entfernter vom OCen. ich weiß au net genau wie viel Volt für die Rams gut ist so ca. 2.0 sollten doch reichen! Also hersteller angabe bis 2.4V. ich hab schon versucht: FSB hochzuschraube was beim Striker gar net so einfach ist da es keine direkte einstellung dafür gibt. ich hab gehofft dass jemand das ähnliche system mit e6300 und Striker hat! weil dann könnte ich mir den stress ersparen! ich würde mich wirklich über eure mithilfe bedanken. Wie schon gesagt ich kann OCen aba mir ist die Angst zu groß die Teile zu verheitze*G*! MFG andy mailt pls!
andythestriker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2007, 14:51   #6 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 63

Mibra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASUS STRIKER, Intel e6300 Clocken

Hallo habe ein ähnliches System wie Du habe aber OCZ Speicher 1066 und ein Asus
P5n32-E SLI also ein Nforce 680.

Ich bekomm meinen E6300 auf 2,62, allerdings müsste da eigentlich auch mehr Drin sein mein Termalright SI128 im Thermalthake Armor hält den Prozi auf lockeren 36 Grad unter Volllast.

Habe ech schon viel probiert und wäre für Tips dankbar. Das letzte was mir einfällt ist die Spannung vom FSB zu erhöhen, aber da hab ich etwas schiss
Mibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2007, 15:15   #7 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von daPR
 

Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 1.157

daPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: ASUS STRIKER, Intel e6300 Clocken

postet mal n paar relevante bios einstellungen (Chipsatz/CPU konfiguration)

mal geschaut wie viel FSB das board schafft (multi auf 6 oder niedriger, FSB hoch)?

FSB Spannung bringt so gut wie nichts, war zumindest bei mir so.
daPR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2007, 16:54   #8 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 63

Mibra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASUS STRIKER, Intel e6300 Clocken

Also im Moment hab ich den FSP bei der CPU auf 1510 und beim Ram auf 900 mit 4-4-4-12, Des Weitern hab ich die CPU SPannun bei 1,34 und den Speicher auf 2, 1 V

Ne das mit dem FSB hab ich noch nicht versucht, aber auch wenn ich die Tiimings vom Speicher oder den FSB runter fahre klappt es nicht sobald ich auf FSB1515 schalte läuft das System zehn min und dann schmiert es ab.
Mibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2007, 12:39   #9 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von daPR
 

Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 1.157

daPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: ASUS STRIKER, Intel e6300 Clocken

hm ok

dann vll noch so sachen wie hyperpath oder speedstep etc einstellungen

probiers ma mit ram timings auf auto
daPR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2007, 13:07   #10 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.424

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: ASUS STRIKER, Intel e6300 Clocken

1. RAM Timings auf 5-5-5-15 runter, Ram Spannung auf den Wert vom Hersteller
2. PCI-E Frequenz auf 100MHz einstellen + PCI Frequenz: 33MHz (falls man das getrennt einstellt)
3. CPU VCore mal auf 1,4 Volt hoch (später wieder runter nehmen - nur zum testen)

Jetzt probieren höher zu gehen.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2007, 14:33   #11 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 63

Mibra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASUS STRIKER, Intel e6300 Clocken

Versuch es gleich mal
Mibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2007, 15:08   #12 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 63

Mibra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASUS STRIKER, Intel e6300 Clocken

Leider nicht. Bleib beim ersten Win Ladebalken hängen.

Immerhin hab ich jetzt noch meinen Speicher auf 975 bei 4-4-4-12 bekommen
und nen Lesedurchsatz von 9700

Für weiter Tips bin ich aber sehr dankbar
Mibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2007, 21:02   #13 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von daPR
 

Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 1.157

daPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: ASUS STRIKER, Intel e6300 Clocken

was für funktionen haste denn im bios noch so aktiviert?
daPR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2007, 21:05   #14 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 63

Mibra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASUS STRIKER, Intel e6300 Clocken

Im Prinzip alles auf Standard. Außer das ich Speed Step aus habe.
Mibra ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
asus, clocken, e6300, intel, striker


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
overlocking e6300 asus P5V-X SE Tommy85 Overclocking - Übertakten 8 27.01.2009 22:26
ASUS STRIKER EXTREME. RAM bank kaputt durch Übertakten? Durchgängiger Piepton Haensl CPUs und Mainboards allgemein 11 16.05.2007 16:55
Übertakter Core 2 duo e6300 frage zum d3 mark Motu Overclocking - Übertakten 8 22.01.2007 16:09
core 2duo e6300 er0l Prozessoren 13 28.08.2006 14:19
Probleme mit ASUS P4P800 SE & Intel P4 3.0E hyper Intel: CPUs und Mainboards 4 27.12.2004 19:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:46 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved