TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2006, 12:00   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.08.2006
Beiträge: 16

jostone befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Passendes Mainboard gesucht

Hallo, alle

Ich möchte meinen Computer mit einer Grafikkarte aufrüsten. Diese Grafikkarte hat eine PCI-Express Schnittstelle. Da mein derzeitiges Mainboard keinen entsprechenden Slot besitzt, und sowieso etwas veraltet ist (kein USB 2.0, keine S-ATA oder DDR2 Schnittstellen...) möchte ich es also ersetzen.

Ich möchte jedoch den Rest meines COmputers(CPU,RAM,Laufwerke,Netzteil) möglichst erhalten. Deshalb sollte das Mainboard folgende Eigenschaften erfüllen:

(für bestehende Teile)
- Sockel(775) für Pentium 4 (17x133)
- mind. 2 x DDR-SDRAM Slot, für DDR 226 (PC2100)
- mind. 2 P-ATA(IDE) Schnittstellen für die bestehenden LAufwerke
- FloppyDisk-schnittstelle
- mind. 1 x PCI Schnittstelle

(für neue Teile)
- mind. 1 x PCI-Express x16 Schnittstelle

(optional, aber doch gewünscht)
- USB 2.0
- DDR2 Slots
- S-ATA Schnittstellen


Ich habe mich schon ein wenig umgesehen, und habe folgende Mainboards mit in etwa gleicher Funktionalität entdeckt:
775 Asus P5 VDC-X (http://de.asus.com/products.aspx?l1=...26&modelmenu=1)
Asrock 775 DUAL-VSTA 775 ATX (http://www.asrock.com/product/775Dual-VSTA.htm)

Allerdings steht bei beiden, dass sie die PCI-Express x16 Schnittstelle, nur mit PCI-Express x4 Geschwindigkeit unterstützt, und ich würde gerne die volle Geschwindigkeit, des PCI x16 Slots ausnutzen, wenn das möglich wäre...
Außerdem werden laut Kundenmeinungen nicht alle Grafikkarten unterstüzt.

Meine Spezifikationen erfüllt auch noch das Asrock 775 TWINS-HDTV Sockel 775 (http://www.asrock.com/product/775Dual-VSTA.htm).
Dieses hat allerdings schon einen integrierten Grafikchip (ATI Radeon XPRESS 200). Könnte es passieren, dass sich die Onboard-grafik mit der eingebauten Grafikkarte behindert? Hat hier die PCIE-Schnittstelle auch eine Geschwindigkeitsbeschränkung?

Sind DDR-Schnittstellen abwärtskompatibel, so dass ich meine DDR 266 Ram-Riegel auch in DDR 400/333 Slots stecken kann, oder gar in DDR2 Slots? Das würde natürlich meine Suche extrem erleichtern.

Ich habe nicht vor meine CPU/mein System zu übertakten, deshalb sind mir Übertaktungsfähigkeiten des Mainboards nicht wichtig.

Zu was würdet ihr mir raten, ich steck da jetzt nämlich ein bisschen im Ungewissen fest...

Danke schonmal für eure Hilfe.
gruß jostone

PS: Ich seh gerade, dass dies möglicherweise das falsche Forum ist, also einfach in das Forum Kaufberater/Mainboards verscheiben falls nötig. Tschuldigung...

Geändert von jostone (13.08.2006 um 12:05 Uhr)
jostone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2006, 12:28   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: Passendes Mainboard gesucht

Um mal einige deiner fragen zu beantworten:

Ntürlich kannst du in DDR Slots alle geschwindigkeiten von DDR 200 über DDR266/333/400/500 und was es sonst noch alles gibt. Auf keinen fall aber passen DDR Module in DDR2 Slots - schon rein mechanisch gesehn würden die da gar nich reinpassen (siehe AGP un PCI-E).

Wieviel Geld willst du denn ausgeben?

Brauchst du SLI/Crossfire?

Schau dir das mal an:
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GPEF08
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2006, 12:49   #3 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Passendes Mainboard gesucht

Zitat:
Zitat von jostone
Hallo, alle

Könnte es passieren, dass sich die Onboard-grafik mit der eingebauten Grafikkarte behindert? Hat hier die PCIE-Schnittstelle auch eine Geschwindigkeitsbeschränkung?
Du mußt nur im BIOS die onboard Grafik ausschalten/deaktivieren und die Treiber für deine eingebaute Karte installieren.

Auf deine generelle Fragestellung gibt es keine allgemein gültige Antwort. Du mußt erstmal für dich selber entscheiden, wie groß der Leistungsschub bei einer Aufrüstung sein soll und wieviel Geld du ausgeben willst.
Es kann sein, dass der Umstieg auf PCIe was bringt. Es kann aber auch sein, dass deine alten Komponenten die Karte ausbremsen.


Mir ist gerade nochwas aufgefallen:
Du hast einen Sockel775-P4 auf einem Board ohne USB2.0? Merkwürdige Kombination. Wußte gar nicht, dass es sowas gibt.

Geändert von Uwe64LE (13.08.2006 um 12:53 Uhr)
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2006, 13:44   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.08.2006
Beiträge: 16

jostone befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Idee AW: Passendes Mainboard gesucht

Zitat:
Zitat von Uwe64LE
Mir ist gerade nochwas aufgefallen:
Du hast einen Sockel775-P4 auf einem Board ohne USB2.0? Merkwürdige Kombination. Wußte gar nicht, dass es sowas gibt.
Tatsächlich!
Es ist ein Sockel 478... ich hatte die ganze Zeit angenommen, dass es bei Pentium 4 nur Sockel 775 gibt, und deshalb gar nicht geschaut... Danke für den Hinweis.

Das macht die Suche natürlich nicht leichter. Aber das mit dem Betreibenkönnen des alten Speichers schon... Ihr meint, der Speicher bremst die PCIE Schnittstelle dann aus? Ich hatte gedacht, dass die voneinander unabhängig sind, oder doch nicht? Oder meint, ihr, weil die Sachen die dorthin geschrieben werden ja vom Arbeitsspeicher kommen müssen? Hmmm.... ja.... was wäre denn dann geschickter? Neuer Arbeitsspeicher?

Mein Preisrahmen ist jetzt nicht genau definiert, aber unter 100€ wäre schön, natürlich so günstig wie sinnvoll möglich.

@kanonenfutter: SLI/Crossfire brauch ich vermutlich eher nicht.

Das Foxconn-board sieht tatsächlich passend aus, aber wie gesagt war das mit Sockel775 ein Missverständnis meinerseits, also ist es leider doch nicht passend...

Schonmal danke für eure schnellen Antworten.

gruß jostone
jostone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2006, 14:25   #5 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Lite
 

Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 1.351

Lite ist einfach richtig nettLite ist einfach richtig nettLite ist einfach richtig nettLite ist einfach richtig nett

Standard AW: Passendes Mainboard gesucht

Soweit ich weiß gibt es keine So.478 Boards mit Pcie mehr. ausser vll bei ebay ?
Lite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2006, 14:33   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: Passendes Mainboard gesucht

Jop hab gerade bei Geizahls geschaut... Sieht schlecht aus

Bleibt ebay deine Einzige wahl.

Schau dich da mal nach nem ASUS um das 1XAGP und 1XPci-E hat, ich meine, dass es das mal gegeben hat
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2006, 14:48   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: Passendes Mainboard gesucht

Hab ma was von Sockel 478 mit PCI-E gelesen - Moment ich krams mal schnell raus
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2006, 14:49   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.08.2006
Beiträge: 16

jostone befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Unglücklich AW: Passendes Mainboard gesucht

Hmmm, das wäre schlecht wenn das nicht geht...

Also dieses hier hab ich gefunden(verfügbarkeit: sofort lieferbar)(http://www.ara-electronics.de/kompon...aob-1x-gbe.php)...

Es ist allerdings nicht dass was ich will, weil es nur DDR2 unterstützt und nur einen P-ATA Anschluss hat...

Auch bei idealo findet sich etwas, aber eben nur mit DDR2.
http://www.idealo.de/preisvergleich/...13-290851.html

So spärlich, wie alle diese Angebote sind, ist aber wohl doch zu vermuten, dass das größtenteils eingestellt wurde...

Bei ebay habe ich übrigens kein entsprechendes Angebot gefunden. Entweder die Leute beschreiben ihre Ware nicht richtig, oder niemand verkauft sowas.

Man kann nicht zufällig eine Sockel478CPU in einen anderen Sockel reinhauen?

Verdammt.... so wird das ja geradezu unmöglich. So wird die Ungewissheit der Möglichkeiten zur Gewissheit der Unmöglichkeiten. Also: Vollständig Neuer PC oder gar nicht, so wies aussieht.

gruß jostone
jostone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2006, 14:59   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Pfeil AW: Passendes Mainboard gesucht

Na also - habs gefunden!

Demzufolge gibt es mehrere Sockel 478 Platinen die PCI-E unterstützen.
Dazu gehören das Asus P4RD1-MX (Ati Xpress200), das Asus P4V800D-X (Via PT880) und das Asus P4GPL-X (Intel 915P).

Hier noch was genaueres zu letzterem:
- 2 Speicherbänke (DDR)
- ein PATA-Kanal (d.h. max. zwei IDE-Laufwerke)
- vier SATA Ports

Hoffe ich konnt helfen - mehr konnt ich noch nich finden, bin aber auf der suche...
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2006, 15:08   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: Passendes Mainboard gesucht

Hab jetzt ne Adresse:
http://shop.ep-mediastore-ab.de/s478-asus-p4gplx-i915-p-21567.html
und
http://www.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_8019953/preis_ASUS+P4GPL-X
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2006, 16:14   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.08.2006
Beiträge: 16

jostone befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Passendes Mainboard gesucht

Danke, kanonenfutter, Zumindest ist das jetzt ein Licht am Ende des Tunnels...

Und du bist sicher, dass die Asus P4GPL-X nur einen P-ATA-Kanal hat? Ich hab nämlich nur P-ATA Laufwerke in meinem Computer, und davon 3 Stück..., was eines zuviel macht....

bei der P4V800D-X gibt es diese Beschreibungen: http://www.grosche.de/src/index.php?...r=schottenland
http://www.elimbo.de/EAP0000eqdu-asu...x_nic_raid.htm

Sie hätte laut grosche.de 2 P-ATA Kanäle, was dann genug wären...
Ist ein VIA-Chipsatz schlechter als eine von Intel?
Vom Preis her unterscheiden sich die beiden Karten kaum.

Dies scheint auch eine Karte zu sein, die passt, die es aber anscheinend nur in China gibt...:
http://www.asrock.com/product/P4Twins-HDTV.htm

Warum steht eigentlich bei manchen Mainboards nur DDR 400, und bei anderen DDR 400/333, und bei wieder anderen DDR 400/333/266, wenn das sowieso abwärtskompatibel ist?

gruß jostone

Geändert von jostone (13.08.2006 um 16:48 Uhr)
jostone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2006, 19:07   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Pfeil AW: Passendes Mainboard gesucht

Bitte sehr - nix zu danken, hab gern geholfen...

Laut der Zeitschrift ist nur ein PATA-Kanal vorhanden.

Ob VIA schlechter/besser is als Intel kann ich nich sagen aber eigentlich dürfte dem nicht so sein.

Keine ahnung, warum bei manchen mobos nur DDR400 steht und bei anderen nich...
Da fragst du dich am besten mal in der abteilung "RAM und Datenspeicher" um, allerdings müssten mobos mit DDR400 Bezeichnung auch speicher mit DDR333 o.ä. nutzen können - denk ich ma...
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gesucht, mainboard, passendes


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Passendes SLI/OC Board für Intel E8400 gesucht (130€ - 150€max) dodon Mainboards 0 24.09.2008 14:36
AMD Athlon 64 3700+ + Passendes Mainboard me! Suche 9 21.06.2007 15:29
Passendes Board für P4A Northwood gesucht! lowtechfan Intel: CPUs und Mainboards 17 31.05.2006 16:08
Passendes Mainboard für Pentium D 930 the-razer Intel: CPUs und Mainboards 8 20.05.2006 14:41
Passendes Netzteil gesucht! RobertScholz Gehäuse, Lüfter & Netzteile 1 12.12.2004 00:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:47 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved