TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2008, 13:51   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 8

nela78ms befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Unglücklich "keyboard error", seit Anschluss von Scanner (über USB)

Hallo!
Bitte helft mir!!!! :bitte:
Seit dem WE hab ich ein Problem mit der Tastatur bzw. WEGEN der Tastatur.
Ich habe eine Funktastatur (und -maus) von Logitech, außerdem hab ich einen Atelco-Desktop-PC mit folgendem Mainboard: MSI / V Class / K8N Neo V2.0 Series (MS-7030 V2.X) ATX Mainboard
Ich wollte einen Scanner anschliessen, hinten an einen USB-Port. Der PC hat sich prompt aufgehängt.
Seitdem: Wenn ich den PC starte kommt die Fehlermeldung 'Keyboard Error or no Keyboard present. Unlock the key'. NICHTS GEHT MEHR!

Hab schon folgendes probiert:
- Auch eine andere Tastatur mit "normalem" Anschlusskabel hilft nicht, "keyboard error" bleibt.
- Hab gelesen, dass man BIOS-Einstellungen ändern sollte, damit der PC beim Hochfahren Vorhandensein der Tastatur nicht mehr überprüft, aber... ohne Tastatur ja kein BIOS!
- Außerdem hab ich gelesen, dass evtl. ein USB-Hub Abhilfe schafft. Aber: woher soll ich das vorher wissen? Einfach mal so Geld ausgeben..nee!
Also: Fehlermeldung bleibt und ich verzweifel langsam... möchte den PC hauen!!!
Ich habe schon nach Abhilfen zu dem Problem gesucht, aber ich habe keine Lösung gefunden.
Auch Google wusste nicht weiter.

Könnte mir jemand mit dem Problem helfen?
Ich wäre wirklich sehr, SEHR dankbar
*nela*
nela78ms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2008, 14:27   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 572

JoeDante wird schon bald berühmt werdenJoeDante wird schon bald berühmt werden

Standard AW: "keyboard error", seit Anschluss von Scanner (über USB)

Schon nen CMOS-Clear versucht?
PS2-Tastatur angeschlossen?
JoeDante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2008, 15:46   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 8

nela78ms befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: "keyboard error", seit Anschluss von Scanner (über USB)

Sorry, bin Laie!

Was ist CMOS-Clear?

Mit "normaler" Tastatur meinte ich eine sog. Ps/2-Tastatur (Ha, wieder was gelernt! So heißt der Anschluss also... Google sei dank!). Wie gesagt: trotzdem ERROR!

Und nu?!
nela78ms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2008, 15:49   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 8

nela78ms befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: "keyboard error", seit Anschluss von Scanner (über USB)

Und natürlich hatte ich die Ps/2-Tastatur richtig eingestöpselt...
nela78ms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2008, 16:23   #5 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: "keyboard error", seit Anschluss von Scanner (über USB)

Mach mal den CMOS Clear.

Und zwar geht das folgendermassen:

1. PC aus machen
2. Stromstecker abziehen! (WICHTIG!!!)
3. Rechner aufmachen, sodass Du Dein Mainboard sehen kannst.


Jetzt gibt es 2 Optionen:
Option 1 (4.1)
4.1.a. Es gibt nen CMOS Clear Jumper (Steckbrücke mit normalerweis 3 Pins nebeneinander - dabei sitzt ein Jumper (die Steckbrücke - kleiner Plastikstecker) auf 2 der Pins drauf - und der 3. PIN (kleiner Metallstift) daneben ist frei) Wo der genau sitzt, siehst Du im Handbuch zum Mainboard. Der Jumper ist auf dem Board mit JBAT1 beschriftet (Position siehe unten im Bild)
4.1.b. Diesen Jumper musst Du abziehen und die beiden anderen PINs verbinden (der mittlere + der freie). Dann wartest Du kurz (5-10sec) und steckst den wieder zurück auf den Originalzustand.

Option 2 (4.2)

4.2.a Du schaust auf Dein Mainboard - da siehste net Batterie (Knopfzelle wie sie auch in Uhren verbaut ist - nur größer - glänzt silbern/edelstahl)
4.2.b Diese Batterie entfernst Du aus der Halterung (geht relativ einfach) und lässt die circa 1 min draussen. Wichtig ist dabei, dass Dein Netzteil entweder per Schalter aus gemacht ist, oder Du besser noch das Stromkabel abgezogen hast!!!
4.2.c Jetzt bauste die Batterie wieder ein.


5. Jetzt den Rechner wieder komplett verkabel und anstecken.
6. Anschalten und Daumendrücken.


Hier siehste ein Bild von Deinem Board. Ich habe die Stellen markiert, wo der Jumper bzw. die Batterie sind. Zum Jumper steht unten dann noch eine Beschreibung zu den Positionen.

http://www.tweakpc.de/forum/members/...6-msiboard.gif
Power is nothing without Control!
Hauptsystem

Geändert von Exit (20.10.2008 um 16:38 Uhr)
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
disbelief (23.10.2008), dr_Cox (21.10.2008), nela78ms (22.10.2008)
Alt 21.10.2008, 09:37   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 8

nela78ms befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: "keyboard error", seit Anschluss von Scanner (über USB)

danke!

ich werde heute abend -wenn´s sein muss- beide optionen nacheinander ausprobieren... daumen drücken!

nela78ms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 16:41   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 8

nela78ms befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: "keyboard error", seit Anschluss von Scanner (über USB)

so...
hab´s versucht, kann aber nicht genua sagen, ob´s klappt...! sieht aber so aus. kann´s nicht genau nachvollziehen, weil monitor nix mehr von sich gibt... was is´n dat jetzt???

aber erstmal was positives: ich hab nach dem umstecken des jumpers schonmal das anmachen versucht, da passierte gar nichts wesentliches, nach dem rausnehmen der batterie hab ich aber gesehen, dass der "funker" von tastatur und maus wieder geblinkt hat (d.h. tastatur & maus sucht). GUTES ZEICHEN!

allerdings: mein monitor bzw. die ON-leuchte blinkt lustig vor sich hin, der bildschirm zeigt aber nix...bleibt schwarz

was ist passiert und was kann ich tun? PC ist noch offen...

verkabelungen stimmen aber definitiv...

also: immer noch HILFE!!

aber nochmals DANKE für die tolle beschreibung!
nela78ms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 16:55   #8 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: "keyboard error", seit Anschluss von Scanner (über USB)

Piebt der Rechner wenigstens 1 mal wenn Du ihn anschaltest? Oder passiert gar nichts weiter.

Springt der CPU Lüfter an?

Bitte beschreib mal so genau wie möglich was passiert, wenn Du den Rechner anschaltest.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 18:18   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 8

nela78ms befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: "keyboard error", seit Anschluss von Scanner (über USB)

nee, der rechner piept nicht. sollte er?
der lüfter geht aber definitv an.
die tastatur blinkt einmal auf.
der rechner klingt so wie immer, wenn er früher normal anging (er summt/brummt zweimal).
die leuchte des monitors blinkt aber immer lustig weiter, so als ob pc gar nicht an wäre. so, wie wenn ich früher vergessen hab, den knopf zu drücken. schätze, er bekommt kein signal? er bleibt schwarz...

mehr gibt´s da nicht zu beschreiben.
hilft das?

(langsam möcht ich ihn treten...)
nela78ms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 20:17   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.833

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: "keyboard error", seit Anschluss von Scanner (über USB)

Der ClearCMOS-Jumper muss wieder auf die Ursprungsposition gesetzt werden; Deiner Beschreibung nach hast Du dies noch nicht gemacht? Schau noch mal danach bitte. ^^

Danach sollte er auch wieder booten.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2008, 18:56   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 8

nela78ms befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: "keyboard error", seit Anschluss von Scanner (über USB)

ich denke schon, dass ich das richtig gemacht hab...

ich begebe mich nun nochmals in die höhle des löwen, versuch´s nochmals und melde mich dann...
nela78ms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2008, 20:45   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 8

nela78ms befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: "keyboard error", seit Anschluss von Scanner (über USB)

ich hab übrigens nochmal ein clear cmos gemacht (nennt man das so?), danach ist er zunächst (mit ps/2-tastatur) hochgefahren. eine erste fehlermeldung (CMOS checksum error) hab ich ignoriert, reset gedrückt und dann lief es eigentlich erstmal:
beim neustart ist er hochgefahren, ps/2-tast. funzt, ich bin direkt in den bios, um die überprüfung des keyboards beim booten auszustellen, allerdings hatte der blaue bildschirm im bios senkrechte weiße striche.
trotzdem hab ich die einstellungen im bios geändert, nach dem speichern waren die striche auch weg.
normal hochgefahren, und wieder ausgemacht. das hab ich mehrmals wieder holt, um sicherzugehen, dass er nun stabil läuft. das tat er.
also hab ich es gewagt, die usb-tastatur anzuschließen und...
nein, der monitor ging nicht an, warum auch immer!! leuchte blinkt, mehr nicht...
das mehrfach.
auch das umstöpseln auf die ps/2-tast. brachte nu auch nichts mehr, ich konnte sie nicht bedienen.
das umstöpseln auf die ps/2-tast. brachte nur folgendes:
zunächst das mehrfache anzeigen, dass windows nicht ordnungsgemäß heruntergefahren wurde und ich wind. im abgesicherten modus starten oder wind. normal starten soll.
nach´ner weil fährt der pc ja dann von allein normal hoch, aber...tastatur reagiert aber wie gesagt nicht.
ich dreh durch!


letzter stand ist nun zusammengefast folgender:
option 1: fehlermeldungsbildschirm ("wind.normal starten..."), keine reaktion der tast.
option 2: gar nichts passiert, bildschirmleuchte blinkt.
option 3: fehlermelungen "no keyboard present", "unlock the key" und "CMOS checksum error - defaults loaded", keine reaktion der tast.

fragen brauch ich jetzt nicht mehr stellen, oder?
nur: hilfe!
bitte!
*nela*
nela78ms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2008, 22:14   #13 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: "keyboard error", seit Anschluss von Scanner (über USB)

Als erstes Mal nimmste die Grafikkarte mal aus dem Slot raus - und setzt sie nochmals wieder richtig ein! Wirklich das machen - manchmal gibt es Kontakt Probleme (PC dabei aus sollte klar sein )

Dann schraubste die richtig fest - und kontrollierst, dass sie sauber im Slot bleibt und nicht verkanntet! Ich habe da leider schon sehr viel gesehen - und nein nicht der User war schuld sondern ein lausiges Computer Gehäuse welches selbst scheinbar windschief war.

Falls die Graka irgendwelche Stromanschlüsse hat, dann diese auch mal abziehen und wieder anstecken - Achtung Sitz der Graka kontrollieren, nicht das sie wieder rausrutscht.

Zur USB Tastatur:
1. nochmal die PS2 Tastatur ran!
2. Booten und ab ins Bios - wenn Tastatur nicht geht, dann nochmals CMOS Clear
3. im Bios gibt es ne Option, welche den USB Keyboard Support unter DOS (also schon im BIOS Mode) aktiviert - diese aktivieren!! Ich weiß leider aktuell nicht genau in welchem Bios Menü das mit ist. Vermutlich unter Advanced Chipset oder so.
4. Dann kannste Dein Glück mit der USB Tastatur nochmals versuchen.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anschluss, keyboard error, scanner, usb, usb-problem


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ASROCK AOD790GX/128M - "Bios checksum error" beim Bios-Update auf 1.90b Okay ASRock AMD Mainboards 9 10.11.2018 21:53
Maxtor Diamondmax9 Plus:im Bios als Oaztor"6[160R0"""""""""" +16GB nicht formatierbar SpyThago Festplatten und Datenspeicher 10 02.10.2006 10:37
Brauche Tips für "All in One" Drucker/Scanner/Kopierer xtrm2k Kaufberatung 9 09.02.2006 21:20
"Unknown hard error " unter win2k Gast Windows & Programme 8 04.02.2004 15:35
"Nicht behebbarer Fehler im Scanner" ??!?? Phelan_Kell Sonstige Hardware 2 01.07.2003 00:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:55 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved