TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2006, 20:00   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.06.2006
Beiträge: 5

Basti2511 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Festplattenerkennung bei Win XP Installation

Hallo,

folgendes Problem: Habe mir ein neues Gehäuse gekauft und alle Komponenten aus dem alten Gehäuse transferiert. Als ich den PC nun wieder hochfahren wollte erschien die fehlermedlung "reboot or select proper boot device"...
Habe zuerst gedacht, dass die Festplatten beim Umbau beschädigt worden sind,....... jedoch erkennt das bios beide Festplatten und in einem anderen PC kann ich auf die alten Daten zugreifen.....

Habe es auch schon mit einer Neuinstallation von Windows XP probiert, leider auch ohne erfolg. Es werden nur die Installtiondatein auf die Festplatte kopiert, danach startet der PC neu und will wieder die Installtionsdatein kopieren....

Habe diese Prozedur an beiden Festplatten ausprobiert, ohne Erfolg!

Hat jemand einen Rat, wie ich meinen PC wieder zum laufen bekomme?

MfG Basti


PS: Windows XP, 3000+ AMD Venice, MB Asus A8V, 40GB Festplatte IBM, 200 GB Seagate, 1 GB DDR400, Leadtek 6800
Basti2511 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 20:55   #2 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von |Nuke|
 

Registriert seit: 09.02.2005
Beiträge: 367

|Nuke| sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre|Nuke| sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Festplattenerkennung bei Win XP Installation

besteht im neuen gehäuse irgendwo kontakt zwischen board und gehäuse?
|Nuke| ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 21:17   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.06.2006
Beiträge: 5

Basti2511 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplattenerkennung bei Win XP Installation

ja, an den schraubverbindungen von board zu gehäuse.....
aber ich denke mal, dass ist an den verbindungsstellen isoliert!?
Basti2511 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2006, 22:34   #4 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.629

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Festplattenerkennung bei Win XP Installation

Zitat:
Zitat von Basti2511
ja, an den schraubverbindungen von board zu gehäuse.....
aber ich denke mal, dass ist an den verbindungsstellen isoliert!?
Grins - der war gut.

Also es gibt mehrere Stellen - an denen es Probleme geben kann.

Einen Hardware Defekt - schließe ich eigentlich aus, da Deine Beschreibung dazu nicht passt!

Das HDD Problem nach dem Umbau
wird sein, dass er einfach nicht mit der richtigen Festplatte startet, so wie es früher der Fall war. Da Du zum Umbau des Gehäuses alle Festplatten usw. ausbauen (und abziehen) musstest (vermute ich mal) kann es durchaus sehr einfach passieren - das man aus versehen die HDD nicht mehr am selben Anschluss wie früher anschließt.

Weiterhin kann es auch sein, dass der PC bestimmte Bios Einstellungen vergessen hat - und damit nicht mehr von der richtigen Festplatte startet.

Leider hast Du jetzt schon versucht ein neues Windows installieren. Je nachdem wo Du das versucht hast (auf welche Partition bzw. welche Platte) haste vielleicht schon das alte Windows gekillt.

Das Neu-Installations Problem
Wenn ich das recht verstanden habe, startet er jedes Mal erneut von der Windows CD - und fängt quasi immer wieder neu an zu installieren.
Das macht er eigentlich bei Windows 2000/XP nicht mehr, sondern, wenn die CD eingelegt ist, gibt er einem ein paar Sekunden Zeit - damit man per Tastendruck von der CD booten kann.
Am besten Du nimmst mal nach der Installation (quasi kurz vor dem ersten Reboot) die CD aus dem Laufwerk - und schaust dann mal was er macht.

Wenn es trotzdem noch nicht geht, dann liegt es vermutlich daran, dass sich irgend ein Gerät vordrängelt - und damit die Bootreihenfolge durcheinander gerät.

Das passiert ab und an mal - und ist dann meist sehr ärgerlich - da man dann wirklich genau wissen muss, was wie, wo dran hängt - und was es alles gibt (SATA/SCSI/PATA) Schnittstellen usw.

Aber Du siehst schon - wir haben zu wenig Infos.

Bitte schreib mal
  • welches Mainboard
  • welche HDDs
  • welcher HDD Anschluss (PATA/SATA)
  • wo genau angeschlossen
  • bei PATA auch wie (Master/Slave)
  • auf welcher der HDDs - war das Windows drauf
  • falls Windows nicht mehr da - wo soll es drauf
  • welche weiteren Geräte hängen noch dran (CD/DVD usw.)
So ich glaube das war es erstmal.

MfG Exit
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2006, 08:26   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.06.2006
Beiträge: 5

Basti2511 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplattenerkennung bei Win XP Installation

Zitat:
Aber Du siehst schon - wir haben zu wenig Infos.

Bitte schreib mal
  • welches Mainboard
  • welche HDDs
  • welcher HDD Anschluss (PATA/SATA)
  • wo genau angeschlossen
  • bei PATA auch wie (Master/Slave)
  • auf welcher der HDDs - war das Windows drauf
  • falls Windows nicht mehr da - wo soll es drauf
  • welche weiteren Geräte hängen noch dran (CD/DVD usw.)
So ich glaube das war es erstmal.

MfG Exit

Mainboard: Asus A8V

HDDs: Als Primary Master 40GB IBM
Primary Slave 200GB Seagate
--> beide sind am Primary IDE connector angeschlossen

DVD: Als Secondary Master am Secondary IDE connector angeschlossen
Benq DVD-Writer
Floppy: am Floppy disk connector

Windows XP war ursprünglich auf der primary master platte installiert! diese kann jetzt aber auch rausfiliegen...brauche eigentlich nur noch die 200er hdd und diese soll nun als prim. master fungieren.

Habe gestern abend eine ganz alte platte (seagate 4gb) an meinem pc angeschlossen und diese funktioniert, bzw ich konnte windwos xp installieren!

kann es sein, dass auf meinen eigentlich hdds der mbr defekt ist?

habe des weiteren gestern nochmal versucht win xp auf die 200 gb hdd zu installieren,...habe dann auch vor dem reboot die cd aus dem laufwerk entnommen...aber es kam wieder die fehlermeldung "reboot or select proper boot device"


gruß basti

gruß basti
Basti2511 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2006, 19:25   #6 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 328

matsch wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Festplattenerkennung bei Win XP Installation

nur so mal ne frage da ich sowas schon mal so änhlich gesehn habe....

schau mal deine platten hinten an am 80 poligen ide stecker ....ist da zufällig einer etwas eingedrückt ?

ps zum guggen ruhig mal ne taschenlampe nehmen ^^

gruss
matsch
matsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2006, 20:22   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.06.2006
Beiträge: 5

Basti2511 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplattenerkennung bei Win XP Installation

habe mir gerade die 40gb hdd angeguckt und ich muss leider deine frage bejahen!
ein pin ist nicht umgeknickt, sondern nach hinten ins gehäuse gerutscht! zwar nur 2 bis 3 mm aber kann das wirklich daran liegen?

greetz basti
Basti2511 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2006, 06:13   #8 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 328

matsch wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Festplattenerkennung bei Win XP Installation

ja, hast das ide kabel mal verkehrt rum genommen da im stecker genau einer zu ist.....nimm eine spitzzange und zieh in vorsichtig wieder raus (wirklich vorsichtig) dannach einbaun und das teil sollte wieder laufen

ps als mein erster kunde damit zu mir kahm glaubte ich auch ich bekomm nen vogel ^^

gruss matsch
matsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2006, 08:46   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 22.06.2006
Beiträge: 5

Basti2511 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Festplattenerkennung bei Win XP Installation

So, habe den Pin wieder herausgezogen und es funktioniert wieder!
Danke für die Hilfe!
Basti2511 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
festplattenerkennung, installation, win


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Win7 Installation chrisr15 Windows & Programme 25 14.11.2009 09:44
Installation von IIS & PHP redilS Windows & Programme 2 10.07.2007 22:26
Peltierelement Installation? hasret1975 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 9 17.10.2003 09:04
XP-Installation Gast Windows & Programme 2 22.11.2002 13:25
Installation vom SP1 Gast Windows & Programme 2 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:12 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved