TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 26.03.2012, 08:44   #1 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von Soman_X
 

Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 61

Soman_X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Unglücklich Daten von Festplatte retten?

Huhu tweakPC Community!

Ich komme (mal wieder) mit einem Problem zu euch. Diesmal dreht es sich um eine scheinbar defekte, externe Festplatte einer Freundin... ich nenne sie mal Petra.
Das Problem definiert sich wei folgt: Die bis dato wunderbar funktionierende Festplatte von Petra wird plötzlich am PC nichtmehr als -wie bisher- NTFS Formatierter Datenträger erkannt. Stattdessen soll sie erst einmal formatiert werden, um verwendet werden zu können. Da nun allerdings ein paar 100 GB Daten drauf sind, die tunlichst erhalten bleiben sollen, ist eine Formatierung der denkbar schlechteste Weg.
Ein Wechsel des PCs brachte keine Lösung, überall das gleiche Problem.

Gibt es nun ein kostenloses Tool, mit welchem man von den Daten retten könnte, was noch zu retten ist? Am besten wäre eines, mit dem hier schon jemand positive Erfahrung gemacht hat und evtl Hilfestellung leisten könnte.

Danke schonmal und einen guten Start in die Woche!
Soman_X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 13:10   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.401

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Daten von Festplatte retten?

Schonmal intern eingebaut oder mit nem Live-Linux versucht die Daten zu ziehen?
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Soman_X (29.03.2012)
Alt 26.03.2012, 13:23   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Bentiedem
 

Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 663

Bentiedem wird schon bald berühmt werdenBentiedem wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Daten von Festplatte retten?

Wurde die Festplatte mit TrueCrypt verschlüsselt? Dann wird sie nämlich auch nicht erkannt und Windows bietet die Formatierung an.

Ich glaube Wiederherstellungstools funktionieren aber nur, wenn die Festplatte in einem Dateiformat formatiert wurde, was bei dir ja nicht der Fall ist. Deshalb ist es vielleicht doch besser, die Platte mit Windows zu formatieren und dann mit einem Widerherstellungstool z.B. Recuva die Daten wiederherzustellen. Wichtig ist halt dabei, dass die Festplatte nur "schnell" formatiert wird. Also nur ein Löschvorgang.
Bentiedem ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Soman_X (29.03.2012)
Alt 26.03.2012, 13:47   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.401

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Daten von Festplatte retten?

Na da würd ich das Teil aber lieber mal schnell aus dem Gehäuse nehmen und intern einbauen oder eben mal schauen ob nen Live-Linux ohne Probleme drauf kommt.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 17:19   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.101

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Daten von Festplatte retten?

Zitat:
Zitat von Bentiedem Beitrag anzeigen
Ich glaube Wiederherstellungstools funktionieren aber nur, wenn die Festplatte in einem Dateiformat formatiert wurde, was bei dir ja nicht der Fall ist.
Nee, alle etwas "besseren" Wiederherstellungstools bieten auch eine Wiederherstellung ohne Dateisystemstruktur an. Formatieren würde ich daher auf keinen Fall, auch keine schnelle Formatierung. Am besten gar nichts ändern oder noch besser, den Schreibschutzjumper setzen damit ja nichts negatives mehr passieren kann bis die Daten gerettet sind.

Im besten Fall ist es nur ein Fehler im Bootsektor, weshalb das Dateisystem der Partition nicht mehr erkannt wird. Sowas können Partitionierungsprogramme wie Acronis Disc Direktor beheben.
Wenn das Problem doch schwerwiegender ist, muss mans mal mit einem Wiederherstellungstool versuchen. Ich empfehle mal Ontrack Easy Recovery
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
hoyy (26.03.2012), Legion of the Damned (26.03.2012), Soman_X (29.03.2012)
Alt 29.03.2012, 09:08   #6 (permalink)
Taschenrechner
 
Benutzerbild von Soman_X
 

Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 61

Soman_X befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Daten von Festplatte retten?

Wunderbar! Werde mich am Wochenende mal in der Reihenfolge der Postings mit den Lösungsansätzen beschäftigen
Soman_X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2012, 15:29   #7 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.104

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Daten von Festplatte retten?

Ich würde ähnlich wie DaKarl es schon anschnitt, erst mal schauen, warum die Platte nicht mehr als Volume angesprochen werden kann.
Mit ein wenig Glück ist ja tatsächlich nur eine Partitionstabelle o.ä. kaputt, z.B. durch einen Virus.
Hilfreich dabei ist mir immer das Tool Testdisk gewesen, das kann vielleicht auch bei Dir helfen. Gucken kostet nix.

Formatieren halte ich für - pardon - groben Unfug.
http://www.tweakpc.de/forum/members/...l-logo-svg.png
Ihr Motivationskontingent für diesen Monat ist aufgebraucht. Bitte versetzen Sie sich unverzüglich in den Beamtenmodus.
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
hoyy (29.03.2012), Uwe64LE (29.03.2012)
Antwort

Stichworte
daten, festplatte, retten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ext. HD vom Tisch gefallen, Daten noch zu retten? Nico Festplatten und Datenspeicher 10 07.02.2011 20:25
Daten retten Troy Mc lur RAM Arbeitsspeicher 13 10.07.2007 11:59
Daten retten mit Knoppix & Co. Stümper Windows & Programme 2 23.07.2005 21:39
Daten von Kaputter CD-R retten? EoN Festplatten und Datenspeicher 4 23.08.2004 22:06
Festplatte im ***** - kann ich umbauen um Daten zu retten? Gast Festplatten und Datenspeicher 4 04.06.2004 23:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:09 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved