TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > Grafikkarten Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2005, 06:58   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 23

ronkub wird schon bald berühmt werden

Ausrufezeichen X1800XT - GPU nicht über 690MHz

Hallo,

ich hab eine Sapphire X1800XT und die läuft stabil mit 690/1800. Keine Grafikfehler oder zu hohe Temperaturen. Aber wenn ich die Karte mit dem ATITool auf 700MHz takten will, schmiert die Karte ab. Also das System, denn ich hab keine Grafikfehler, die ja auf einen zu hohen Takt hinweisen würden. Also hab ich die Spannung der GPU auf 1,5V erhöht, jetzt läuft die Karte mit 720MHz unter Windows. Wenn ich aber eine DirectX/OpenGL-Anwendung starte, bleibt der Bildschirm schwarz.



Kann mir jemand sagen warum oder hat jemand so ne Karte schon höher Taktraten erzielt?



thx
ronkub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 08:09   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

Was ist denn der Default Takt?!? Kommt mir jedenfalls sehr viel vor. Vielleicht ist ende im gelände. Es müssen nicht imme rZwangsweise Grafikfehler kommen.

WOW stürzt bei mir zum Beispiel bei übertakteter Grafikkarte mit ner Hauptspeicherfehlermeldung ab.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 09:59   #3 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 23

ronkub wird schon bald berühmt werden

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

Defaulttakt: 625/1500

Ich glaube nicht das da schon bei 690 schluss ist. Im 3Dmark05-Thread hat vl125 sein X1800XL auf 720 gekriegt.
ronkub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 10:09   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

Leute das heist gar nix. Schau mal bei Kerri's OC-Wiki und guck erstmal was OC ist wieso man das überhaupt machen kann und beantworte dir deine frage selbst.

Als Tip. Jeder Cip ist EINZIGARTIG mit EINZIGARTIGEN Eigenschaften. Die Maximale Taktfrequez ist eine davon. Nicht mal beim gleichen Stepping kommt man auf gleiche Takte. Du hast schon mehr als 10% übertaktet das sit doch GUT.
In den seltendsten Fällen erreich man mehr. meist nur bei Chips die von vorn herein auf viel mehr Takt ausgelegt sind. Zum Beispiel die A64 CPUs mit 2000mhz (3000+) da gibts auch welche mit 2400 MHZ da hat man häufig mehr Potential. Aber eben auch nicht IMMER. OC bedeutet den Chip nahe an sein Limit heranzuführen. Bei dem einen ist das Limit früh beim anderen später.

Verstehe was genau OC ist wieso es überhaupt möglich ist. Dann kannst du dir erklären warum bei dir 'nicht mehr geht'.

Warum lassen sich Prozessoren übertakten

Geändert von BomberD (06.12.2005 um 10:13 Uhr)
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 10:45   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 23

ronkub wird schon bald berühmt werden

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

Ich weis wie und warum man übertaktet!
Ich dachte vielleicht, dass jemand anderes so etwas bei seiner X1800XT auch festgestellt hat. Ich vemute das höhre Taktfrequenzen von ATI gesperrt sind, damit sie ihre X1800XT PE noch verkaufen können
ronkub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 10:48   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

Zitat:
Ich vemute das höhre Taktfrequenzen von ATI gesperrt sind
Glaub ich nicht. ich glaub eher das entweder deine GPU nicht mehr kann oder irgendeine andere Komponente in deinem System mehr Takt an der GPU verhindert.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 10:53   #7 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 23

ronkub wird schon bald berühmt werden

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

Jab das kann ja dann nur noch der Catalyst-Treiber 5.11b sein. Werde es heute nochmal mit den Omega-Treibern probieren.

thx
ronkub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 11:05   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.898

D4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

Und du bist davon überzeugt, dass du danach Spiele spürbar flüssiger zocken kannst, weil deine GPU statt 690Mhz mit 720Mhz taktet... Bei deiner Grafikkarte ist einfach Feierabend, so einfach ist das. Hast du dir so eine Karte zum zocken gekauft oder um nen neuen oc-rekord aufzustellen? Du hast das maximale bereits herausgeholt. Belass es doch einfach bei 690Mhz und gut ist... manche sind eben mit nix zufrieden
D4Ni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 14:10   #9 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

Zitat:
Zitat von ronkub
Ich weis wie und warum man übertaktet!
Ich dachte vielleicht, dass jemand anderes so etwas bei seiner X1800XT auch festgestellt hat. Ich vemute das höhre Taktfrequenzen von ATI gesperrt sind, damit sie ihre X1800XT PE noch verkaufen können
Aha, du weist aber schon das es gar keine X1800XT PE gibt, oder? Und der R580 wird sicher nicht X1800XT PE heißen.

Wieso übertaktet du diese Karte? Nun wirklich jedes Spiel sollte bei dir ohne Probleme laufen.

Und den OC Record schlägst du eh nicht, der liegt bei 1000MHZ für den Chip bei dieser Karte

Gruß
Alex

P.S. man soltle auch mal vorsichtig sein, schließlich kannst du deine teure Karten auch teuer kaputt machen, aber es gibt ja Garantie, ne
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 14:55   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.898

D4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

Volle Zustimmung @Bad Blade. Das sind dann die, die am meisten heulen wenn sie ihre teure Karte durch nen Voltmod oder ähnliches geschrottet haben und der Hersteller die Garantie verweigert.
D4Ni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 15:17   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

Dass es beim Übertakten nicht nur um die rein spürbare Mehrleistung gehen kann, ist doch bekannt, denke ich

Ansonsten stimme ich meinen Vorrednern aber zu, ist durchaus möglich, dass der Chip bei 690MHz dichtmacht.
Mit Volt-Mods wäre ich auch grad bei ATI-Karten vorsichtig, weil die meistens schon @stock recht warm wären. Zum Testen is das OK, wenn Du auf die Temperatur achtest. Aber bei Grafikkarten bringt die höhere Spannung afaik ohnehin nicht so wahnsinnig viel.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 15:21   #12 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.198

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

die XL rennt auch nur 1,3V außerdem ist es nicht meine , ich hab nen Rechner für nen Kollegen zusammen gebaut und das ist dabei rausgekommen ^^. Temp kann ich leider nicht sagen, da es noch nicht unterstützt wird Treiber ist der omega auf 5.10a basierend. Kühler ist der vf-700cu.
Ich habe solange ein Motivationsproblem bis ich ein Zeitproblem habe
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2005, 08:31   #13 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 23

ronkub wird schon bald berühmt werden

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

Zitat:
Zitat von Bad Blade
Aha, du weist aber schon das es gar keine X1800XT PE gibt, oder? Und der R580 wird sicher nicht X1800XT PE heißen.
Zum Thema X1800XT PE:
Schaut ma hier: http://www.ati-news.de/HTML/news.shtml
oder hier: http://www.sapphiretech.com/en/media...iew.php?pid=29

Also erst googln dann schreiben!
ronkub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2005, 11:31   #14 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

Das glaub ich jetzt nicht, du kannst doch nicht einen news raussuchen, die erst nach dem posting kam. Das es die Pe gibt ist erst sehr neu und zur der Zeit des Threads gab es eben noch keine.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2005, 11:42   #15 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

Huuuh, hier werden ja wieder Dramen kreeiert und das wegen +- 30Mhz an einer GPU...

@Threadstarter: [Spekulation]Da es jetzt unmengen von Verschiedenen GFX-Boards gibt, wird ATI auch viel mehr Chipselektierung betreiben und die nicht-absolut-highend-superduper Karte bekommt eben die etwas schlechteren Chips, was sich natürlich im OC Spielraum bemerkbar macht.[/Spekulation]
[FONT="Tahoma"]
AMD Phenom II X4 945 @ 3,645 Ghz (15x243Mhz) ++ Gainward Nvidia GTS 450 GLH @ 950/2210/1900Mhz ++ MSI 790GX-G65 HT @ 2,187Ghz | NB @ 2,43Ghz ++ 8 GB DDR3 RAM 1600er Corsair Vengeance Blue LP @ 810 Mhz ++ 128GB SSD 2x 250GB HDDs ++ Win 10 Pro 64bit
[/FONT]


http://www.tweakpc.de/forum/members/2875-stoehnie/
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2005, 15:10   #16 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von Kernel
 

Registriert seit: 17.07.2005
Beiträge: 171

Kernel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKernel sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreKernel sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

Finds ehrlich gesagt auch sinnlos so ne Monsterkarte bis an die Grenzen zu übertakten.
Wird aber schon so sein, dass die ATI-Leute schon im Vorfeld an ihre (bald erscheinende) PE gedacht haben und deswegen den Takt künstlich begrenzt haben.
Sind ja auch nich dumm unsere fan-ATI-ker!
Kernel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2005, 10:34   #17 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 23

ronkub wird schon bald berühmt werden

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

So hab jetzt bei meiner X1800XT das BIOS geflasht (das Sapphire X1800XT PE).

Jetzt läuft sie stabil auf 720 / 800. Hab sie aber schon auf 730 / 820 gehabt. Wenn man da noch einen besseren Lüfter drauf baut geht da noch ein bissel was.

@720/800 - 10118 3DMarks 05.
ronkub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2005, 10:48   #18 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.898

D4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

Zitat:
Zitat von ronkub
So hab jetzt bei meiner X1800XT das BIOS geflasht (das Sapphire X1800XT PE).

Jetzt läuft sie stabil auf 720 / 800. Hab sie aber schon auf 730 / 820 gehabt. Wenn man da noch einen besseren Lüfter drauf baut geht da noch ein bissel was.

@720/800 - 10118 3DMarks 05.
Und was kaufst du dir jetzt davon? Total sinnbefreit so ne Karte für nix und wieder nix um jeden Mhz zu übertakten und dadurch unnötig zu strapazieren. Naja, wenn man irgendwas mit Benchmarks ausgleichen muss kann ichs sogar verstehen
D4Ni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2005, 23:26   #19 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 30.12.2005
Beiträge: 1

frenzy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

moin, ma was anderes: ich hab meine x1800xt per ati tool auf 615/740 getaktet, aber manchmal taktet sie sich automatisch runter.. eben aus nfs rausgegangen und da war sie auf 475/638 :/

woran liegt das bzw wie kann ich das denn verhindern?


treiber hab ich die aktuellen omega..
frenzy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2006, 20:48   #20 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: X1800XT - GPU nicht über 690MHz

warum willst du das automatische runtertakten verhindern? Das ist doch optimal, dass die karte runtertaktet, da die graka nicht mehr oder kaum beansprucht wird, muss sie auch nicht mit der max. taktrate laufen. Dadurch ist die abwärme der graka nicht mehr so groß und wahrscheinlich wird dein lüfter auch nicht mehr so laut surren wie beim zocken.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
690mhz, gpu, ueber, x1800xt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MP3-Player läd nicht über USB-Adapter? Pilzkopf Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 2 15.07.2009 09:23
Rechner über lan über router über laptop ins Internet Chrisst99 Netzwerk 3 25.06.2009 07:15
Athlon 64, Referenztakt nicht über 240 caol Overclocking - Übertakten 18 21.10.2005 13:10
CPU will nicht über 2100 MHz! Strobel CPUs und Mainboards allgemein 10 25.02.2005 13:18
XP-M 2600+ Multi nicht über 12,5???? Moehr Overclocking - Übertakten 6 03.07.2004 18:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:19 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved