TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > Grafikkarten Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.2009, 16:34   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 8

q9450Proll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Ominöses Problem mit Rivatuner

Und zwar hab ich fogendes Problem,

ich habe seit längerem eine gtx260 und die wurde von mir mittels rivatuner schon mal übertaktet und das ging wunderbar, irgendwann installierte ich einen aktuellen Treiber, den 180.48 und von da an gingen die standard Taktraten im rivatuner nicht mehr zu detecten (keine Einstellung eigener Taktung möglich) auch nich mittels reboot. hab den Treiber gleich wieder runtergeschmissen (ordentlich auch mit registry usw.) und den älteren 178.bla wieder rauf----> selbes Problem. rivatuner-Version ist 2.2.

Wer kann helfen hab keine Lust wegen dem Quatsch mein System (vista) neu zu machen.
q9450Proll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2009, 17:51   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Ominöses Problem mit Rivatuner

Hol Dir mal den aktuellen Rivatuner. Es kann sein, dass der 2.2er Probleme mit Deinen NVidia Treiber hat.

RivaTuner

Bei der aktuellen Version 2.22 steht zumindest dabei, dass jetzt auch die 180er Detonator Versionen unterstützt werden.

Zitat:
[FONT=Verdana]Added ForceWare 181.xx drivers family support.
Updated databases for Detonator and ForceWare drivers. Added databases for ForceWare 180.87, 180.88 and 181.00.

[/FONT]
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2009, 21:35   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 8

q9450Proll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ominöses Problem mit Rivatuner

Danke für deine Antwort,
Rivatuner Version 2.22 ist installiert und aktueller Nvidia-Treiber ist 181.20----> funktioniert auch nicht.
q9450Proll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2009, 21:48   #4 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Ominöses Problem mit Rivatuner

Schau mal, ob Du einen der speziell erwähnten Treiberversionen installieren kannst.

Also einen von den hier:
Zitat:
[FONT=Verdana]Added databases for ForceWare 180.87, 180.88 and 181.00[/FONT]
[FONT=Verdana]

Da NVidia scheinbar das Treiberarchiv nur für XP/2000 hat, kannste mal hier schauen:
download from Guru3D.com

Da findest Du auch die genaue 181.00 Version - NVidia selbst hat ja schon wieder ne 181.20 raus gebracht - mit der Rivatuner vielleicht schon wieder Probleme hat.

Alternativ - auch mal Rivatuner komplett deinstallieren - und neu drauf machen. Hilft vielleicht auch.
[/FONT]
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2009, 05:46   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 8

q9450Proll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ominöses Problem mit Rivatuner

Wie im ersten post erwähnt, habe ich schon verschiedene Nvidia-Treiber vom 178.bla - 180.48 ausprobiert, gestern Abend auch noch den 181.20. Rivatuner wurde auch schon zich mal in verschiedenen Versionen de/installiert. Der 178er Treiber muss auf jeden Fall funktionieren, er hat es ja schließlich mal. Habe auch mittels Driver cleaner den Treiber rausgehauen und die Registry nach Rivatuner-Einträgen durchforstet, und gelöscht, bringt alles nichts. Hab schon überlegt ob es ein Hardware-Defekt sein könnte aber irgendwie glaub ich da nicht dran, da ja die Karte ansonsten rennt wie Sau. Bei gegebener Zeit werd ich wohl mal in der VM installieren und testen obs da klappt, um auszuloten ob eine Neuinstallation wirkt.
q9450Proll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 00:46   #6 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von omc1984
 

Registriert seit: 30.09.2006
Beiträge: 90

omc1984 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ominöses Problem mit Rivatuner

sag mal...kann es zufällig sein, dass du ein 64bit os nutzt?? dann müsstest du vielleciht mal den zusatztreiber für 64bit-systeme dazu installieren!?
omc1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 12:54   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 8

q9450Proll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ominöses Problem mit Rivatuner

Nein, hab leider nur ein 32bit Vista.
q9450Proll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 13:00   #8 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von omc1984
 

Registriert seit: 30.09.2006
Beiträge: 90

omc1984 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ominöses Problem mit Rivatuner

das problem hatte ich auch schon mal, aber mit einer ati und unter xp 32bit! ich möchte mich glaube ich erinnern, dass ich erstmal alles deinstalliert habe und zwar im abgesicherten modus (über f und dann neu eingespielt habe.

wenn du übrigens nicht immer neu installieren willst...dann mach doch einmal ne installation und sichere dann das neue windows...so sparst du dir in zukunft ne menge arbeit....
omc1984 ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Exit (20.01.2009), q9450Proll (19.01.2009)
Alt 19.01.2009, 19:27   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 8

q9450Proll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ominöses Problem mit Rivatuner

Vielen Dank an omc1984!

Der Tip mit dem abgesichertem Modus hat funktioniert und Rivatuner hat die Taktfrequenzen jetzt erkannt und es lässt sich wie gewohnt ocen.

Danke
q9450Proll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2009, 19:29   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 8

q9450Proll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ominöses Problem mit Rivatuner

Ach ja, kann geclosed werden!
q9450Proll ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ominöses, problem, rivatuner


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rivatuner - Kleines Problemchen Odium Grafikkarten Overclocking 2 14.04.2009 00:56
Autom. Lüftersteuerung einer 9800 gtx+ mit Rivatuner - Problem TopperHarley NVIDIA GeForce Grafikkarten 4 13.03.2009 09:10
Download: Rivatuner 2.08 TweakPC Newsbot News 0 11.03.2008 16:03
Download: Rivatuner 2.07 TweakPC Newsbot News 0 04.03.2008 17:03
Frage zum Rivatuner und ti 4200! Rusher Grafikkarten und Displays allgemein 3 23.06.2003 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:28 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved