TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2006, 14:48   #51 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 22.11.2003
Beiträge: 62

Gexi1105 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Neue Grafikkarte für mich?

Ok, hab meine Kiste wieder zum laufen gebracht.
War eigentlich garnicht so schwer, solange man nicht auf die XP-Install-CD angewiesen ist . Mit der ging nämlich garnix, nach dem "Untersuche Hardware" gabs bei mir nen totalen Absutrz. Zum Glück hatte ich noch ne Win2000-CD rumliegen. Mit der konnt ich dann in die Wiederherstellungskonsole und mit "chkdsk /p", "chkdsk /r" und "fixboot" meine Partitionstabelle wieder in Ordnung bringen.
Nur die Grafikkartentreiber und der Soundtreiber haben ihm gefehlt.

Nun kann ich leider nicht mehr mit dem Übertakten anfangen weil ich meine "alte" GraKa verkauft hab und keinen Ersatz mehr daheim hab.

Naja, solange das Ding (GraKa) Leistung bringt und die aktuelle Games ordentlich auf den Schirm zaubert lass ich das mal ruhen.

So on, ... Gruß Gexi
Gexi1105 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 18:43   #52 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 22.11.2003
Beiträge: 62

Gexi1105 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Neue Grafikkarte für mich?

Ahoi,

gut 1,5 Jahre später hab ich doch mal meine Karte mit dem Sapphire BIOS geflasht. Mitterweile is mir das Ding zu lahm geworden .

War echt easy, hab das ganze mit ATIwinflash erledigt. Dabei hab ich auch bemerkt dass man mit einem OC-Tool (x1800 overclocker, ATItool) den Takt der Karte nach unten schrauben muss da sonst ATIwinflash abstürzt. Nachdem dies erledigt wurde war das neue BIOS ruck zuck drauf (danke nochmal an Bad Blade ).

Hab auch nochmal 3Dmark06 laufen lassen und auf anhieb (mit gleichen Einstellungen) 500 Punkte mehr erreicht !! Das entspricht fast 11% Mehrleistung. NICHT SCHLECHT!
Gut, ich habe jetzt statt 1GB -> 1,5GB RAM, aber soviel dürfte das wohl nicht ausmachen. Ansonsten ist mein System noch genau das gleiche.

Einziger Wermutstropfen ist dass ich im 3Dmark06 (in dem Test mit dem fliegenden Schiff und dem Drachen) ein paar Grafikfehler hatte obwohl die Karte nie heißer als 76°C wurde .

Werd mir wohl ne Wasserkühlung zulegen müssen, denn im Moment kühl mein fetter Ventilator das System noch von der Seite mit.
In diesem Zug wirds dann wahrscheinlich auch gleich ein neues Mainboard, CPU und RAM geben.
Was haltet ihr von folgendem System?

- Gigabyte P35-DS3R oder Gigabyte P35-DS3 (<-- wo ist eigentl. der Unterschied,
außer beim Preis?)
- Intel Core2Duo E6750 oder Core2Duo E4300 (<-- wobei der 4300er billiger wäre und
ja geniale OC Möglichkeiten haben soll)
- DDR2-Speicher 2GB (der ist ja zur Zeit recht günstig, kann mir hier jemand einen
guten empfehlen?)

Für eine neue Grafikkarte reicht dann mein Weihnachtsgeld nicht mehr. Außer es gibt zum Jahresende nochmal ne Prämie
Gexi1105 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 19:26   #53 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von DiceMaster
 

Registriert seit: 19.10.2006
Beiträge: 1.469

DiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nettDiceMaster ist einfach richtig nett

Standard AW: Neue Grafikkarte für mich?

Hi,
das DS3R hat 8 Sata und das DS3 hat 6 Sata Anschlüsse, an sonsten sind sie eigentlich gleich!
Ich habe hier das P35-DS3P mit einem E6750@3,2 Ghz laufen, der E4300 hat standard 1800 Mhz, und sooviel mehr kostet der E6750 nicht! Der E4300 hat auch "nur" 2x1 MB L2 Cache.
Der E6750 ist auch gut zu übertakten, der RAM könnte (wenn 800er) hier ehr das problem sein. Oder du nimmst gleich 1066er. Garantie gibt dir eben keiner

Das DS3P hat ebenfalls 8 Sata und 2 PCI-Express X16 (X8 ) dafür ein PCI weniger

Das Board DS3x je nach wahl und E6750 passt eigentlich gut zusammen
Ram habe ich ein 2GB Kit von Corsair DDr2 800 CL4 genommen!

als denn
Dice
ein altes Eisen. . .
DiceMaster ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Gexi1105 (23.11.2007)
Alt 23.11.2007, 07:16   #54 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 22.11.2003
Beiträge: 62

Gexi1105 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard AW: Neue Grafikkarte für mich?

Ich hab mal CPU-technisch nen neuen Thread erstellt (wär ja hier das falsche Thema).

Wen's interessiert:

http://www.tweakpc.de/forum/cpus-ram...tml#post521541
Gexi1105 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
grafikkarte, neue grafikkarte


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Grafikkarte/n für BF4 ByNN AMD/ATI Radeon Grafikkarten 18 13.11.2013 17:37
Neue Grafikkarte BF3&BL2 spef_stalker Grafikkarten 1 23.09.2012 20:55
Neue Grafikkarte um die 300€ Vax Grafikkarten 16 08.02.2012 09:46
Neue Grafikkarte + RAM Trucker Grafikkarten und Displays allgemein 7 04.10.2007 14:11
Welche Grafikkarte wird die richtige für mich sein? therealsega Grafikkarten und Displays allgemein 2 13.01.2006 14:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:03 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved