TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > Intel: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2003, 20:28   #1 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 17.08.2003
Beiträge: 533

oma-hans befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard intel centrino technologie..im vergleich zum pentium4..?

hallo ihr intelianer!
sooo....da ich eigentlich bisher nur mit amd zu tun hatte ,dachte ich wechsel ich mal kurz die seiten und fange an mich mit intel zu befassen!
intel hat vor kurzem ja den centurion rausgebracht! ( )
mh...da ich mir demnächst vielleicht ein notebook zulegen will und die prozis ja extrem stromsparend sein sollen wollt ich mal fragen wie die centurios bei spielen,encodieren,rippen etc...im vergleich zum pentium4 stehen!
also?
danke schon mal für eure antworten!
grüzie,
Oma_hans
oma-hans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2003, 20:43   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Hi ...

also erstmal: Das ganze Intel-Mobil-Konzept heisst "Centrino". Bestandteil dieses Pakets ist der Pentium M (als Prozessor), der i8xx-Chipsatz (mit Extreme 2-Grafikengine) und einer WLAN-Karte von Intel (max 11 MBit/s).

Meine Meinung dazu: Der Prozessor ist Spitze, der Chipsatz auch, aber halt nicht das ganze Centrino-Konzept. Die integrierte Grafikengine ist schon fast zu langsam für 2D-Anwendungen und 11 MBit/s sind mittlerweile auch überholt.

Such nach einem Notebook mit Pentium M-CPU, Intel-Chipsatz, einer Radeon 9000 (wenn du Spielen willst, ansonsten einer 7500) und einer integrierten 54Mbit/s-WLAN-Karte. Dann hast du das optimale Notebook - aus meiner Sicht.

PS: Wenn du dann noch eins mit einem mindestens einem SXGA-Display (1280x1024er Auflösung) gefunden hast, dann sag mir bescheid ... das will ich mir dann auch kaufen ... ... leider hab ich noch keins gefunden, das auch noch bezahlbar ist.
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2003, 20:48   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Live
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 6.256

Live sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

@ Fabian: Was verstehst du denn unter bezahlbar? So ein Notebook bekommst du doch sogar bei Dell für 1700,-
Medion und Gericom Ramsch gibts bestimmt noch günstiger - aber kA ob die sowas im Angebot haben.
Live ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2003, 21:11   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von freezer
 

Registriert seit: 26.11.2002
Beiträge: 7.605

freezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekannt

Standard

naja, dass die 2D Enginge "fast zu langsam" für 2D Anwendungen ist möchte ich mal irgendwie bezweifeln.

11MBit ist zwar nicht mehr der letzte Schrei, aber für größere Datentransfers ist WLAN derzeit eh noch relativ ungeeignet (effektiver Durchsatz, Entfernung zum AccessPoint, etc....).


"Marken"-Notebooks mit 1.4-1.5GHz, einem Display mit entsprechend hoher Auflösung, einem 9000er oder 9200er Radeon Chip sowie 11MBit WLAN gibt es schon für ~1600-1800 Euro, was ich für die gebotene Leistung als absolut angemessen empfinde. "Standard"-Komponenten wie Brenner, große Platte, viel Arbeitsspeicher und so sind natürlich auch bei.


Einen Vergleich, PIV vs. P-M habe ich leider noch nicht gesehen, würde mich aber auch mal brennend interessieren. Ebenso interessant wäre für mich auch PIII-M vs. P-M, da ich aktuell ein NB mit PIII-M 1.2GHz habe.
freezer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2003, 21:24   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard

@Freezer: Dann sag mir mal bitte ein paar Modelle ...

Mit "bezahlbar" meine ich eine Grenze von 2000 Euro. Am liebsten wören mir so 1600 Euro.

PS: Die Aussage "2D Enginge "fast zu langsam" für 2D Anwendungen" war natürlich überspitzt dargestellt. Aber die ist wirklich dreck. Selbst für Büro-Notebooks, da die Anschlussfähigkeiten (Multi-Desktop und soetwas) äußerst rudimentär sind ... (kann ich nicht aus eigener Erfahrung bestätigen, hab ich nur gehört)
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2003, 21:30   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Live
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 6.256

Live sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Hab doch oben geschrieben, dass es so ein Modell von Dell gibt, aber mit einer NVidia 5600 Go, die aber nicht langsamer als die oben genannten Grakas ist. Kostet 1700,-
Live ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2003, 21:37   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Hi, mit einem SXGA-Display? Meinst du das "Inspiron 8600 Puccini"?

PS: Die ATI-Grafikchips sind schneller, aber ein 5600Go wird vermutlich auch noch für ne Runde Generals ausreichen ...
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2003, 21:48   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Live
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 6.256

Live sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Habe jetzt keinen besonderen Typ ausgesucht, habs nur mal kurz über die Seite konfiguriert:

http://commerce.euro.dell.com/dellst...sinspn&v=d

Kann sein, dass ein besonderes Angebot günstiger ist.

Als Tipp: Falls du das kaufen willst beschränke den Service von 3 auf 1 Jahr. Hab selber ein Dell Insprion 8200, welches nach dem 1 Jahr Garantie einen Fehler am Display aufzeigte (leichter grauer Rand außen). Das Notebook war außerhalb der Garantie, aber aufgrund der aktuellen Gesetzgebung hab ich trotzdem keine Probleme gehabt, dass Dell mir das Display gegen ein neues ersetzt hat. Musste nicht mal den UPS Transport zahlen - Ersatzteilkosten wären sonst 600,- gewesen!
Live ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2003, 05:42   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Ja ansonsten bietet es schon die Ausstattung die ich mir wünschen würde, danke.

Hat vielleicht noch jemand ein Notebook von einem anderen Hersteller? Ich würd gern eine Radeon 9000 vorziehen.
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2003, 11:32   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von freezer
 

Registriert seit: 26.11.2002
Beiträge: 7.605

freezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekannt

Standard

Fab, hier wirst du passende finden: http://www.campuspoint.de/index.shtml

mal ein paar rausgepickt:
http://www.campuspoint.de/nb_hp_nx7000.shtml
http://www.campuspoint.de/nb_acer_tm_800.shtml


Die Preise sind in der Regel immer ~100 Euro günstiger als im Handel, da speziell für Schüler & Stundenten.


Mein NB hat auch ne i830 Grafik, die fürs arbeiten absolut ausreichend ist.
freezer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2003, 14:15   #11 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard

Wie wäre es denn mit Acer!

Acer TravelMate 800 Serie!
1,4 GHz Centrino
15Zoll Display 1400x1050
512MB DDR Ram
60GB HD
DVD/ CDRW
ATI Mobility Raedon 9000 (64MB)
USB 2.0, WLAN usw.

Kostenpunkt laut Hersteller: 1999€

Details: http://www.acer.de/vi/wr-resource/64...ooks030929.pdf

Laut Geizhals - kannste den ab 1765€ bekommen!
http://www.geizhals.at/deutschland/?a=58119
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2003, 14:28   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Hi, vielen Dank euch ...

da werd ich mich mal umsehen, so zu weihnachten ... vielleicht reicht aber auch mein heute neu erstandenes Apple Powerbook 12" ... *freu*
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2003, 14:57   #13 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard

Hab noch was gefunden!

http://www.tomshardware.de/mobile/20030602/index.html

Ok ist Tomi - der nix Ahnung hat von Hardware - aber ich denke einige der Details - ist sicher interessant für Dich! Ist ein Acer TravelMate 803LCI im Test - quasi das selbe Notebook - nur mit 1,6er Centrino CPU!

Hier wäre noch ein paar Benchmarks zwischen nem 2,2GHz P4M Asus Notebook (Achtung nur ATI Raedon 7500) und nem IBM ThinkPad 1,6GHz Centrino mit ATI Raedon 9000.

http://www.tomshardware.de/mobile/20...ntrino-08.html
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
centrino, intel, pentium4, technologieim, vergleich


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
centrino + games = funzt net ? illuminatusv23 CPUs und Mainboards allgemein 4 02.01.2007 00:19
intel pentium4 550 übertakten GunAge Overclocking - Übertakten 7 08.01.2006 16:19
centrino übertakten Stefan Overclocking - Übertakten 13 31.10.2005 19:46
suche pentium4 Nichtdiemama Suche 1 14.05.2005 14:42
asus centrino-notebooks? LittleS Sonstige Hardware 14 18.07.2003 17:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:51 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved