TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2011, 19:34   #1 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.757

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard Backup-NAS und GB Lan / n-WLan

Sohooo,

nun soll das Netzwerk umgestellt werden. Cat6 ist ja bereits verlegt worden, sodass nun vonn 100er auf 1000er umgesteigen werden kann. Auch das WLan kann endlich das Update von 54 auf 300 oder 450 mbit/s bekommen.

Die Fritzbox 7170, die bislang als WLan Zugriffspunkt, NAS und Telefonieserver gedient hat, kommt raus und muss ersetzt werden. (Internetzugang muss leider über nen anderen router gehen :/)
Nun kommt ne 7390 daher, muss ich mir nochmal durch den Kopf gehen lassen. Gibts vom Funktionsumfang her alternativen?

Da die Datenübertragung über die FB wohl nicht schnell genug sein wird, soll noch ne NAS für Netzwerkbackups integriert werden. Sie soll die 80 MB/s der Festplatten schaffen, RAID 1 mit zwei Festplatten beherrschen, USB 3.0 wär noch lecker! Kann mir jemand Gehäuse empfehlen? Preislich ~160€-250€.

Auf der Nas sollen dann Backups der Laptops gespeichert werden, da das mit externen Festplatten einfach zu Benutzerunfreundlich ist. Auf Backupsoftware kann ich getrost verzichten :-/
Mit RoboCopy soll ein Script im Hintergrund laufen, dass automatisch bestimmte Ordner über das Netzwerk synchronisiert. YARCGUI habe ich dafür ausprobiert, leider sieht man keinen Fortschrittsbalken.

Geändert von Fakk-asrock (15.10.2011 um 19:53 Uhr)
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 19:57   #2 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.757

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Backup-NAS und GB Lan / n-WLan

Nun sind es ein D-Link DNS 325 mit der FB 7390 geworden.
Schaffe auf 5 GHz rund 13 MB/s per WLan auf dichte Distanz.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 20:15   #3 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von kirsche
 

Registriert seit: 05.05.2009
Beiträge: 217

kirsche wird schon bald berühmt werdenkirsche wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Backup-NAS und GB Lan / n-WLan

kann QNAP als NAS empfehlen :P hat auch tolle upnp eigenschaften
kirsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 16:10   #4 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.757

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Backup-NAS und GB Lan / n-WLan

zu spät :P

So, die Fritzbox 7390 ist da, der Funktionsumfang haut mich um! Hab sogar geschaft, die VPN Einstellungen des Providers von einer 2. Fritzbox draufzuziehen, sodass man sich ein Gerät sparen kann.

Nur die WLan Reichweite ist ein Sorgenkind . Vorher hatte ich in einem Zimmer schlechten Empfang, aber Empfang. Mit 3 Antennen im Laptop (Intel Advanced-N) und nun 2 Antennen im Router (VS 2 in der 7170) hab ich mit was gerechnet, stattdessen bricht das Wlan dort häufig ab, nicht nutzbar.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 16:23   #5 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von kirsche
 

Registriert seit: 05.05.2009
Beiträge: 217

kirsche wird schon bald berühmt werdenkirsche wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Backup-NAS und GB Lan / n-WLan

Es gibt nen Sonderhef von der CT, HackerCT , da kannst dir Anleitungen für WLAN-Antennen anschauen ^^. Echt Simpel und Effektiv
kirsche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2011, 17:08   #6 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.757

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Backup-NAS und GB Lan / n-WLan

Naja, bislang hab ich da nicht so die super erfahrungen machen können, bei uns scheint da sehr viel mit Reflektionen zu geschehen, daher ist eine Antennenausrichtung nie wirkungsvoll gewesen.

Backblech als WLAN-Verstärker - GIZMODO DE - Das Gadget-Weblog

Kan nes villeicht an der Fritzbox selbst liegen? Ich habe einen Laptop in mittlerer Entfernung, die Geschwindigkeit pendelt sich so auf 78-104 MBps ein (2,4 GHz Band, da 5GHz Band nicht durch die Wand durchkommt). Trozdem ist die WLan-Netzwerkauslastung nur bei 1-2%, etwas sehr langsam für meine Vorstellungen.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2011, 19:34   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Backup-NAS und GB Lan / n-WLan

Evtl. mal über eine selbstgebastelte Yagi-Antenne nachgedacht?
Musst aber bedenken, dass die dann gebündelt strahlt und du nach hinten/zur Seite kaum noch Empfang haben wirst.

Die 0-Euro-Antenne | heise Netze
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2011, 19:51   #8 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.757

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Backup-NAS und GB Lan / n-WLan

Ja, die habe ich schonmal gebaut (für die 7170), kein erfolg. 90° reflektor ebenfalls.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2011, 19:57   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Backup-NAS und GB Lan / n-WLan

Echt kein Erfolg? o.O

Die Teile sollten aber recht ordentlich die Sendeleistung heben, hat da etwa "the real MacGyver" seinem Namen nicht alle Ehre gemacht?

Nur mal so am Rande: Die Sendeleistung haste aber schon softwareseitig nach oben geschraubt oder?
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2011, 21:15   #10 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.757

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Backup-NAS und GB Lan / n-WLan

ahhhhhhh

Zitat:
Sendeleistung automatisch auf den tatsächlichen Bedarf verringern
mal sehen, ob es das raushaut!!

Das problem bei der neuen FB: die antennen sind in Finnen versteckt. Man kann sich da zwar was basteln, mit externen Antennen etc - aber dafür ist das Gerät zu elementar in meiner Netzwerkstruktur.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 14:35   #11 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.757

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Backup-NAS und GB Lan / n-WLan

Okay, damit habe ich wieder empfang, auch wenn es nicht soo super ist (bekomme gelbes Warnzeichen, verbindugn ist bröckelig). Anscheinend funktioniert das auf den tatsächlichen Bedarf verringern nicht so gut.

BTW, Notebooksseitig ... was ist an der Antenne eigentlich die Antenne? Nur das obere Stöck oder die gesamte Leitung?
http://www.taiwanlcd.com/uploads/pro...AN_Antenna.jpg
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 14:43   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Backup-NAS und GB Lan / n-WLan

Die gesamte Leitung (wenn sie aus elektrisch leitendem Material besteht).

Deswegen hören manche ja auch über ihre Boxen oder den Ofen Radio, wenn sie damit die Wellenlänge von nem Sender rein bekommen.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 15:03   #13 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.757

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Backup-NAS und GB Lan / n-WLan

Gut. Ich hab 2 davon im Displayrahmen (einer für mobilfunk missbraucht, die andere für wlan), eine 3. (wie abgebildet, etwas länger) am Wlan empfänger angeschlossen, eine schleife unterm Mainboard gelegt und das endteil neben die Festplatte geklemmt.
Für Mobilfunk hab ich noch ne kleine Hufeisenantenne drin und am 3. WiFi-Port hängt nen externer Antennenanschluss dran.

Leider habe ich noch keine passende externe Antenne gefunden. Naja hat jemadn optimierungsideen?
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2011, 15:38   #14 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Backup-NAS und GB Lan / n-WLan

Also WLAN Antennen gibts doch wie Sand am Meer...

Aber evtl. könnte deine Konstruktion auch für die Empfansprobleme die Ursache sein.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2011, 18:40   #15 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.757

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Backup-NAS und GB Lan / n-WLan

es ist doch komplexer

Das Problem besteht ja mit nem anderen Laptop genauso. Nun habe ich mal etwas nachgemessen. In mittlerer Entfernung gibts auf 5.0 GHz regelmäßige dropouts, deswegen bekomme ich kein Gerät damit verbunden:
http://abilehrte.ab.funpic.de/wifi/wlan%201.png
(siehe grünen Graph im gelben Bereich)

sobald ich aber in den Routerraum komme, ist das Signal stabil (hier: Verbunden, deswegen schwankt der rote graph etwas)

Ich bekomme einen Datendurchsatz von ~ 14Mbit zustande (1-1,5 MB/s). Wenn ich direkt vor dem Router dann auf 2,4 GHz umschalte (was nur geht, wenn ich den anderen vorher manuell trenne, wegen den Dropouts oben):

http://abilehrte.ab.funpic.de/wifi/wlan%202.png
5GHz bereich pendelt jetzt (liegt an der WLan Karte) .. aber nur nen mickrigen Datendruchsatz nie über 65 KB/s.

Nach Störungen sieht es mir nicht aus, dann würde ich einen flatternden Empfangsgraphen erwarten.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2011, 21:18   #16 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.757

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Backup-NAS und GB Lan / n-WLan

Mit einem Kanalwechsel hab ich es jetzt in den Griff bekommen. Da liegt wohl was in der Luft

nun bin ich bei annehmnbaren 8MB/s auch im 2,4GHz bereich.
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2011, 00:38   #17 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.757

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Backup-NAS und GB Lan / n-WLan

Das DECT der Fritzbox 7390 ist echt nice. Alle Telefone sehen nun die Anrufende Nummer und weitere Informationen. Werbeanrufe kann men leicht indentifizieren, da die Nummern nicht im Telefonbuch sind.

Cool wär, wenn man sie automatisch aufn AB umlenken würde. Das geht allerdings nur mit Unbekannten Rufnummern - aber unbekannt rufen die nicht mehr an (gab ja das Gesetz dazu).
Sehr nice wär auch, wenn die FB die Nummer in einem Verzeichnis nachschauen könnte und Live-Infos bieten könnte. Ne Telefondatenbank hab ich, kann man da was basteln ?
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
backupnas, lan, nwlan


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WLan Netzwerksicherheitsschlüssel, wer hat den? DiceMaster Internet & Webprogramme 3 23.03.2010 19:43
Backup- & Medienserver painsicook Komplett-PCs, Konfigurationen 9 02.12.2009 16:35
Backup + verschlüsselung Heaver Windows & Programme 5 04.11.2007 16:01
Kostenloser Backup Kernel Windows & Programme 1 13.09.2005 00:07
Windows XP Backup Gast Windows & Programme 10 14.02.2005 14:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:37 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved