TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2019, 16:12   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 21.02.2019
Beiträge: 3

Maverick00 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Beitrag Mein erster zusammengestellter PC

Hallo zusammen,

da mein aktueller Pc langsam ausgedient hat, möchte ich nun endlich meinen ersten Pc selbst zusammenstellen und zusammenbauen.
Hauptsächlich soll der Pc für Gaming auf 1440p mit 144Hz ausgelegt sein, dennoch beschäftige ich mich Hobbymäßig auch mit Videobearbeitung.

Link zu Mindfactory Warenkorb: https://www.mindfactory.de/shopping_...055adf0c3c7ea8
System:

CPU AMD Ryzen 7 2700x
GPU MSI GeForce RTX 2070
Motherboard Asus Prime X470-Pro
RAM 16GB G.Skill Trident Z silber/rot DDR4-3000
Kühler Dark Rock PRO 4
SSD 500GB
HDD 800GB (aus meinem alten System übernommen)
Netzteil Pure Power 11 600W
Gehäuse Fractal Design DEFINE R6

Bilschirm Dell S2719DGF




Da es der erste Pc ist, denn ich zusammenstelle, hätte ich gern die Meinung von erfahren Leuten zu meinem System gehört.
Wo seht ihr Probleme und würdet etwas verbessern? Gibt es vlt Probleme mit der Kompabilität der Teile die ich übersehen hab?
Gerne alles was ihr anmerken wollte da lassen.

Vielen Dank für eure Zeit!
Maverick00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2019, 17:28   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 4.541

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Mein erster zusammengestellter PC

Willkommen im Forum Maverick00

Also auf den ersten blick sieht das schon gut aus

Aktuell gibt es das 500W PP11 für 50€ bei Amazon

https://www.amazon.de/quiet-Netzteil.../dp/B07JJH9XLP

Wenn du Videoschnitt machst wäre ggf zweite SSD Sinvoll

PS aktuell gibt es die AMD VEGA 56 & 64 zu Spottpreisen, die hat Top Preis Leistung Verhältnis

https://www.tweakpc.de/forum/schnaep...nur-259-a.html
Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."
https://web.archive.org/web/20000530...anner468_4.gif
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2019, 17:54   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 21.02.2019
Beiträge: 3

Maverick00 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Mein erster zusammengestellter PC

Danke für das schnelle Feedback,


wegem Netzteil, möchte ich mit den 600W einfach auf der sicheren Seite sein, auch wenn 500W wahrscheinlich Vollkommen außreichen.
Ich denk, wenn ich merke, dass die SSD Kapazität mir nicht reicht, kann ich da relativ einfach nachrüsten, ich werdes aber erstmal mit 500GB probieren.


Und ja die Vega Karten hab ich mir auch ne ganze Zeit überlegt, vorallem da die Preise von Nvidea fast absurd hoch sind, aber die RTX 2070 hat mich dann doch mehr überzeugt.
Maverick00 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2019, 18:15   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 4.541

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: Mein erster zusammengestellter PC

Ich meinte nicht wegen Kapazität da könnte man auf eine 1TB gehen sondern um zu trennen auf der einen SSD Quelle auf der anderen dan ndie Ziel Dateinen.

Aber probiere mal müssze auch mit HDD klappen

Ja die RTX ist eine Grudnsatz enscheidung

Ja 500W sollten mehr als ausreichen, aber 600W machen den Kohl auch nicht mehr Fett
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Maverick00 (21.02.2019)
Alt 21.02.2019, 20:31   #5 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.326

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Mein erster zusammengestellter PC

Beim Ram würde ich noch DDR4-3200 statt 3000 in Betracht ziehen. Für Ryzen Systeme gilt Samsung B-die als Ideal in Sachen Kompatibilität und Performance.


MiesMosel hat dazu hier vor kurzem einen Beitrag dazu hinterlassen.
https://www.tweakpc.de/forum/ram/111...tml#post865396
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2019, 09:31   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.631

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Mein erster zusammengestellter PC

Hi und willkommen auch von mir.

Das mit der alten HDD würde ich mir an deiner Stelle nochmal überlegen. Wäre ärgerlich, wenn die mit wichtigen Projektdateien die Grätsche macht. Oder du sorgst für ein funktionierendes Backup. Wobei das sowieso vorhanden sein sollte.

Oder gleich eine neue Platte mit passender Kapazität besorgen bzw. fertige Projekte auf einer NAS auslagern.
https://www.mindfactory.de/Hardware/...2954:2956:2947

Bei der SSD würde ich vermutlich gleich zu einem M.2 Modell greifen. Sind kaum teurer, bieten teils massiv viel mehr Leistung und belegen darüber hinaus keinen Einbauplatz im Gehäuse. Gut, letzteres hilft eigentlich nur der Optik oder bei ITX-Systemen.

https://www.mindfactory.de/Hardware/...listing_sort/6

Zum Rest wurde ja schon genug gesagt.

Grüße

Legion
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
zusammengestellter


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein erster Case Mod =) Marci93 Gehäuse und Case-Modding 4 18.03.2013 19:28
Mein erster DVD-Brenner und schon eine Frage zu DVD+RWs Chris_546 Festplatten und Datenspeicher 16 30.04.2007 12:45
Mein erster PC überhaupt! Hilfe jungs! NewPC Komplett-PCs, Konfigurationen 32 21.02.2007 17:52
Mein erster Track Stefan Off Topic 44 15.09.2006 17:42
Mein erster Chasemodd Zad Gehäuse und Case-Modding 16 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:28 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved