TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2011, 14:36   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 10

NoM3rcy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Hallo,

ich möchte mir einen neuen PC kaufen. Die Kosten sollten sich dabei in Grenzen halten (so 600 Euro).

Mich würde eure Meinung zu den gewählten Komponenten interessieren.
Sprich ob ich für das gleiche Geld was besseres zusammenstellen könnte
Der PC wird fürs zocken, surfen und Filme anschauen genutzt.

Für folgende Komponenten habe ich mich entschieden:

AMD Phenom II x4 955 Deneb --- 112,90 Euro
GigaByte GA-870A-UD3 --- 94,90 Euro
Sharkoon Rebel9 Economy Edition --- 39,99 Euro
Samsung 1 TB Spinpoint F1 --- 49,99 Euro
Enermax Pro82+ II 525 W --- 99,90 Euro
LG GH-22NS --- 27,49 Euro
Kingston 4GB RAM DDR3-1333 --- 47,99 Euro
Sapphire Radeon HD6850 --- 139,90 Euro

Auf zusätzliche Kühler habe ich erstmal verzichtet... Oder sind die unbedingt notwendig (Xtra Gehäuse+CPU Lüfter)?

Gesamt: 614 Euro (alle Produkte/Preise von Alternate bezogen)

Was haltet ihr davon?

Gruß
NoM3rcy
NoM3rcy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2011, 14:41   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.288

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Moin erstmal!

HDD: Besser die F3
Netzteil: Da reichen 450 Watt, vielleicht sparst du da ein wenig Geld, dass du in einen leiseren CPU Kühler investieren kannst.
Das Mainboard erscheint mir teuer, für deinen Preisrahmen gibt es wahrscheinlich günstigere.
Auf welcher Auflösung spielst du denn? Und ist Windows 7 vorhanden?
Gruß
theon
Für Kultur im Forum:
1.) Netiquette

2.) Danke Button
3.) Beiträge bewerten

theon ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
NoM3rcy (22.03.2011)
Alt 21.03.2011, 14:46   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.278

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

du kommst genau richtig, anhand dessen kann jetzt hier mal ein aktuelles thema beleuchtet werden, dass wir heute schon anderswo abgewürgt haben.
these:"keinen phenom2 x4 mehr, außer für die schrankwand-sammlung"
argument: Für Gamer? Zwölf CPUs Bis 175 Euro im Vergleich : Sandy Bridge verschiebt das Preisgefüge
spar dir da 30€ und versuch sie anderswo zu investieren. ne gtx460 (non se mit 1024mb vram) wären zum beispiel schon ein schritt nach vorne.
positiver nebeneffekt: die stromschleuder pohenom2 x4 kommt etwas kürzer, beim surfen und film-gucken reicht ja schon fast ein atom und sparen ist doch immer gut.

was für spiele gefallen dir so?
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
NoM3rcy (22.03.2011)
Alt 21.03.2011, 14:48   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 10

NoM3rcy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Erstmal danke für die schnelle Antwort.

Ok, und warum die F3?

Windows 7 wird dann vorhanden sein.

ich spiele momentan auf 1920x1080.
NoM3rcy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2011, 14:50   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.288

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Weil die F3 die aktuelle Technik hat, sehr fix ist, und dabei leise.

Bei der Auflösung würde ich auch eher zur GTX 460 raten

@Polo: Welche CPU schlägst du denn vor?
theon ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
NoM3rcy (22.03.2011)
Alt 21.03.2011, 14:56   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.278

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

idealer weise einen core i3 2100 wie es auch das fazit zeigt. müsste man mal mit nem billigen board durchspielen, rest bleibt ja.
muss es der sockel sein: amd athlon ii x4 645, 4x 3.10ghz, boxed (adx645wfgmbox) ab 86,24 Euro | Preisvergleich - TweakPC.de
unwesentlich schwächer, locker ausreichend und bedeutent günstiger um bei der wichtigen gpu (wie schon gesagt) eventuell über eine hd6850 hinaus zu kommen.


mal bitte exemplarisch spiele. "ms fligth simulator" hat ein anderes anforderungsprofil als "ferien mit wendy auf dem bauernhof" oder "rainbow six".
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
NoM3rcy (22.03.2011)
Alt 21.03.2011, 14:57   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 10

NoM3rcy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Zocke die meiste Zeit Starcraft 2 und demnächst dann irgendwann mal Diablo 2 ..

Aber grundsätzlich auch jede Art von Shooter..
Nur nich mehr so häufig weil ich mich da eher der Xbox 360 widme ...

Hmm... also würdest du den i3 2100 echt dem amd athlon x4 645 vorziehen?
Oder den hier? http://www.alternate.de/html/product...l3=Sockel+1155

Und welches Board würdest du dann empfehlen?

Geändert von NoM3rcy (21.03.2011 um 15:13 Uhr)
NoM3rcy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2011, 15:18   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Also der 2100er ist dem Phenom II 955 in den meisten Spielen ein Stückchen voran und die Plattform ist etwas günstiger (ca. 10€), wenn man bei beiden die günstigsten Boards mit Möglichkeit einer IGP heraussucht.

Der Athlon hinkt den beiden anderen Systemen in Sachen Gaming-Leistung natürlich hinter her wobei man bei einem solchem System eher die GPU im Auge behalten sollte.

Meine Wahl würde aber auch auf den 2100er fallen + ein Board mit H-Chipsatz im B3 Stepping.
Mainboards/Intel Sockel 1155 (DDR3) ATX, B3-Stepping | Geizhals.at Deutschland

Und bitte tu es dir nicht an bei Alternate zu bestellen, habe mir letzt auch die 4 GB Kingston ValueRAM für 35 € gekauft.

Nimm am besten Geizhals und such dir die Shops raus bei denen du bestllst.

Achja bei der Graka würde ich zu einem OC Modell der GTX460 greifen:
Grafikkarten/PCIe GTX 460, ab 700MHz, ab 1024MB, ab 256-bit | Geizhals.at Deutschland

Festplatte eben auch die F3 und NT wie schon angesprochen eins mit 450 Watt. Finde die neue Straight Power E8 Serie von bequiet! sehr fein. Kostet natürlich etwas mehr.
be quiet! Straight Power E8 450W ATX 2.3 (E8-450W/BN154) | Geizhals.at Deutschland
Aber auch andere Hersteller bauen gute Geräte.
Cougar A450 450W ATX 2.3 | Geizhals.at Deutschland

Gruß

Edit: Achja, wenn du auf einen leisen Rechner stehst. Dann sollte noch ein anderer CPU-Kühler mit ins System. Ich empfehle da gernen den Scythe Shuriken.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
NoM3rcy (22.03.2011)
Alt 21.03.2011, 15:38   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 10

NoM3rcy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Also heißt das:

Mainboard: ASUS P8H61 Rev 3.0, H61 (B3) (dual PC3-10667U DDR3)
CPU: Intel core i3 - 2100
Graka: ALTERNATE - HARDWARE - Grafikkarten - PCIe-Karten NVIDIA - GeForce GTX - GigaByte GeForce GTX460 OC

Festplatte: Samsung Spinpoint F3 1 TB
Netzteil: be Quiet Straight Power e8 450W

Danke für das Feedback... Is ja doch ne ganz andere Konfig geworden wie gedacht...

Muss ich mal durchrechnen auf wieviel Euros ich da gesamt komme...
NoM3rcy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2011, 17:57   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von 64-Bit Monster
 

Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 5.307

64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Als Grafikkarte wie schaut es mit der Point of View TGT GTX 460 charged aus?
Kostet gerade mal 10Eu mehr ist aber auch noch ne stückchen mehr übertaktet als die vorgeschlagene von dir.

MFG
|Wenn mein Beitrag hilfreich war, würde ich mich über eine Positive Bewertung freuen|
64-Bit Monster ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
NoM3rcy (22.03.2011)
Alt 22.03.2011, 09:13   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 10

NoM3rcy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Also aus folgenden Komponenten würde das System jetzt bestehen:

Asus P8H61 Rev 3.0 H61 (B3) --- 75 Euro
intel core i5-2400 --- 155 Euro
samsung spinpoint f3 1tb --- 42 Euro
be quiet! straight power e8 450W --- 67 Euro
LG GH-22NS --- 27,49 Euro
Kingston 4GB RAM DDR3-1333 --- 47,99 Euro
Geforce gtx 460 OC --- 140 Euro
Sharkoon Rebel9 Economy Edition --- 39,99 Euro

Gesamt: ca. 600 Euro


Ich hätte nochmal eine ganz andere Frage...

macht es Sinn auf ein älteres Board --->
ASRock > Products > ALiveNF6G-VSTA

eine AM3 CPU (z.B. http://www.tweakpc.de/preisvergleich...d-a507607.html ) zu stecken?
Da ja AM2+ unterstützt wird sollte es zumindest laufen oder nicht?
Mit 4 GB DDR2-800

Wie sinnvoll oder frei ist das ganze?? Also lohnt sich sowas um einen Geschwindigkeitszuwachs zu merken?
NoM3rcy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 09:52   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Wenn es gehen würde, dann wäre das natürlich eine Überlegung wert. Aber da auf diesem Board ein Phenom der ersten Generation das höchste der Gefühle ist... Pustekuchen.

Hast du zZ nen AM2 System oder wie? Dann mal als her mit den Komponenten!

Darf man fragen warum du jetzt nen i5 2400 nehmen willst? Und nochmals der Hinweis: Alternate hat sehr hohe Preise!

Allein schon beim RAM kannst du über 10 € sparen!

Gruß
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 10:22   #13 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 10

NoM3rcy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Zitat:
Zitat von Legion of the Damned Beitrag anzeigen
Wenn es gehen würde, dann wäre das natürlich eine Überlegung wert. Aber da auf diesem Board ein Phenom der ersten Generation das höchste der Gefühle ist... Pustekuchen.

Hast du zZ nen AM2 System oder wie? Dann mal als her mit den Komponenten!

Darf man fragen warum du jetzt nen i5 2400 nehmen willst? Und nochmals der Hinweis: Alternate hat sehr hohe Preise!

Allein schon beim RAM kannst du über 10 € sparen!

Gruß
Ja ich hab derzeit nen AM2 System... Wie meinst du das mit "Dann mal her mit den Komponenten"? Möchtest du das ich meine alte Konfig angebe?

Ja Alternate dient nur dazu um die Produkte raus zu suchen...
Weiß net.. nen i3 kommt mir ziemlich klein vor... Gerade auch in Bezug auf Zukunftssicherheit... Vielleicht auch nur nen Denkfehler meinerseits...
Du würdest also eher nen i3-2100 nehmen ja? Laut dem oben angegebenen Test von [FONT=Tahoma]poloniumium[/FONT] scheint der i3-2100 ja völlig ausreichend zu sein...
NoM3rcy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 10:34   #14 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.718

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Ich würde jetzt auch kein AM2+ Board das max Phenom (I) unterstütz kaufen. Hab selber so einen Phenom, da ist einfach die Luft raus zudem braucht er zu viel Strom.
Ein i3 reicht aber für deine Anforderungen, zukunftssicherheit gibt es in dem Berreich sowiso nicht.
Wobei ich mit meinem Intel Centrino(1.6GHz) auch gute 4Jahre ausgekommen bin.
Ja dein akktuelle Konfig deines Rechners könntest du ja mal posten.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 10:34   #15 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

So wie ich das überflogen hab ist der 2100er fürs spielen völlig ausreichend.

Interessant wäre halt dein aktuelles Board, weil wenn das die aktuellen AMD Prozessoren unterstützt sieht die Welt evtl. schon wieder anderst aus.
Bzw. günstiger für dich.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 10:42   #16 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 10

NoM3rcy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Zitat:
Zitat von Legion of the Damned Beitrag anzeigen
So wie ich das überflogen hab ist der 2100er fürs spielen völlig ausreichend.

Interessant wäre halt dein aktuelles Board, weil wenn das die aktuellen AMD Prozessoren unterstützt sieht die Welt evtl. schon wieder anderst aus.
Bzw. günstiger für dich.
Hehe.. das oben angegebene Board ( ASRock > Products > ALiveNF6G-VSTA ) ist mein aktuelles ...
Also werde ich um eine komplette neu Investition nicht rum kommen...

Dann werde ich wohl auf euren Rat hören und den i3-2100 nehmen...

Das ist mein jetziger Rechner

Geforce 8800 GTS (320 MB) PCIe
AMD Athlon 64 X2 Dual Core 3800+ 2 GHZ
4 GB RAM (DDR2 800)
AS Rock ALive NF6G - VSTA
Netzteil 550 W

Schon super alt... jetz merke ich langsam, das es Zeit für was neues wird
NoM3rcy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 10:46   #17 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Dachte ich mir schon fast.

Stecks in den Keller als Notfall System oder verkaufs hier im Forum oder noch besser bei ebay. Wobei das System nicht mehr wirklich viel bringen wird... das kann ich dir gleich sagen.

Gruß
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 10:51   #18 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 10

NoM3rcy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Ja ich hab nen Arbeitskollegen (Ist nen Bastler) der nimmt mir das komplette System ab ...

Muss mir nur noch nen Preis überlegen, der seiner Vorstellung entspricht...

Vielen Dank für eure Hilfe... Hab mich Ewigkeiten nicht mehr mit dem Thema "Desktop Hardware" auseinander gesetzt...
NoM3rcy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 11:00   #19 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Keine Ursache!

Und Glück haste ja, das dir das System so einer abnimmt.

Ich schätz mal nen Single-Core mit 1 bis 2 GB Ram... Naja iwas so um die 50 € vlt. bisserl mehr, würd ich jetzt mal ausm Bauch raus sagen.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 11:23   #20 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 10

NoM3rcy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Ja ich dachte alles zusammen für ca. 110 Euro

Also noch nen Midi Tower + Dvd Brenner + oben gennannte Komponenten
NoM3rcy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 12:13   #21 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

War bei mir ja nur aus dem Bauch raus und ich weiß ja nicht was du für ne CPU hast usw.

Aber wenn er es dir bezahlt...
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 13:03   #22 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.278

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Zitat:
Zitat von NoM3rcy Beitrag anzeigen
Weiß net.. nen i3 kommt mir ziemlich klein vor... Gerade auch in Bezug auf Zukunftssicherheit... Vielleicht auch nur nen Denkfehler meinerseits...
oh, genau sowas ärgert mich immer sehr. oben ist eindeutig zu sehen, dass der i3 dir für dein anwendungsgebiet wie Gesäß auf eimer alles bietet und dann sagt dir dein bauchgefühl "der kleinste sandy soll besser sein als der (fast) größte phenomII? näh, kann irgendwie nicht sein."
das erlebt man so oft, dass jemand vor nem system zurückschreckt, weil "nur" ein i3 verbaut ist, oder leute die produkte ohne leistung suchen (bsp.: billiges home-nas) und dann aber per se 2 kerne und am besten auch keinen atom wollen...

man kann diese ganzen fragen mit zahlen und fakten aus benches und messungen untermauern und dann schaffen es so viele trotzdemnoch ein irrationales bauchgefühl an den tag zu legen.
probier es ruhig mal aus, im zweifelsfall wirst du die cpu auch direkt nach dem kauf eventuell auf kulanz zurückgehen lassen können, wenn du beim gleichen händler ne größere dafür kaufst.
nen pc kann man nicht wirklich mit dem attribut "zukunftssicher" kaufen. beim intel-board kannst du später noch auf nen i7-2600 garantiert aufrüsten. bei dem amd wärst du jetzt schon praktisch am ende der fahnenstange angelangt und müsstest auf die gnade des mobo-herstellers hoffen, dass er am3+ unterstützen würde, sowie das am3+-cpus dann was gutes fürs geld bieten, was man so noch lange nicht mit sicherheit sagen kann.

(entschuldigt, mein mitbewohner hat mich gerade mit nem gasfeuerzeug durch penetrantes klicken geweckt nach ner nachtschicht...
ich muss jetzt einfach mal jemanden erwürgen gehen -.-
war nicht bös gemeint, aber ich würde dir weiterhin den i3 nahelegen, damit du deine phobie vor kleinen dualcores verlierst )
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 13:13   #23 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Sag hör ich da nen kleinen Sidekick auf mich weil ich mir für nen Homeserver nen Dual-Core gegönnt hab?

So schwer es mir fällt, aber Polo muss man da einfach zustimmen. Bis auf den Fakt, das es schon Boards gibt den Bulldozer unterstützen und bei denen nicht beim 1100T Schluss ist, aber das gehört hier nicht hin.

Übrigens würde ich noch ein paar Euro in ein Board investieren das nen Monitoranschluss besitzt. Für den Notfall doch sehr hilfreich, falls deine GPU mal ausfallen sollte.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 13:24   #24 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.278

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Zitat:
Zitat von Legion of the Damned Beitrag anzeigen
So schwer es mir fällt, aber Polo muss man da einfach zustimmen.
holy kamoly, ich hab ne serie! 3 strikes in row!
du bist nicht der einzige mit so einem nas, das manchem kleinbetrieb gut zur seite stehen würde. es sei dir und jedem anderen gegönnt. es gibt bestimmt auch leute die körperliche gewalt als strafe vorsehen würden, wenn sich jemand für viel geld luxus leistet und ihn dann vergeudet, wie zum beispiel auf nem 10k € heimkino-system nen mp3-abend mit windows-diashow zu machen... nur so als vergleich, aber wir sind ja alle zivilisiert und human.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2011, 13:50   #25 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 21.03.2011
Beiträge: 10

NoM3rcy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Zusammenstellung Komponenten für ca. 600,-

Ja, kein Problem...
Deswegen dachte ich mir ja vorher nochmal in nem Forum ein paar Meinung einzuholen, bevor ich was "total falsches" kaufe ... wie gesagt.. Werde mir dann wohl den i3-2100 holen...
NoM3rcy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
600, komponenten, zusammenstellung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC Zusammenstellung 750€ KSK Kaufberatung 22 10.01.2010 11:41
PC Zusammenstellung j4n1 Kaufberatung 5 28.06.2006 16:38
Zusammenstellung ok ? Dj Piet Kaufberatung 10 29.01.2006 12:51
PC Zusammenstellung Meister478 Kaufberatung 1 22.10.2004 16:50
PC-Zusammenstellung Kaufberatung 14 10.12.2003 12:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:38 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved