TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2014, 22:41   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 4

bernett befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Upgrade sinnvoll?

Ich bin der Neue. Hallo zusammen,

ich habe vor ziemlich langer Zeit einen Rechner zusammengebaut. Damals waren Sachen wie WoW und Programmierung in Visual Studio 2008/2010 der Einsatzbereich.
Dieser steht nun seit langer Zeit rum und wird nur alle paar Monate mal für eine Diablo 3 Online Session reaktiviert.

Da ich zukünftig eventuell öfter mal wieder Sachen wie Left4Dead2, Starcraft2 und ggf. auch einige aktuellere Titel antesten möchte, überlege ich dem System noch einmal eine Verjüngungskur zu verpassen.

Specs:
Gigabyte P35-DS4
Intel Core 2 Duo E6750 2.66GHZ
6GB Arbeitsspeicher (Corsair)
NVIDIA GeForce 8800 GTS
BeQuiet Pure Power 530W.
KEINE SSD!

---

Was aus meiner Sicht nun Sinn machen würde und auch einfach umzusetzen wäre ist die SSD.

Wie sieht es aber mit den übrigen Komponenten aus? Macht es dort Sinn noch einzelne Komponenten zu tauschen?

Danke und beste Grüße,
bernett

Geändert von bernett (27.03.2014 um 20:16 Uhr)
bernett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2014, 08:54   #2 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 4.135

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Upgrade sinnvoll?

Die CPU ein wenig takten dann eine SSD rein sowie eine neue GraKa und er sollte brauchbar sein

Die SSD macht schon einiges aus sowie eine neue GraKa ich habe mal eine rausgesucht aus der GTX 750 Ti Familie.

Gigabyte GeForce GTX 750 Ti WindForce 2X OC, 2GB GDDR5, 2x DVI, 2x HDMI (GV-N75TOC-2GI) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
bernett (28.03.2014)
Alt 27.03.2014, 16:42   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.762

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Upgrade sinnvoll?

Lieber die MSI GTX750Ti - braucht keine separate Stromversorgung.

Immerhin wurde kein Netzteil angegeben...

btw: Eine SSD ist _nett_, ist immer eine Empfehlung wert und meine Systeme laufen alle mit - aber in SPIELEN bringt sie 0FPS mehr.
1-2 Sekunden schneller auf ner Map zu sein bringt ja nu auch nischt... ^^ --> Grafikkarte somit der maßgebende Faktor.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
bernett (28.03.2014), Tweak-IT (28.03.2014)
Alt 27.03.2014, 20:16   #4 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 4

bernett befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Upgrade sinnvoll?

Danke für die Antworten,

Ans Übertakten traue ich mich noch nicht so recht. Ich habe auch gelegentlich Temperaturprobleme, das liegt aber sicher am Standard Lüfter der noch verbaut ist. Das müsste ich dann auch ändern. Habt ihr hier evtl. noch einen Tipp?

Netzteil hatte ich tatsächlich vergessen, ich ergänze es oben auch noch.
- BeQuiet Pure Power 530W.

Die Grafikkarten sind ja noch im erschwinglichen Rahmen und ich denke eine Samsung 250er SSD um die 120-140€ sollte da auch schon ausreichen oder? Macht dann die MSI oder die Gigabyte mit eigenem Stromanschluss mehr Sinn?

Optionen und Fragen:
- Graka (MSI oder Gigabyite ?)
- SSD (Samsung 840)
- Lüfter (???)

Danke und Grüße,
bernett
bernett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2014, 20:53   #5 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 2.718

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Upgrade sinnvoll?

Temparaturprobleme hört sich auch nach einem hitzestau an. Sind Gehäuselüfter verbaut? sonst könnte einer hinten schon für einige Abhilfe sorgen.
Mal Vorschläge für Kühler:
CPU
EKL Alpenföhn Sella (84000000053) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Gehäuse
Cooler Master JetFlo 120 weiß (R4-JFDP-20PW-R1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Mit der SSD sehe ich es wie Swatcher - nett aber fürs Gaming er gering ausschlaggebend.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
bernett (28.03.2014)
Alt 27.03.2014, 21:07   #6 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 4

bernett befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Upgrade sinnvoll?

Danke für den Lüfter Tipp.

Das mit der SSD+Gaming glaube ich euch absolut. Seit ich jedoch in all meinen Laptops mit SSD arbeite, nervt mich alleine der Boot-Prozess der alten Kiste schon so enorm, dass ich das Geld evtl. dennoch in die Hand nehme.

Wird aber auf jeden Fall als letztes entschieden!

Grüße,
bernett
bernett ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
sp (28.03.2014), swatcher1 (28.03.2014)
Alt 17.09.2014, 11:47   #7 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 4

bernett befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Upgrade sinnvoll?

So, ich hatte die letzten Wochen wenig Zeit, diese Woche war es jedoch soweit. Folgendes wurde verbaut.

SSD (Samsung)

Grafikkarte (MSI)

Zusätzlich wurde das gute Stück mal wieder ausepustet. Ich denke das war mit der Hauptgrund für die Überhitzung...
Der CPU-Kühler war bereits ein Zalman. Der war damals gar nicht so günstig, deshalb habe ich diesen behalten und auch die Gehäuselüfter laufen jetzt wieder standardmäßig.

Fazit: Battlefield 4 läuft nun mit "normalen" settings (mehr habe ich noch nicht getestet) und macht auch echt Spaß. Danke!
bernett ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
swatcher1 (17.09.2014)
Alt 22.09.2014, 08:34   #8 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von Hardcor
 

Registriert seit: 18.09.2014
Beiträge: 23

Hardcor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Upgrade sinnvoll?

Eine SSD würde ich auf jeden Fall mit reinnehmen, Gründe wurden hier schon genannt.
Ich würde von 6 GB auf 8GB upgraden.
Grade wenn du schreibst dass du aktuelle Titel spielen möchtest wie Crysis3 zum Beispiel wären 8GB optimal, auf 8GB wirst du früher oder später eh upgraden müssen.
Hardcor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 11:28   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.762

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Upgrade sinnvoll?

@Hardcor: Bitte die Topics erst komplett lesen - dann antworten. Auch wenn Tipps natürlich generell immer erwünscht sind macht es aber verhältnismäßig wenig Sinn eine SSD [ebenfalls] zu empfehlen wenn der Topicstarter bereits Feedback gegeben hat, dass eine Solche inzwischen bereits verbaut ist...

Davon ab: was mit 6GB nicht spielbar wäre wird mit 8GB voraussichtlich nicht gefühlt besser. Bislang gibt es recht wenig, was von >4GB _wirklich_ profitiert, mit 6GB ist also alles noch völlig im grünen Bereich. ^^

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
sinnvoll, upgrade


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angebot sinnvoll? theon Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 14 15.04.2011 09:43
Upgrade Q6600 => Q9550 sinnvoll? allergro Prozessoren 20 05.11.2010 08:50
Upgrade von GeForce FX 5900 auf 6600 GT sinnvoll?? Shrack Grafikkarten und Displays allgemein 11 22.04.2005 10:31
HDD-Wakü sinnvoll? nobushde Wasserkühlung 5 05.02.2005 12:52
amd mit ~1.9 v sinnvoll? oma-hans CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 5 16.07.2004 16:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:23 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved